Diskussion zum Homeoffice in der SPW

In der neuen Ausgabe der SPW findet sich eine Debatte zum Mobilen Arbeiten. Gemeinsam mit Björn Böhning, Staatssekretär im BMAS und Sarah Nies, ISF München, diskutiere ich das Für und Wider der Arbeit im Homeoffice. Die Diskussion können Sie hier nachlesen.

»Vereinzelt und Entwurzelt« – Interview in der MZ

Während der Pandemie arbeiten viele von zuhause. Das bringt nicht nur erfreuliche Effekte, sondern auch Geschlechterungerechtigkeit, Isolation und mangelnde Trennung von Arbeit und Freizeit. Die Mitteldeutschen Zeitung hat mich zum zum Homeoffice interviewt.