BewegungenParteienPolitik

Thüringen: Vom Tabubruch zum Ramelow-Comeback und darüber hinaus

SPW-LogoZwischen Dänemark und Prag – Liegt ein Land das ich sehr mag – Zwischen Belgien und Budapest – Liegt
Thüringen – Das Land ohne Prominente […]
Rainald Grebe, Thüringen

Der Schauspieler Rainald Grebe hat ein Problem. Der Text seiner inoffiziellen Landeshymne passt nicht mehr. Dass man Thüringen nur in Thüringen kennt, trifft nicht länger zu. Im Gegenteil, die Thüringer Verhältnisse mischen längst die Bundespolitik auf. Das ist schon so, seit mit Bodo Ramelow ein Mitglied der Linkspartei zum Ministerpräsidenten gewählt wurde. Nun gibt es einen neuen Grund – den Thüringer Tabubruch und seine Folgen. Lesen Sie meinen Beitrag »Thüringen: Vom Tabubruch zum Ramelow-Comeback und darüber hinaus« in der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw) als PDF-Datei hier.