Publikationen, Backup

Publikationen

2020201920182017201620152014201320122011
2010200920082007200620052004200320022001
2000199919981997199619951994199319921991
1990198919881987198619851984198319821981

2019

Monographien/Herausgeberschaften

PfeilDörre, Klaus/ Haas, Julia/ Ibrahim, Walid/ Petersen David J./ Richter Kirsten (Hrsg.) (2019): Im gesellschaftlichen Interesse. Potentiale einer Öffentlichen Soziologie. Hamburg: VSA Verlag.

Dörre, Klaus/ Rosa, Hartmut/ Becker, Karina/ Bose, Sophie/ Seyd, Benjamin (Hrsg.) (2019): Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften. Sonderband des Berliner Journals für Soziologie. Wiesbaden: Springer VS.

Bsirske, Frank/Dörre, Klaus/Chevalier, Jeanne/Ypsilanti, Andrea u.a. (2019): Ein anderes Europa ist möglich. Demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, solidarisch. Herausgegeben von Attac. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Schickert, Christine (Hrsg.) (2019): Neosozialismus. Solidarität, Demokratie und Ökologie vs. Kapitalismus. München: oekom.

Mayer-Ahuja, Nicole/Bierbaum, Heinz/Deppe, Frank/Dörre, Klaus/Urban, Hans-Jürgen (2019): Karl Marx – Ratgeber der Gewerkschaften? Fünf Antworten. Hamburg: VSA Verlag.

Zeitschriften/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/ Ettrich, Frank/ Lohr, Karin/ Müller, Hans-Peter/ Rosa Hartmut (2019) (Hrsg.): Berliner Journal für Soziologie. Jg. 29 H1-2.

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2019): Global Dialogue. Jg. 9 H2.

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2019): Global Dialogue. Jg. 9 H1.

Dörre, Klaus/Linne, Gudrun/Sauer, Dieter (Hrsg.) (2019): Schwerpunktheft: Rechtspopulismus in der Arbeitswelt – eine Herausforderung für Gewerkschaften. WSI-Mitteilungen Jg. 72 H3.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2019): Bonapartismus von links – die Bedeutung der Thüringenwahl für progressive Politik. In: SPW. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft Heft 235-2019. S. 12-16.

Dörre, Klaus (2019): Umkämpfte Globalisierung und soziale Klassen. 20 Thesen für eine demokratische Klassenpolitik. In: Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hrsg.): Demobilisierte Klassengesellschaft und Potentiale verbindender Klassenpolitik. Beiträge zur Klassenanalyse (2). Manuskripte. Neue Folge 23. S. 11-56.

Dörre, Klaus (2019): Risiko Kapitalismus. Landnahme, Zangenkrise, Nachhaltigkeitsrevolution. In: Dörre, Klaus/ Rosa, Hartmut/ Becker, Karina/ Bose, Sophie/ Seyd, Benjamin (Hrsg.): Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften. Sonderband des Berliner Journals für Soziologie. Wiesbaden: Springer VS. S. 3-34.

Dörre, Klaus (2019): Die Gewerkschaften – progressive Akteure einer Nachhaltigkeitsrevolution?. In: spw. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft. Heft 233. S. 38-46.

Dörre, Klaus (2019): 16 Thesen zu Guter Arbeit in der großen Transformation. In: AK-Beiträge Jg. 2 H1, S. 4-29.

Dörre, Klaus (2019): Mosaik-Linke und demokratische Klassenpolitik – (un)vereinbar? In: Das Argument 331, S. 38-51.

Dörre, Klaus (2019): »Land zurück!« Arbeiter, Abwertung, AfD. In: WSI-Mitteilungen Jg. 72 H3, S. 168-176.

Dörre, Klaus/Linne, Gudrun/Sauer, Dieter (2019): Rechtspopulismus in der Arbeitswelt – eine Herausforderung für Gewerkschaften. In: WSI-Mitteilungen Jg. 72 H3, S. 158.

Dörre, Klaus (2019): Kurs auf schwerer See. Die Gewerkschaften brauchen dringend öffentliche Unterstützung. In: Zeitzeichen, Jg. 20 H5, S. 24-26.

Dörre, Klaus (2019): »Take Back Control!«. Marx, Polanyi and Right-Wing Populist Revolt. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Jg. 44 H2, S. 225-243. Online First: https://doi.org/10.1007/s11614-019-00340-9, 16.04.2019.

Dörre, Klaus (2019): Auf der Suche nach dem wahren Kern der deep story. Rechtspopulismus bei Lohnabhängigen als Herausforderung für die politische Bildung. In: Journal für politische Bildung, Jg. 9 H1, S. 28-33.

Dörre, Klaus (2019): Kapitalistische Landnahme. Marx, das Expansionsparadoxon und der Charme einer neuen Rebellion. In: Vorstand der internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft e.V. (Hrsg.): Gefangen in der Gesellschaft. Fromm Forum 23/2019, Tübingen, S. 248-271.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus/ Becker, Karina (2019): Völkisch populism: a Polanyian-type movement? In: Atzmüller, Roland/ Aulenbacher, Brigitte/ Brand, Ulrich/ Décieux, Fabienne/ Fischer, Karin/ Sauer, Birgit (Hrsg.): Capitalism in Transformation. Movements and Countermovements in the 21th Century. Cheltenham/ Northampton: Edward Elgar Publishing. S. 152-168.

Dörre, Klaus (2019): Kritische Theorie und Krise: Landnahme an der Grenze kapitalistischer Dynamik. In: Bitterling, Uwe H./ Demirovic, Alex/ Freytag, Tatjana (Hrsg.): Handbuch Kritische Theorie. Band 2. Wiesbaden: Springer VS. S. 953-980.

Dörre, Klaus (2019): Die neuen Vagabunden. Prekarität in reichen Gesellschaften. In: Bitterling, Uwe H./ Demirovic, Alex/ Freytag, Tatjana (Hrsg.): Handbuch Kritische Theorie. Band 2. Wiesbaden: Springer VS. S. 981-1004.

Dörre, Klaus (2019): »Den Kapitalismus auf die Probe stellen«. Arbeit und Dekarbonisierung der Wirtschaft. In: oekom e.V. – Verein für ökologische Kommunikation (Hrsg.): Green New Deal. Fassadenbegrünung oder neuer Gesellschaftsvertrag? München: oekom. S. 69-74.

Dörre, Klaus (2019): Weit mehr als eine Konglomerat-Gewerkschaft. In: Werneke, Frank/ Behle, Christine/ Kocsis, Andrea (Hrsg.): Überzeugt, authentisch, kämpferisch. ver.di und ihr Vorsitzender Frank Bsirske 2001 bis 2019. Hamburg: VSA Verlag. S. 62-68.

Dörre, Klaus (2019): Funktionswandel des Streiks. Konflikte in zwei Welten von Arbeitsbeziehungen. In: Blanke, Hermann-Josef/ Conrad, Robert (Hrsg.): Streik als Mittel des Arbeitskampfes. Das Tarifeinheitsgesetz und die Tarifautonomie. Tübingen: Mohr Siebeck. S. 197-214.

Dörre, Klaus/ Ibrahim, Walid (2019): Einleitung: Soziologie ohne Öffentlichkeit. In: Dörre, Klaus/ Haas, Julia/ Ibrahim, Walid/ Petersen David J./ Richter Kirsten (Hrsg.) (2019): Im gesellschaftlichen Interesse. Potentiale einer Öffentlichen Soziologie. Hamburg: VSA Verlag. S. 7-18.

Dörre, Klaus/ Fraser, Nancy/ Lessenich, Stephan/ Rosa, Hartmut/ Becker, Karina (2019): Ein Gespräch zwischen Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich, Hartmut Rosa und Karina Becker und Hanna Ketterer. In: Becker, Karina/ Ketterer, Hanna (Hrsg.): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Eine Debatte mit Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich und Hartmut Rosa. Frankfurt am Main: Suhrkamp. S. 205-253.

Dörre, Klaus (2019): Demokratie statt Kapitalismus oder: Enteignet Zuckerberg! In: Becker, Karina/ Ketterer, Hanna (Hrsg.): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Eine Debatte mit Klaus Dörre, Nancy Fraser, Stephan Lessenich und Hartmut Rosa. Frankfurt am Main: Suhrkamp. S. 21-51.

Dörre, Klaus (2019): Globalisierung und Gerechtigkeit – Plädoyer für eine geerdete Entspannungspolitik. In: Brandt, Peter/ Braun, Reiner/ Müller, Michael (Hrsg.): Frieden! Jetzt! Überall! Ein Aufruf. Frankfurt am Main: Westend. S. 221-228.

Dörre, Klaus (2019): Precariousness in the Eurozone: Causes, Effects and Developments. In: Schmalz, Stefan/ Sommer, Brandon (Hrsg.): Confronting Crisis and Precariousness. Organized Labour and Social Unrest in the European Union. London/ New York: Rowman and Littlefield. S. 15-32.

