BewegungenGewerkschaftenParteienPolitik

Überall Ausnahmezustand

Foto: Haus am Dom Frankfurt16. Mai 2020 – Radikale Demokratisierung – gerade jetzt in der Krise! Corona, Klima, Flucht, Armut, Rechtsruck, Ungleichheiten – es wackelt allenhalben! Wie weiter mit unserer Demokratie? Ist ein inklusives, nachhaltiges Gemeinwesen nur durch eine Demokratisierung unserer Demokratie zu erreichen? Welche Wege hin zu einer demokratischeren und sozialökologischen nachhaltigeren Zukunft können wir gehen? Ab 16. Mai 2020 habe ich zu diesen Fragen mit Dr. Dagmar Comtesse, Politische Philosophin, Wilhelms-Universität Münster und Ilija Trojanow, Autor und Weltensammler aus Wien,  ins Gespräch. Die Moderation lag bei Andreas Schwarzkopf von der Frankfurter Rundschau. Veranstalter war der DGB Frankfurt, die Katholische Erwachsenenbildung Frankfurt und die Katholische Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom. Medienpartnerin war die Frankfurter Rundschau. Die Podiumsdiskussion wurde aufgezeichnet und kann hier angeschaut werden.