Literatur

Veranstaltung am 13. Oktober zu Marx 200 – Mit Esteban Torres, Robert Boyer u.a.

Am 13. Oktober, 14 Uhr (MEZ), stellen wir das Buch Marx 200 einer breiten Öffentlichkeit vor. Neben dem Co-Herausgeber Esteban Torres (Cordoba/Argentinien) werden voraussichtlich Robert Boyer, Bob Jessop und ich selbst vortragen. Die Veranstaltung kann live via Internet verfolgt werden. »Marx, 200 años« war im ersten Halbjahr das am häufigsten heruntergeladene Buch in der CLACSO-Bibliothek. Dort ist es frei verfügbar.

Allein im Juli 2020 konnten mehr als 12.000 Downloads gezählt werden. Das Buch lag bei den Downloadzahlen noch vor dem neusten Werk des bekannten Sozialgeografen David Harvey. Ein großartiger Erfolgt vor allem für die Herausgeber!