Dörre, Klaus (2019): Kapitalismus, Wachstum und Rambo-Mentalität. Die Perspektive einer Landnahmetheorie. In: Heilmann, Andreas/ Scholz, Sylka (Hrsg.): Caring Masculinities? Männlichkeiten in der Transformation kapitalistischer Wachstumsgesellschaften. München: oekom. S. 79-93.

Bose, Sophie/ Dörre, Klaus/Köster, Jakob/ Lütten, John/ Dörre, Nelson/ Szauer, Armin (2019): Braunkohleausstieg im Lausitzer Revier. Sichtweisen von Beschäftigten. In: Rosa- Luxemburg-Stiftung (Hrsg.): Nach der Kohle. Alternativen für einen Strukturwandel in der Lausitz. S. 89-112.

Dörre, Klaus (2019): Vorwort. In: Heyder Uta (Hrsg.): Born in the GDR. angekommen in Deutschland. 30 Lebensberichte nach Tonbandprotokollen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Quedlinburg: Verlag Bussert & Stadeler. S. 9-12.

Dörre, Klaus (2019): Kapitalistische Landnahme. Globaler Expansionismus oder Demokratie. In: Lotz, Mathias/Pohl, Kerstin (Hrsg.): Gesellschaft im Wandel. Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik. Schriftenreihe der GPJE. Frankfurt am Main: Wochenschau Verlag. S. 21-36.

Dörre, Klaus (2019): Imperiale Lebensweise – eine hoffentlich konstruktive Kritik. In: Book, Carina/Huke, Nicolai/Klauke, Sebastian/Tietje, Olaf (Hrsg.): Alltägliche Grenzziehungen. Das Konzept der »imperialen Lebensweise«, Externalisierung und exklusive Solidarität. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 242-264.

Dörre, Klaus (2019): Migration, Populismus, Klassenpolitik. Plädoyer für mosaiklinke Lösungen. In: Bsirske, Frank et al.: Ein anderes Europa ist möglich. Demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, solidarisch. Hamburg: VSA, S. 208-218.

Schickert, Christine/Dörre, Klaus (2019): Vorwort. In: Dörre, Klaus/Schickert, Christine (Hrsg.) (2019): Neosozialismus. Solidarität, Demokratie und Ökologie vs. Kapitalismus. München: Oekom, S. 7-13.

Dörre, Klaus (2019): Neosozialismus oder: Acht Thesen zu einer überfälligen Diskussion. In: Dörre, Klaus/Schickert, Christine (Hrsg.) (2019): Neosozialismus. Solidarität, Demokratie und Ökologie vs. Kapitalismus. München: Oekom, S. 17-32.

Dörre, Klaus (2019): Karl Marx als Ökosozialist. Emanzipatorische Politik in der Großen Transformation. In: Mayer-Ahuja, Nicole/Bierbaum, Heinz/Deppe, Frank/Dörre, Klaus/Urban, Hans-Jürgen: Karl Marx – Ratgeber der Gewerkschaften? Fünf Antworten. Hamburg: VSA Verlag, S. 63-88.

Dörre, Klaus (2019): Weniger arbeiten, besser leben, Grundzeit für alle – eine Zukunftsperspektive gewerkschaftlicher Politik. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Gute Arbeit. Transformation der Arbeit – Ein Blick zurück nach vorn. Frankfurt am Main: Bund-Verlag, S. 83-88.

Dörre, Klaus (2019): Social Capitalism is a Thing of the Past: Competition-driven Landnahme and the Metamorphosis of the German Model. In: Chiocchetti, Paolo/Allemand, Frédéric (Hrsg.): Competitiveness and Solidarity in the European Union: Interdisciplinary Perspecti- ves. London: Routledge, S. 149-181.

2018

Monographien/Herausgeberschaften

Becker, Karina/Dörre, Klaus/Reif-Spirek, Peter (Hrsg.) (2018): Arbeiterbewegung von rechts? Ungleichheit – Verteilungskämpfe – populistische Revolte. Frankfurt am Main: Campus.

Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2018): Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Erschienen in der Reihe International Labour Stu- dies – Internationale Arbeitsstudien, Band 16. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Zeitschriften/Herausgeberschaften

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2018): Global Dialogue. Jg. 8 H1.

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2018): Global Dialogue. Jg. 8 H2.

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2018): Global Dialogue. Jg. 8 H3.

Becker, Karina/Dörre, Klaus (2018) (Hrsg.): Demokratie ohne Wachstum? Berliner Journal für Soziologie. Jg. 28 H1-2.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2018): Marsch durch die Betriebe? Rechtspopulistische Orientierungen in der Arbeitswelt. In: INDES. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, H4, S. 124-135.

Dörre, Klaus (2018): Landnahme: Finanzialisierte Unternehmen in transnationalen Wertschöpfungsketten. In: Rechtfertigungskrise der Sozialen Marktwirtschaft und Global Justice: Voraussetzungen einer sozialen Globalisierung? Staatswissenschaftliches Forum e.V., Jg. 4 H4, S. 70-77.

Dörre, Klaus (2018): Die Bundesrepublik – eine demobilisierte Klassengesellschaft. Neun Thesen aus dem PKJ. In: Z. Zeitschrift marxistische Erneuerung, Nr. 116, S. 40-50.

Becker, Karina/Dörre, Klaus (2018): Editorial. Demokratie ohne Wachstum? In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 28 H1-2, S. 1-8.

Galbraith, James K./Dörre, Klaus (2018): The great financial crisis and the end of normal. In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 28 H1-2, S. 39-54.

Dörre, Klaus (2018): A Right-Wing Workers’ Movement? Impressions from Germany. In: Global Labour Journal, Jg. 9 H3, S. 339-347.

Dörre, Klaus/Rosa, Hartmut/DGS-Vorstand (2018): Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften. In: Soziologie, Jg.47 H4, S. 482-489.

Dörre, Klaus (2018): Aufstehen – gegen was, wofür und mit wem? Über populistische Bewegungen in der demobilisierten Klassengesellschaft. In: SPW. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft Heft 227-2018, S. 51-58.

Dörre, Klaus (2018): Neue Perspektive für Arbeitszeitverkürzung: Der Tarifabschluss der IG Metall. In: SPW. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft Heft 226-2018, S. 74-77.

Dörre, Klaus (2018): Imperiale Lebensweise – eine hoffentlich konstruktive Kritik. Teil 2: Uneingelöste Ansprüche und theoretische Schwierigkeiten. In: Sozialismus.de Heft 7/8-2018, S. 65-71.

Dörre, Klaus (2018): Imperiale Lebensweise – eine hoffentlich konstruktive Kritik. Teil 1: These und Gegenthese. In: Sozialismus.de Heft 6-2018, S. 10-13.

Dörre, Klaus (2018): Neo-Sozialismus oder: Acht Thesen zu einer überfälligen Diskussion. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 6/2018, S. 105-115.

Dörre, Klaus/Bose, Sophie/Lütten, John/Köster, Jakob (2018): Arbeiterbewegung von rechts? Motive und Grenzen einer imaginären Revolte. In: Berliner Journal für Soziologie, Jg. 28 H1- 2, S. 55-90.

Becker, Karina/Dörre, Klaus/Kutlu, Yalcin (2018): Counter-Landnahme? Labour disputes in the care-work field«. In: Equality, Diversity and Inclusion: An International Journal, Jg. 37, H. 4, S. 361-375.

Detje, Richard/Dörre, Klaus/Kronauer, Martin/Schumann, Michael (2018): Zeitenwende – Zeit für eine Wende der Linken. In: Zeitenwende. Ehrenkolloquium für Michael Schumann zum 80. Geburtstag. SOFI Arbeitspapier 2018 – 12, S. 1-6.

Dörre, Klaus (2018): Die Systemfrage kehrt zurück! Bemerkungen zur »Zeitenwende« samt Replik zur Kritik. In: Zeitenwende. Ehrenkolloquium für Michael Schumann zum 80.

Geburtstag. SOFI Arbeitspapier 2018 – 12, S. 22-34.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2018): Six Theses on a New Socialism for a New Europe. In: GUE/NGL: Reclaim the Manifesto of Ventotene. What future for the EU? Brüssel: GUE/NGL, S. 36-42.

Dörre, Klaus (2018): Landnahme. Un concepto para el análisis de la dinámica capitalista, o superando a Polanyi con Polanyi. In: Cuevas Valenzuela, Hernán/Julián Véjar, Dasten/Rojas Hernández, Jorge (Hrsg.): América Latina. Expansión capitalista, conflictos sociales y ecológicos. Santiago: RIL editores, S. 51-84.

Dörre, Klaus (2018): Angst im Kapitalismus – Rohstoff einer autoritären Revolte. In: Dürnberger, Martin (Hrgs.): Angst? Salzburger Hochschulwochen 2018. Innsbruck: Tyrolia, S. 65-97.

Dörre, Klaus (2018): Aufstehen für einen neuen Sozialismus. Transformative, nicht konservierende Klassenpolitik ist das Gebot der Stunde. In: Friedrich, Sebastian/Redaktion analyse & kritik (Hrsg.): Neue Klassenpolitik. Linke Strategien gegen Rechtsruck und Neoliberalismus. Berlin: Bertz + Fischer, S. 114-120.

Dörre, Klaus (2018): In der Warteschlange. Rassismus, völkischer Populismus und die Arbei- terfrage. In: Becker, Karina/Dörre, Klaus/Reif-Spirek, Peter (Hrsg.) (2018): Arbeiterbewegung von rechts? Ungleichheit – Verteilungskämpfe – populistische Revolte.

Frankfurt am Main: Campus, S. 49-80.

Becker, Karina/ Dörre, Klaus/Reif-Spirek, Peter (2018): Zur Einführung: Arbeiterbewegung von rechts? In: Becker, Karina/Dörre, Klaus/Reif-Spirek, Peter (Hrsg.) (2018): Arbeiterbewegung von rechts? Ungleichheit – Verteilungskämpfe – populistische Revolte. Frankfurt am Main: Campus, S. 9-22.

Dörre, Klaus (2018): Überbetriebliche Regulierung von Arbeitsbeziehungen. In: Böhle, Fritz/Voß, G. Günter/Wachtler, Günther (Hrsg.) (2018): Handbuch Arbeitssoziologie. Band 2: Akteure und Institutionen. Wiesbaden: Springer Verlag, S. 619-68

Dörre, Klaus (2018): Rosa Luxemburg, Die Akkumulation des Kapitals (1913). In: Brocker, Manfred (Hrsg.) (2018): Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. 1. Auflage. Berlin: Suhrkamp, S. 80-95.

Dörre, Klaus (2018): Demokratische Klassenpolitik – eine Antwort auf den Rechtspopulis- mus. In: Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun/Lösch, Bettina (Hrsg.) (2018): Auf dem Weg in eine andere Republik? Neoliberalismus, Standortnationalismus und Rechtspopulis- mus. 1. Auflage. Weinheim/ Basel: Beltz Juventa, S. 120-141.

Dörre, Klaus/Rackwitz, Hans (2018): Mit der Geduld am Ende? Die Prekarisierung der academic workforce in der unternehmerischen Universität. In: Laufenberg, Mike/Erlemann, Martina/Norkus, Maria/Petschick, Grit (Hrsg.) (2018): Prekäre Gleichstellung. Geschlechter- gerechtigkeit, soziale Ungleichheit und unsichere Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft. 1. Auflage. Wiesbaden: Springer VS, S. 185-209.

Dörre, Klaus (2018): Digitalisierung – neue Prosperität oder Vertiefung gesellschaftlicher Spaltungen? In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut/Ittermann, Peter/Niehaus, Jonathan (Hrsg.) (2018): Digitalisierung industrieller Arbeit. Die Vision Industrie 4.0 und ihre sozialen Herausforderungen. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 365-381.

Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Dieter (2018): In Lieu of a Conclusion: Towards Critical Perspectives. In: Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2018): Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Erschienen in der Reihe International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 16. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 415-426.

Dörre, Klaus/Haubner, Tine (2018): Landnahme through Tests: A Useful Concept for the So- ciology of Work. In: Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2018): Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Erschienen in der Reihe Inter- national Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 16. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 71-112.

Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Dieter (2018): Introduction. Theorizing Capitalism and Labor: Challenges for Sociology. In: Dörre, Klaus/Mayer-Ahuja, Nicole/Sauer, Diet- er/Wittke, Volker (Hrsg.) (2018): Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Erschienen in der Reihe International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 16. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 11-32.

Dörre, Klaus/ Becker, Karina (2018): Nach dem raschen Wachstum: Doppelkrise und große Transformation. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2018): Gute Arbeit Ausgabe 2018: Ökologie der Arbeit – Impulse für einen nachhaltigen Umbau. Frankfurt am Main: Bund Verlag, S. 35-38.

Dörre, Klaus (2018): Europe, Capitalist Landnahme and the Economic-Ecological Double Crisis: Prospects for a Non-Capitalist Post-Growth Society. In: Rosa, Hartmut/Henning, Christoph (Hrsg.) (2018): The Good Life Beyond Growth. New Perspectives. London: Routledge, S. 241-249.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus/Butollo Florian (2018): Mehrarbeit. In: Haug, Wolfgang Fritz/Haug, Frigga/Jehle, Peter/ Küttler, Wolfgang (Hrsg.) (2018): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus. Band 9/I Maschinerie bis Mitbestimmung. Hamburg: Argument-Verlag, S. 404-420.

2017

Monographien/Herausgeberschaften

Aulenbacher, Brigitte/Dammayr, Maria/Dörre, Klaus/Menz, Wolfgang/Riegraf, Birgit/Wolf, Harald (Hrsg.) (2017): Leistung und Gerechtigkeit – Das umstrittene Versprechen des Kapita- lismus. Weinheim: Beltz Juventa.

Aulenbacher, Brigitte/Burawoy, Michael/Dörre, Klaus/Sittel, Johanna (Hrsg.) (2017): Öffentliche Soziologie – Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Dörre, Klaus/Goes, Thomas/Schmalz, Stefan/Thiel, Marcel (2017): Streikrepublik Deutschland? Die Erneuerung der Gewerkschaften in Ost und West. 2., durchgesehene und korrigierte Auflage. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2017): Vor neuen Herausforderungen – Gewerkschaften in fragmentierten Ar- beitsbeziehungen. In: spw. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft. Heft Nr. 222 5/2017.

Dörre, Klaus (2017): Gewerkschaften, Machtressourcen und öffentliche Soziologie. Ein Selbstversuch. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie. 42 Jg., H. 2, S. 105-128.

Detje, Richard/Dörre, Klaus/Kronauer, Martin/Schumann, Michael (2017): Zeitenwende oder: Zeit für eine Wende der Linken. In: Blätter für deutsche und internationale Politik. 62 Jg., H. 4, S. 97-103.

Rosa, Hartmut/Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan (2017): Appropriation, Activation and Ac- celeration: The Escalatory Logics of Capitalist Modernity and the Crises of Dynamic Stabi- lization, in: Theory, Culture & Society Vol. 34(1), S. 53-73.

Buchbeiträge

Dörre Klaus (2017): Prekarität im »Jobwunder-Land« – was ist neu? In: Dobischat, Rolf/Elias, Arne/ Rosendahl, Anna (Hrsg.) (2017): Das Personal in der Weiterbildung. Wiesbaden: Springer VS, S. 97-118.

Dörre, Klaus (2017): Die neuen Vagabunden. Prekarität in reichen Gesellschaften. In: Bitt- lingmayer, Uwe/Demirovic, Alex/Freytag, Tatjana (Hrsg.) (2017): Handbuch kritische Theorie. Wiesbaden: Springer, S. 1-23.

Dörre, Klaus (2017): Kritische Theorie und Krise: Landnahme an den Grenzen kapitalistischer Dynamik. In: Bittlingmayer, Uwe/Demirovic, Alex/Freytag, Tatjana (Hrsg.) (2017): Handbuch kritische Theorie. Wiesbaden: Springer, S. 1-29.

Dörre, Klaus (2017): Tief unten: Klassenbildung durch Abwertung. In: Misselhorn, Catrin/ Behrend, Hauke (Hrsg.) (2017): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion – Wege zu gleichberech- tigter gesellschaftlicher Teilhabe. Stuttgart: J.B. Metzler, S. 77-97.

Dörre, Klaus (2017): »Stunde des Raubtiers«. Pierre Bourdieu, der Landnahme-Staat und die gefährlichen Klassen. In: Hirsch, Michael/Voigt, Rüdiger (Hrsg.) (2017): Symbolische Gewalt – Politik, Macht und Staat bei Pierre Bourdieu. Baden-Baden: Nomos, S. 167-196.

Dörre, Klaus (2017): Das Postbotenprinzip: Arbeit in der entsicherten Vollerwerbsgesellschaft. In: Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.) (2017): Grünbuch soziale Teilhabe in Deutschland – Eine Bestandsaufnahme. Schriften zu Wirtschaft und Soziales Band 18. Berlin: Heinrich- Böll-Stiftung, S. 33-47.

Dörre, Klaus (2017): Nach dem schnellen Wachstum: Große Transformation und öffentliche Soziologie. In: Dörre, Klaus/Aulenbacher, Brigitte/Burawoy, Michael/Sittel, Johanna (Hrsg.) (2017): Öffentliche Soziologie – Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 33-67.

Aulenbacher, Brigitte/Burawoy, Michael/ Dörre, Klaus/Sittel, Johanna (2017): Zur Einführung: Soziologie und Öffentlichkeit im Krisendiskurs. In: Aulenbacher, Brigitte/Burawoy, Michael/Dörre, Klaus/Sittel, Johanna (Hrsg.) (2017): Öffentliche Soziologie – Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 11-30.

Dörre, Klaus (2017): Ausbeutung und Leistungsgerechtigkeit – eine Forschungsheuristik. In: Aulenbacher, Brigitte/Dammayr, Maria/Dörre, Klaus/Menz, Wolfgang/Riegraf, Birgit/Wolf, Harald (Hrsg.) (2017): Leistung und Gerechtigkeit – Das umstrittene Versprechen des Kapita- lismus. Weinheim: Beltz Juventa, S. 174-190.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2017): Prekarisierung. In: Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge (Hrsg.) (2017): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 8. Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 664.

Dörre, Klaus (2017): Prekarität. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut/ Minssen, Heiner (Hrsg.) (2017): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie. 2. Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 258-262.

2016

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Goes, Thomas/Schmalz, Stefan/Thiel, Marcel (2016): Streikrepublik Deutschland? Die Erneuerung der Gewerkschaften in Ost und West. Frankfurt am Main/New York: Campus

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2016): Landnahme: un concepto para el análisis de la dinámica capitalista, o: superando a Polanyi con Polanyi. In: POLITICA 54(2), S. 13–48.

Dörre, Klaus (2016): Die national-soziale Gefahr. Verteilungskonflikte und die Neue Rechte in Europa – sechs Thesen. In: Widerspruch 68, S. 165-176.

Dörre, Klaus (2016): Capitalismo, Landnahme y regímenes sociales de tiempo: un panorama general Capitalism, «Landnahme” and Social Time Regimes: An Outline. In: Pléyade 18, S. 25-54.

Dörre, Klaus/Rackwitz, Hans (2016): Finanzmarkt-Kapitalismus. Entstehung, Dynamik, Kri- senpotentiale. In: Politikum, 2/2016, S. 4-16.

Dörre, Klaus (2016): Die neue Konfliktformation. Klassen-Kämpfe in fragmentierten Arbeitsbe- ziehungen. In: Industrielle Beziehungen, 23(3), S. 348-365.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2016): Furcht vor Veränderung. Abstiegsängste und exklusive Solidarität. In: Klose, Joachim/ Schmitz, Walter (Hrsg.) (2016): Freiheit, Angst und Provokation. Zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in der postdiktatorischen Gesellschaft. Dresden: Thelem, S. 333-339.

Dörre, Klaus (2016): Limits to Landnahme. Growth Dilemma as Challenge. In: Dellheim, Ju- dith/Wolf, Frieder Otto (Hrsg.) (2016): Rosa Luxemburg: A Permanent Challenge for political Economy. Basingstoke: Palgrave Macmillan, 219-261.

Dörre, Klaus (2016): The Limits of Landnahme: Capitalism will not die by itself, but it can be overcome. In: Dellheim, Judith/Wolf, Frieder Otto (Hrsg.) (2016): Europe – What‘s left? Working on the strategies. Brüssel: Rosa Luxemburg Stiftung Büro Brüssel, S. 60-77. (*)

Dörre, Klaus (2016): Die neue Unterklasse. Armut, Ausbeutung und soziale Reproduktion in der prekären Vollerwerbsgesellschaft. In: Häusl, Maria/Horlacher, Stefan/Koch, Sonja/Loster- Schneider, Gudrun/Schötz, Susanne (Hrsg.) (2016): Armut. Gender-Perspektiven ihrer

Bewältigung in Geschichte und Gegenwart. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, S. 41-68.

Dörre, Klaus (2016): Weniger arbeiten, besser leben! Zur Aktualität von André Gorz‘ anderem Sozialismus. In: Richter, Mathias/Thunecke, Inka (Hrsg.) (2016): Paradies now. André Gorz – Utopie als Lebensentwurf und Gesellschaftskritik. Mössingen-Talheim: Talheimer Verlag, S. 104-125.

Dörre, Klaus (2016): Die national-soziale Gefahr. PEGIDA, neue Rechte und der Vertei- lungskonflikt – sechs Thesen. In: Rehberg, Karl-Siegbert/Kunz, Franziska/Schlinzig, Tino (Hrsg.) (2016): PEGIDA – Rechtspopulismus zwischen Fremdenangst und »Wende«- Enttäuschung? Bielefeld: Transcript, S. 259-288.

Dörre, Klaus (2016): Grenzen der Landnahme. Der Kapitalismus stirbt nicht von allein, doch wir können ihn überwinden. In: Tauss, Aaron (Hrsg.) (2016): Sozial-ökologische Transformationen. Hamburg: VSA, S. 52-109.

Dörre, Klaus (2016): Heimatloser Antikapitalismus? Polanyis Marktkritik und das Alltagsbewusstsein von Lohnabhängigen. In: Bude, Heinz/Staab, Philipp (Hrsg.) (2016): Ka- pitalismus und Ungleichheit. Die neuen Verwerfungen. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 345-367.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2016): 125 Jahre IG Metall – ein Blick zurück nach vorn. In: Urban, Hans- Jürgen/Ehlscheid, Christoph (Hrsg.) (2016): Das (sozial)politische Mandat der Gewerkschaf- ten. Horst Schmitthenner zum 75. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 7-8/2016, Hamburg: VSA, S. 39-54.

2015

Monographien/Herausgeberschaften/Memoranden

Goes, Thomas/Schmalz, Stefan/Thiel, Marcel/Dörre, Klaus (2015): Gewerkschaften im Aufwind? Stärkung gewerkschaftlicher Organisationsmacht in Ostdeutschland. OBS-Arbeitsheft 83. Frankfurt am Main: Otto-Brenner-Stiftung.

Burawoy, Michael (2015): Public Sociology. Öffentliche Soziologie gegen Marktfundamenta- lismus und globale Ungleichheit. Herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban. Weinheim/Basel: Beltz Juventa.

Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut (2015): Sociology – Capitalism – Critique. London/New York: Verso.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2015): A nova Landnahme. Dinâmicas e limites do capitalismo financeiro. In: Revista Direito & Práxis Vol. 6, Nr. 12, S. 536-603.

Dörre, Klaus (2015): Kapitalistischer Kannibalismus: Griechenland, Deutschland und die Eu- ropäische Union. In: spw 209, S. 53-66.

Dörre, Klaus (2015): Unterklassen. Plädoyer für die analytische Verwendung eines zwiespältigen Begriffs. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 10/2015, S. 3-10.

Dörre, Klaus (2015): Über Ulrich Beck hinaus. Öffentliche Soziologie und die Suche nach der besseren Gesellschaft. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, 7/2015, S. 89- 100.

Dörre, Klaus (2015): Ulrich Beck, a European Sociologist with a Cosmopolitan Intent. In: Global Dialogue 5(2).

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2015): Beyond Shareholder Value? The Impact of Capital Market–Oriented Business Management on Labor Relations in Germany. In: Weller, Christian E. (Hrsg.) (2015): Inequality, Uncertainty, and Opportunity. The Varied and Growing Role of Finance Relations. Champaign: Labor and Employment Relations Association (LERA), Cornell University Press, S. 85-117.

Dörre, Klaus (2015): Das demokratische Unternehmen – ein zukunftstaugliches Leitbild? In: Sattelberger, Thomas/Welpe, Isabelle M./Boes, Andreas (Hrsg.) (2015): Das demokratische Unternehmen: Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft. Freiburg: Hauf-Verlag, S. 95-114.

Dörre, Klaus (2015): Social Capitalism and Crisis: From the Internal to the External Landnahme. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut (Hrsg.) (2015): Sociology – Capitalism – Critique. London/New York: Verso, S. 247-277.

Aulenbacher, Brigitte/Dörre, Klaus (2015): Michael Burawoys Soziologie – eine kapitalismus- und wissenschaftskritische Herausforderung. In: Burawoy, Michael (2015): Public Sociology. Öffentliche Soziologie gegen Marktfundamentalismus und globale Ungleichheit. Herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 9-22.

Dörre, Klaus (2015): »Wir für mehr” – Ausgangspunkt für eine transformative Industriepoli- tik? In: Lemb, Wolfgang (Hrsg.) (2015): Welche Industrie wollen wir? Nachhaltig produzieren – zukunftsorientiert wachsen. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 233-252.

Dörre, Klaus (2015): Tests for the Underclass: The Social Effects of Activating Labour Mar- ket Policy in Germany. In: della Porta, Donatella/Hänninen, Sakari/Siisiäinen, Martti/Silvasti, Tiina (Hrsg.) (2015): The New Social Division. Making and Unmaking Precariousness. Ba- singstoke: Palgrave Macmillan, S. 83-100.

Dörre, Klaus (2015): Digitalisierung – neue Prosperität oder Vertiefung gesellschaftlicher Spaltung? In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut/Ittermann, Peter/Niehaus, Jonathan (Hrsg.) (2015): Digitalisierung industrieller Arbeit. Die Vision Industrie 4.0 und ihre sozialen Herausforderungen. Baden-Baden: Nomos, S. 269-284.

Dörre, Klaus (2015): Unterklassen. Ein Plädoyer für die analytische Verwendung eines zwiespältigen Begriffs. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (2015): Oben – Mitte – Unten. Zur Vermessung der Gesellschaft, Bonn: bpb, S. 218-231.

Dörre, Klaus (2015): Marxsche Theorie und kritische Soziologie. Acht Thesen zu einer Wahlverwandtschaft. In: Demirović, Alex/Klauke, Sebastian/Schneider, Etienne (Hrsg.) (2015): Was ist der »Stand des Marxismus«? Soziale und epistemologische Bedingungen der kritischen Theorie heute. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 38-62.

Dörre, Klaus (2015): Prekarität – die neue soziale Frage? In: Böhme, Gernot/Gahlings, Ute (Hrsg.) (2015): Wie lebt es sich in unserer Gesellschaft? Bielefeld: Aisthesis Verlag, S. 89- 121.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2015): Armut. In: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hrsg.) (2015): Kleines Lexikon der Politik. 6. Auflage. München: C.H. Beck. S. 20-23.

Dörre, Klaus (2015): Prekariat. In: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hrsg.) (2015): Kleines Lexikon der Politik. 6. Auflage. München: C.H. Beck. S. 520-522.

Dörre, Klaus (2015): Lohnarbeit II. In: Haug, Wolfgang Fritz/Haug, Frigga/Jehle, Pe- ter/Küttler, Wolfgang (Hrsg.) (2015): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus. Band 8/II. Hamburg: Argument-Verlag, S. 1298-1319.

Dörre, Klaus (2015): Zukunft der Arbeit – Arbeit als Last oder Lust. In: Baldauf Sabine/ Brü- ckner-Bozetti, Peter (Hrsg.) (2015): Arbeit – Lust oder Last? Grundlagen arbeitsorientierter Beratung. Bremen: BAB Institut für betriebswirtschaftliche und arbeitsorientierte Beratung, S. 26-41.

2014

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Jürgens, Kerstin/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2014): Arbeit in Europa. Marktfun- damentalismus als Zerreißprobe. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2014): Precarity and Social Disintegration: A Relational Concept. In: Journal für Entwicklungspolitik (JEP) 30(4), S. 69-89.

Lessenich, Stephan/Dörre, Klaus (2014): Grenzen des Wachstums – Grenzen des Kapitalismus? In: WSI-Mitteilungen 67(7), S. 504.

Dörre, Klaus (2014): Prekarität als Konzept kritischer Gesellschaftsanalyse – Zwischenbilanz und Ausblick. In: Ethik und Gesellschaft (2)2014.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Matuschek, Ingo (2014): Zwischen Firmenbewusstsein und Wachstumskritik. Empirische Befunde aus einem Industriebetrieb. In: WSI-Mitteilungen 67(7), S. 543-550.

Dörre, Klaus (2014): Intelligent wachsen? Hoffnungen wider die Tretmühle der Akkumulation. In: WSI-Mitteilungen 67(7), S. 562-563.

Dörre, Klaus/Ehrlich, Martin/Haubner, Tine (2014): Landnahmen im Feld der Sorgearbeit. In: Aulenbacher, Brigitte/Riegraf, Birgit/Theobald, Hildegard (Hrsg.) (2014): Sorge: Arbeit, Ver- hältnisse, Regime. Care: Work, Relations, Regimes. Soziale Welt, Sonderband 20, Baden- Baden: Nomos, S. 107-124.

Schmalz, Stefan/Dörre, Klaus (2014): Der Machtressourcenansatz: Ein Instrument zur Analyse gewerkschaftlichen Handlungsvermögens. In: Industrielle Beziehungen 21(3), S. 217-237.

Dörre, Klaus (2014): Gekaufte Zeit, geborgte Theorie. Anmerkungen zur »Landnahme durch den Markt«. In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie 3(1), S.78-87.

Singe, Ingo/Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan (2014): Sociólogos alemanes proponen boicotear el ránking académico. German sociologists refuse to participate in academic rank- ing. In: Bajo el volcán 12/2013, Nr. 20, S. 119-121.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2014): Grenzen der Verschuldung? Europa in der ökonomisch-ökologischen Doppelkrise. In: Heimbucher, Martin/Krabbe, Alfred/Quilisch, Martin (Hrsg.) (2014): Wie auch wir vergeben unseren Schuldnern … Geld – Glaube – Zukunft. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt GmbH, S. 49-87.

Dörre, Klaus (2014): La precariedad – un sistema impositivo en constante prueba. In: Burchardt, Hans Jürgen/Groisman, Fernando (Hrsg.) (2014): Desprotegidos y desiguales. ¿Hacia una nueva fisonomia social? Buenos Aires: Prometeo Libros, S. 87-116.

Dörre, Klaus (2014): Prekarität, Achsen der Ungleichheit und Sozialstruktur. In: Lamla, Jörn/Laux, Henning/Rosa, Hartmut/Strecker, David (Hrsg.) (2014): Handbuch der Soziologie. Konstanz/München: UVK, S. 397-415.

Dörre, Klaus/Jürgens, Kerstin/Matuschek, Ingo (2014): Vorwort. In: Dörre, Klaus/Jürgens, Kerstin/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2014): Arbeit in Europa. Marktfundamentalismus als Zer- reissprobe. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 9-10.

Dörre, Klaus/Jürgens, Kerstin/Matuschek, Ingo (2014): Ein Europa der Spaltungen und Pola- risierungen? Arbeit im Sog des Marktfundamentalismus. In: Dörre, Klaus/Jürgens, Kers- tin/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2014): Arbeit in Europa. Marktfundamentalismus als Zerreiss- probe. Frankfurt am Main/New York: Campus, S.11-21.

Dörre, Klaus (2014): Sozialkapitalismus und Krise. Von der inneren Landnahme zu äußerer Dominanz. In: Dörre, Klaus/Jürgens, Kerstin/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2014): Arbeit in Europa. Marktfundamentalismus als Zerreissprobe. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 25- 49.

Dörre, Klaus (2014): Fragmentiertes Klassenbewusstsein? Zur subjektiven Dimension kapita- listischer Landnahmen. In: Bauer, Ulrich/Bolder, Axel/Bremer, Helmut/Dobischat, Rolf/Kutscha, Günter (Hrsg.) (2014): Expansive Bildungspolitik – Expansive Bildung? Wiesbaden: Springer VS Verlag, S. 377-399.

Dörre, Klaus (2014): Die Gewerkschaften – (keine) Akteure in der Regional- und Strukturpolitik? In: Beck, Rasmus C./Heinze, Rolf G./Schmid, Josef (Hrsg.) (2014): Zukunft der Wirt- schaftsförderung. Baden-Baden: Nomos, S. 657-682.

Dörre, Klaus (2014): Public Sociology – ein Konzept für die Arbeitsforschung. In: Wetzel, Detlef/Hofman, Jörg/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2014): Industriearbeit und Arbeitspolitik. Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften. Hamburg: VSA, S. 85-98.

Dörre, Klaus (2014): Stigma Hartz IV. Für- und Selbstsorge an der Schwelle gesellschaftli- cher Respektabilität. In: Aulenbacher, Brigitte/Dammayr, Maria (Hrsg.) (2014): Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 40-52.

Dörre, Klaus (2014): Diskriminierende Prekarität – ein neuer Typus unsicherer Arbeits- und Lebensformen. In: Frech, Siegfried/Groh-Samberg, Olaf (Hrsg.) (2014): Armut in Wohl- standsgesellschaften. Schwalbach/Taunus: Wochenschau Verlag, S. 57-78.

Dörre, Klaus (2014): Prekarisierung und Gewerkschaften – Gegenstand einer öffentlichen So- ziologie. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2014): Gute Arbeit. Profile prekärer Arbeit – Arbeitspolitik von unten. Frankfurt am Main: Bund-Verlag, S. 25-48.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2014): Das »deutsche Jobwunder« – Vorbild für Europa? The »German Job Miracle« – a Model for Europe? Le »Miracle Allemand de l‘Emploi« – un Modèle pour l‘Europe? Το «γερμανικό εργασιακό» θαύμα – Μοντέλο για την Ευρώπη. Brüssel: Rosa Luxemburg Stiftung Büro Brüssel.

Dörre, Klaus (2014): Rezension zu Robert Castel: Die Krise der Arbeit. Neue Unsicherheiten und die Zukunft des Individuums. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 66(2), S. 314-317.

Dörre, Klaus (2014): Kapitalismus. In: Endruweit, Günter/Trommsdorff, Gisela/Burzan, Nicole (Hrsg.) (2014): Wörterbuch der Soziologie. 3. Auflage. Konstanz/München: UVK, S. 214-219.

2013

Monographien/Herausgeberschaften

Schmalz, Stefan/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2013): Comeback der Gewerkschaften. Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2013): Das Gesellschaftsbild der Lohnar- beiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Karen (2013): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Ar- beitsmarktpolitik. Erschienen in der Reihe International Labour Studies – Internationale Ar- beitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2013): Puna e pasigurt dhe disintegrimi social. In: Botim i Departamentit të So- ciologjisë Universiteti i Tiranës: Lente Sociologjike, III(2), S. 287-301.

Dörre, Klaus (2013): Landnahme: Unternehmen in transnationalen Wertschöpfungsketten. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 1-3/2014, S. 28-34.

Dörre, Klaus (2013): Finance Capitalism, Landnahme and Discriminating Precariousness – Relevance for a New Social Critique. In: Social Change Review 10(2), S. 125-151.

Dörre, Klaus (2013): Hartz und Hoeneß. Warum Reichtum Armut bedingt und was dagegen zu tun ist. In: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte 6/2013, S. 30-33.

Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Singe, Ingo (2013): German Sociologists Boycott Academic Ranking. In: Global Dialogue 3(3), S. 21-22.

Dörre, Klaus (2013): Das neue Elend: Zehn Jahre Hartz-Reformen. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 3/2013, S. 99-107.

Dörre, Klaus (2013): System permanenter Bewährungsproben. In: Mitbestimmung 1-2/2013, S. 54-57.

Dörre, Klaus (2013): Kapitalismus im Wachstumsdilemma. Die Verdrängung der ökologischen Krisendimension und ihre Folgen. In: WSI-Mitteilungen 2/2013, S. 149-151.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2013): Landnahme. Triebkräfte, Wirkungen und Grenzen kapitalistischer Wachstumsdynamik. In: Backhouse, Maria/Gerlach, Olaf/Kalmring, Stefan/Nowak, Andreas (Hrsg.) (2013): Die globale Einhegung – Krise, ursprüngliche Akkumulation und Landnahmen im Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 112-140.

Holst, Hajo/Dörre, Klaus (2013): Revival of the ‘German Model‘? Destandardization and the New Labour Market Regime. In: Koch, Max/Fritz, Martin (Hrsg.) (2013): Non-Standard Em- ployment in Europe. Paradigms, Prevalence and Policy Responses. Basingstoke: Palgrave Macmillan, S. 132-149.

Dörre, Klaus (2013): Kapitalismus im Wachstumsdilemma: Die Verdrängung der ökologischen Krisendimension und ihre Folgen. In: Baumann, Hans/Bischel, Iris/Gemperle, Micha- el/Knobloch, Ulrike/Ringger, Beat/Schatz, Holger (Hrsg.) (2013): Care statt Crash. Sorge- ökonomie und die Überwindung des Kapitalismus. Denknetz Jahrbuch 2013. Zürich: Denk- netz, S. 201-208.

Dörre, Klaus (2013): »Tarifeinheit« im Spannungsfeld von Über- und Unterbietungskonkurrenz – Ein soziologischer Blick auf einen schwierigen Gegenstand. In: Weyand, Christian (Hrsg.) (2013): Sicherung der Tarifautonomie durch gesetzliche Verpflichtung zur Tarifein- heit? Tagungs- und Dokumentationsband zu den Fragen eines Tarifeinheitsgesetzes. Erfurt: Millenium-Verlag, S. 81-98.

Dörre, Klaus (2013): Landnahme und Wachstumszwang. Zu den Grenzen kapitalistischer Dynamik. In: Gaedt, Christian (Hrsg.) (2013): Krise der Ökonomie – Krise der Hegemonie? Die Überlebenskunst des Kapitalismus. Hamburg: Laika, S. 65-98.

Dörre, Klaus (2013): Arbeitssoziologie und Industriegesellschaft. Der Göttinger Ansatz im Rück- und Ausblick. Schlussteil. In: Schumann, Michael (2013): Das Jahrhundert der Industriearbeit. Soziologische Erkenntnisse und Ausblicke. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 163- 194.

Dörre, Klaus (2013): Prekarität – ein System ständiger Bewährungsproben. In: Burchardt, Hans-Jürgen/Peters, Stefan/Weinmann, Nico (Hrsg.) (2013): Arbeit in globaler Perspektive. Facetten informeller Beschäftigung. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 29-54.

Dörre, Klaus (2013): Landnahme und die Grenzen sozialer Reproduktion. Zur gesellschafts- theoretischen Bedeutung Rosa Luxemburgs. In: Schmidt, Ingo (Hrsg.) (2013): Rosa Luxemburgs »Akkumulation des Kapitals«. Die Aktualität von ökonomischer Theorie, Imperialis- muserklärung und Klassenanalyse. Hamburg: VSA, S. 82-116.

Dörre, Klaus (2013): Übriggebliebene und Verwundbare. Das Gesellschaftsbild des Prekariats in Fremdzuschreibungen und Selbstzeugnissen. In: Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2013): Das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA, S. 132-180.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Matuschek, Ingo (2013): Zwischen Firmenbewusstsein und Wachs- tumskritik. Subjektive Grenzen kapitalistischer Landnahmen. Dörre, Klaus/Happ, An- ja/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2013): Das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA, S. 198- 261.

Dörre, Klaus/Schmalz, Stefan (2013): Einleitung: Comeback der Gewerkschaften? Eine machtsoziologische Forschungsperspektive. In: Schmalz, Stefan/Dörre, Klaus (Hrsg.): Comeback der Gewerkschaften. Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 13-38.

Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (2013): Das Unbehagen am Kapitalismus und die LohnarbeiterInnen. In: Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (Hrsg.): Das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA, S. 9-28.

Dörre, Klaus/Matuschek, Ingo (2013): Kapitalistische Landnahmen, ihre Subjekte und das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. In: Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2013): Das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA, S. 29-53.

Behr, Michael/Happ, Anja/Dörre, Klaus/Elsner, Margrit (2013): Arbeitsbewusstsein und Inte- ressenorientierung in einem ostdeutschen Unternehmen der optischen Industrie. In: Dörre, Klaus/Happ, Anja/Matuschek, Ingo (Hrsg.) (2013): Das Gesellschaftsbild der LohnarbeiterInnen. Soziologische Untersuchungen in ost- und westdeutschen Industriebetrieben. Hamburg: VSA, S. 54-84.

Dörre, Klaus/Booth, Melanie/Marquardsen, Kai/Haubner, Tine/Scherschel, Karin/Schierhorn, Karen (2013): Teil I: Problemstellung, Thesen, Anlage und empirische Basis der Untersu- chung. In: Dörre, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Karen (Hrsg.) (2013): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Fol- gen aktivierender Arbeitsmarktpolitik. International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 15-56.

Dörre, Klaus/Booth, Melanie (2013): Die Um-Jeden-Preis-Arbeiterinnen. In: Dörre, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Karen (Hrsg.): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Arbeitsmarkt- politik. International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 134-158.

Dörre, Klaus (2013): Erwerbsorientierungen im Zeitverlauf: Polarisierung und zirkuläre Mobilität. In: Dörre, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Ti-

ne/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Karen (Hrsg.): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik. International Labour Studies – Internationa- le Arbeitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 257-283.

Dörre, Klaus (2013): Bewährungsproben in Ost-und Westdeutschland. In: Dörre, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Karen (Hrsg.): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Arbeitsmarkt- politik. Erschienen in der Reihe International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 287-305.

Dörre, Klaus (2013): Teil VI: Strukturierende Effekte selektiver Arbeitsmarktpolitik. In: Dör- re, Klaus/Scherschel, Karin/Booth, Melanie/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Schierhorn, Ka- ren (Hrsg.): Bewährungsproben für die Unterschicht? Soziale Folgen aktivierender Arbeits- marktpolitik. Erschienen in der Reihe International Labour Studies – Internationale Arbeitsstudien, Band 3. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 343-398.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2013): Prekarität. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut/Minssen, Heiner (Hrsg.) (2013): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie. Berlin: Edition Sigma, S. 393-398.

Dörre, Klaus (2013): Prekäre Vollerwerbsgesellschaft? In: AIB – Arbeitsrecht im Betrieb 34(5), S. 275.

Dörre, Klaus (2013): Prekarität und exklusive Solidarität. Handlungsfelder von Gewerkschaften und öffentlicher Soziologie. In: Sozialismus 40(12), S. 9-18.

Dörre, Klaus (2013): Bewährungsproben für die Unterschicht – Soziale Wirkungen aktivie- render Arbeitsmarktpolitik. In: bag arbeit (Hrsg.) (2013): Forum Arbeit 03/2013. Berlin: bag arbeit, S. 6-8.

Dörre, Klaus/Haubner, Tine (2013): Ein scharfsinniger Analytiker sozialer Verwundbarkeit – Zum Tod von Robert Castel. In: Sozialismus 40(4), S. 2-4.

2012

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2012): Kapitalismustheorie und Arbeit – Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt a.M./New York: Campus.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2012): Gewerkschaftliche Erneuerung: Aus der Krise zu neuer Stärke? In: Emanzipation 2(2), S. 7-22.

Dörre, Klaus (2012): Diskriminierende Prekarität. Ein neuer Typus unsicherer Arbeits- und Lebensformen. In: Der Bürger im Staat. Armut. 04/2012, S. 223-230.

Dörre, Klaus/Ludwig, Carmen/Sparsam, Jan (2012): Politics of precarious society – a compar- ative perspective on the global South. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 64(4), S. 842-848.

Dörre, Klaus (2012): Kapitalismus im Wachstumsdilemma. In: Gegenblende. Das gewerk- schaftliche Debattenmagazin (15), S. 57-64.

Dörre, Klaus (2012): Landnahme, das Wachstumsdilemma und die »Achsen der Ungleich- heit«. In: Berliner Journal für Soziologie 22(1), S. 101-128.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (2012): Einleitung. Kapitalismustheorie als Problem der Arbeitssoziologie. In: Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2012): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 9-24.

Dörre, Klaus/Haubner, Tine (2012): Landnahme durch Bewährungsproben – Ein Konzept für die Arbeitssoziologie. In: Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2012): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 63-108.

Dörre, Klaus (2012): Schluss. Was ist Kapitalismus, was Arbeit? Resümee und Ausblick. In: Dörre, Klaus/Sauer, Dieter/Wittke, Volker (Hrsg.) (2012): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 488-508.

Dörre, Klaus (2012): Wirtschaftsdemokratie – eine Bedingung individueller Emanzipation. In: Nordmann, Jürgen/Hirte, Katrin/Ötsch, Walter Otto (Hrsg.) (2012): Demokratie! Welche Demokratie? – Postdemokratie kritisch hinterfragt. Marburg: Metropolis, S. 265-275.

Booth, Melanie/Dörre, Klaus/Haubner, Tine/Marquardsen, Kai/Scherschel, Karin/Schierhorn, Karen (2012): Bewährungsproben für die Unterschicht: Wirkungen aktivierender Arbeits- marktpolitik. In: Best, Heinrich/Holtmann, Everhard (Hrsg.) (2012): Aufbruch der entsicher- ten Gesellschaft. Deutschland nach der Wiedervereinigung. Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 347-368.

Dörre, Klaus (2012): Wirtschaftsdemokratie – ein zukunftstaugliches Leitbild gesellschaftli- cher Transformation? In: Wall-Strasser, Sepp/Füreder, Heinz/Gstöttner-Hofer, Gerhard/Bretiner, Gerlinde/Hotz, Manuela (Hrsg.) (2012): Europa am Scheideweg. Marktkonforme Demokratie oder demokratiekonformer Markt? Wien: OGB, S. 103-118.

Dörre, Klaus (2012): Krise des Shareholder Value? Kapitalmarktorientierte Steuerung als Wettkampfsystem. In: Kraemer, Klaus/Nessel, Sebastian (Hrsg.) (2012): Entfesselte Finanz- märkte. Soziologische Analysen des modernen Kapitalismus. Frankfurt am Main/ New York: Campus, S. 121-143.

Dörre, Klaus (2012): Prekäre Arbeit und gesellschaftliche Integration – Empirische Befunde und integrationstheoretische Schlussfolgerungen. In: Heitmeyer, Wilhelm/Imbusch, Peter (Hrsg.) (2012): Desintegrationsdynamiken. Integrationsmechanismen auf dem Prüfstand. Wiesbaden: VS Verlag, S. 29-56.

Dörre, Klaus (2012): Abwertung, die aus der Mitte kommt. Prekarität als fatales Wettbewerbssystem. In: Heinrich Böll-Stiftung Brandenburg (Hrsg.) (2012): Eine Frage der Klasse? Deutschlands Mitte zwischen Abstiegsangst und dem Tritt nach unten. Potsdam: Heinrich Böll-Stiftung, S. 18-43.

Dörre, Klaus (2012): Die strategische Wahl der Gewerkschaften: Erneuerung oder Verlust von Machtressourcen? In: Weiss, Alexandra (Hrsg.) (2012): Soziale Frage im Wandel. Probleme und Perspektiven des Sozialstaates und der Arbeitsgesellschaft. Wien: ÖGB, S. 13-36.

Dörre, Klaus (2012): Prekäre Männlichkeiten: Alles ganz anders? In: Prömper, Hans/Jansen, Mechthild M./Ruffing, Andreas (Hrsg.) (2012): Männer unter Druck. Ein Themenbuch. Opladen: Barbara Budrich, S. 147-164.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Konferenzbericht: Dörre, Klaus/Ludwig, Carmen/Sparsam, Jan (2012): Internationales Kollo- quium, »Politics of precarious society – a comparative perspective on the global South«, 4. – 6. September 2012, Johannesburg. In: KZfSS (64) (2012): S. 842-848.

Dörre, Klaus (2012): Landnahme. In: Haug, Frigga/Haug, Wolfgang Fritz/Jehle, Peter (Hrsg.): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus. Band 8/I Krisentheorien bis Linie Luxemburg-Gramsci. Hamburg: Argument-Verlag, S. 664-687.

2011

Monographien/Herausgeberschaften

Haipeter, Thomas/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2011): Gewerkschaftliche Modernisierung. Wiesbaden: VS Verlag.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2011): Landnahme und die Grenzen kapitalistischer Dynamik. Eine Ideenskizze. In: Berliner Debatte Initial 22(4), S. 56-72.

Dörre, Klaus (2011):Prekarität und Macht. Disziplinierung im System der Auswahlprüfungen. In: WSI-Mitteilungen 64(8), S. 394-401.

Dörre, Klaus (2011): Grüner Kapitalismus – Ein Ausweg aus der Krise? In: Transit. Europäi- sche Revue (41), S. 117-135.

Dörre, Klaus (2011): Die neue Arbeitswelt: entgrenzt, flexibel, unsicher? In: Praxis Politik (1), S. 4-8.

Dörre, Klaus (2011): Functional Changes in the Trade Unions. From Intermediary to Fractal Organization? In: International Journal of Action Research 7(1), S. 8-48.

Dörre, Klaus (2011): Der flexible Mann – ein Hegemon? In: Erwägen – Wissen – Ethik (3), S. 347-350.

Dörre, Klaus (2011): Capitalism, Landnahme and Social Time Régimes: An Outline. In: Time & Society (1), S. 69-93.

Dörre, Klaus/Liebig, Steffen (2011): Sekundäre Ausbeutung und Prekarität. Herausforderungen für die Klassentheorie. In: Zeitschrift für Marxistische Erneuerung 22(87), S. 24-45.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2011): Diskriminierende Prekarität – die soziale Frage zu Beginn des 21. Jahr- hunderts. In: Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V. (2011): Das ist doch nicht normal! Alle anders, alle gleich – Verantwortung gegen Ausgrenzung. Köln: die Kinder- schutz-Zentren, S. 127-150.

Dörre, Klaus/Hänel, Anja/ Holst, Hajo/ Matuschek, Ingo (2011): Guter Betrieb, schlechte Ge- sellschaft? Arbeits- und Gesellschaftsbewusstsein im Prozess kapitalistischer Landnahme. In: Koppetsch, Cornelia (2011): Nachrichten aus den Innenwelten des Kapitalismus. Zur Trans- formation moderner Subjektivität. Wiesbaden: VS Verlag, S. 21-50.

Dörre, Klaus (2011): Funktionswandel von Gewerkschaften. Von der intermediären zur fraktalen Organisation. In: Haipeter, Thomas/Dörre, Klaus: Gewerkschaftliche Modernisierung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 267-302.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Matuschek, Ingo (2011): Der Shareholder Value ist tot, es lebe die Maximalrendite! Von Management-Mimikry zu arbeitspolitischen Alternativen. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (2011): Gute Arbeit. Folgen der Krise, Arbeitsintensivierung und Restrukturierung, Ausgabe 2011. Frankfurt am Main: Bund Verlag, S. 80-98.

Dörre, Klaus (2011): Hartz-Kapitalismus. Vom erfolgreichen Scheitern der jüngsten Arbeits- marktreformen. In: Heitmeyer, Wilhelm (2011): Deutsche Zustände, Band 9. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 318-329.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus/Haubner, Tine (2011): Luc Boltanski. Soziologie und Sozialkritik. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2008. In: Soziologische Revue 34(3), S. 395-400.

Dörre, Klaus/Goes, Thomas (2011): Rezension des Buches »Pelizzari, Alessandro (2009): Dynamiken der Prekarisierung. Atypische Erwerbsverhältnisse und milieuspezifische Unsi- cherheitsbewältigung. Konstanz: Universitätsverlag Konstanz«. In: KZfSS (2) (2009): S. 335- 338.

2010

Monographien/Herausgeberschaften/Memoranden

B rre, Klaus/Neis, Matthias (2010): DH as Dilemma der unternehmerischen Universität. Hochschulen zwischen Wissensproduktion und Marktzwang. Berlin: Edition Sigma.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2010): Social Classes in the Process of Capitalist Landnahme. On the Rele- vance of Secondary Exploitation. In: Socialist Studies, 6(2), S. 43-74.

Dörre, Klaus (2010): Normalarbeit und Prekarität. In: Zeitschrift für Sozialreform, 56(4), S. 439-442.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2010): Landnahme, sekundäre Ausbeutung und soziale Zeitregimes. Eine Ideenskizze. In: Frey, Michael/Heilmann, Andreas/Lohr, Karin/Manske, Alexandra/Völker, Susanne (Hrsg.): Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht. Transformationen, Reflexionen, Interventionen. Mering: Rainer Hampp Verlag, S. 47-72.

Dörre, Klaus (2010): Soziale Klassen im Prozess kapitalistischer Landnahmen.H In: Bude, Heinz/Damitz, Ralf M./Koch, André (Hrsg.): Marx. Ein toter Hund? Gesellschaftstheorie re- loaded. Hamburg: VSA, S. 198-236.

Dörre, Klaus (2010): Die Selbstmanager. Biographien und Lebensentwürfe in unsicheren Zeiten. In: Bolder, Axel/Epping, Rudolf/Klein, Rosemarie/Reutter, Gerhard/Seiverth, Andreas (Hrsg.): Neue Lebenslaufregimes – neue Konzepte der Bildung Erwachsener? Wiesbaden: VS Verlag, S. 139-150.

Dörre, Klaus (2010): Überbetriebliche Regulierung von Arbeitsbeziehungen. In: Böhle, Fritz/Voß, G. Günter/Wachtler, Günther (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie. Wiesbaden: VS Verlag, S. 873-912.

Dörre, Klaus (2010): Génération Précaire – ein europäisches Phänomen? In: Busch, Micha- el/Jeskow, Jan/Stutz, Rüdiger (Hrsg.): Zwischen Prekarisierung und Protest. Die Lebenslagen und Generationsbilder von Jugendlichen in Ost und West. Bielefeld: transcript, S. 39-74.

Dörre, Klaus (2010): Landnahme und soziale Klassen. Zur Relevanz sekundärer Ausbeutung. In: Thien, Hans-Günther (Hrsg.): Klassen im Postfordismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 111-149.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2010): Armut. In: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf (Hrsg.): Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe. Band 1, 4. Auflage. München: C.H. Beck, S. 38-41.

Dörre, Klaus (2010): Prekariat. In: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf (Hrsg.): Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe. Band 2, 4. Auflage. München: C.H. Beck, S. 849-850.

2009

Monographien/Herausgeberschaften/Memoranden

Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut unter Mitarbeit von Thomas Barth (2009): Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Castel, Robert/Dörre, Klaus unter Mitarbeit von Peter Bescherer (Hrsg.) (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt am Main/ New York: Campus.

Banscherus, Ulf/Dörre, Klaus/Neis, Matthias/Wolter, Andrä (2009): Arbeitsplatz Hochschule.

Zum Wandel von Arbeit und Beschäftigung in der »unternehmerischen Universität«. Memorandum des Arbeitskreises Dienstleistungen. Reihe WISO Diskurs, September 2009, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Holst, Hajo/Nachtwey, Oliver/Dörre, Klaus (2009): FH unktionswandel von Leiharbeit. Neue Nutzungsstrategien und ihre arbeits- und mitbestimmungspolitischen FolgenH. OBS- Arbeitsheft 61. Frankfurt am Main.: Otto-Brenner-Stiftung.

Zeitschriftenbeiträge

Klaus Dörre (2009): Prekarität im Finanzmarktkapitalismus. In: Gegenblende. Das gewerkschaftliche Debattenmagazin 1/2009.

Dörre, Klaus (2009): Leiharbeit spaltet Belegschaft. In: metallzeitung 61(10), S. 26.

Dörre, Klaus/ Walwei, Ulrich (2009): Zeitarbeit aus Perspektive der Wissenschaft. In: Brand/aktuell 4/2009, S. 13, Potsdam.

Dörre, Klaus (2009): La Precariedad: ¿Centro de la cuestión social en el siglo XXI? In: Actuel Marx Intervenciones, Nº8 La pesantez de la vida cotidiana 2/2009, S. 79-108.

Dörre, Klaus (2009): Bringing Capitalism back in! Landnahme als Konzept der Arbeitssoziologie. In: Widerspruch 57, S. 79-92.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2009): Sichtbare Forscher, unsichtbare Gründer. Entrepreneurs an Hochschulen benötigen Freiräume. In: Innovationsmanager. Magazin für Innovationskultur 4/2009, S. 56-57.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Nachtwey, Oliver (2009): Organizing – A Strategic Option for Trade Union Renewal? In: International Journal of Action Research 5(1), S. 33-67.

Dörre, Klaus/Behr, Michael/Eversberg, Dennis/Schierhorn, Karen (2009): Krise ohne Krisen- bewusstsein? Zur subjektiven Dimension kapitalistischer Landnahmen. In: PROKLA 157, S. 559-576.

Dörre, Klaus (2009): Global mitbestimmen – lokal gestalten? In: der betriebsrat. Fachzeitschrift für die erfolgreiche Interessenvertretung, 5. Jg., 12/2009, S. 14-15.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo (2009): Nach dem Shareholder Value? Kapitalmarktorientierte Un- ternehmenssteuerung in der Krise. In: WSI-Mitteilungen 12/2009, S. 667-674.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2009): Ist der Kaiser nackt? Reformerwartungen und Innovationswirklichkeit: Befunde zur regionalen Wirkung der »unternehmerischen Universität«. In: Pasternack, Peer (Hrsg.): Hochschulen in kritischen Kontexten. Forschung und Lehre in den ostdeutschen Regionen. Die Hochschule. Journal für Wissenschaft und Bildung, 1/2009, S. 53-68.

Dörre, Klaus/Nachtwey, Oliver (2009): Auf dem Weg zur Erneuerung – Organizing als politisches Instrument. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 4/2009, S. 32-41.

Dörre, Klaus (2009): Ende der Planbarkeit? Lebensentwürfe in unsicheren ZeitenH. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 41/2009,H S. 19-24.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität – (mehr als) ein Sicherheitsproblem. In: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte, 12/2009, S. 40-43.

Dörre, Klaus (2009): »Bringing (Anti-)Capitalism back in!« Neue Landnahme und ökosozialer New Deal. In: spw 173, S. 34-45.

Dörre, Klaus (2009): Zeitarbeit aus der Perspektive der Wissenschaft. »Leiharbeit ist eine prekäre Beschäftigungsform«. In: BrandAktuell, Arbeitsmarktpolitischer Service der LASA Brandenburg GmbH, 4/2009,H S. 13.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität – Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: blind – sehbehindert. Zeitschrift für das Blinden- und Sehbehindertenbildungswesen, 2/2009, S. 114- 116.

Dörre, Klaus (2009): Neoliberalismus und neue Rechte – (k)eine Wahlverwandtschaft. In: Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen (Hrsg.): Was ist heute rechts? Die politische Rechte zwischen Konservatismus und Rechtsextremismus. Arbeitsheft 108 der Juso-Hochschulgruppen, S. 66-75.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2009): Die neue Landnahme. Dynamiken und Grenzen des Finanzmarktkapitalismus. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 21-86.

Dörre, Klaus (2009): Kapitalismus, Beschleunigung, Aktivierung – eine Kritik. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 181-204.

Dörre, Klaus (2009): Landnahme, sozialer Konflikt, Alternativen – (mehr als) eine Replik. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 245-264.

Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Einleitung. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Pre- karität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 11-18.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität im Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhun- derts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 35-64.

Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Schlussbemerkung. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhun- derts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 381-385.

Dörre, Klaus (2009): Prekäres Leben – die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. In: Panke, Martina/Schauder, Ulrich (Hrsg.) (2009): HRandbedingungen. Jugend – Prekäres Leben

– Politische Bildung.H. Berlin: Pinguindruck, S. 13-25.

Dörre, Klaus (2009): Gewerkschaften und die Zone der Prekarität: Anregungen für eine Neujustierung der Arbeitspolitik. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2009): Gute Arbeit. Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften. Frankfurt am Main: Bund-Verlag, S. 183-194.

Dörre, Klaus (2009): Discriminating Precariousness in Europe – Does a Trade Union Response Exist? In: Schlatermund, Heiko/Flore, Manfred (Hrsg.): Zukunft von Arbeitsbezie- hungen und Arbeit in Europa – ZAUBER (Projektdokumentation). Osnabrück: secolo Verlag, CD-ROM-Beitrag.

Dörre, Klaus (2009): Prekäre Beschäftigung in Europa – Konzepte für mehr sichere Arbeit. In: Schlatermund, Heiko/Flore, Manfred (Hrsg.): Zukunft von Arbeitsbeziehungen und Arbeit in Europa – ZAUBER (Projektdokumentation). Osnabrück: secolo Verlag, S. 119-127.

Forschungsberichte

Lehmann, Diana/Dörre, Klaus/Scherschel, Karin (2009): Prekarität und Migration – ausgewählte Daten und Trends. Ms., Jena.

2008

Monographien/Herausgeberschaften

Brinkmann, Ulrich/Choi, Hae-Lin/Detje, Richard/Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Karakayali, Serhat/Schmalstieg, Catharina (2008): Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung? Umrisse eines Forschungsprogramms. Wiesbaden: VS Verlag

Dörre, Klaus/Behr, Michael/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Seiwert, Tina/Kuhirt, Katrin/

Schierhorn, Karen (2008): EH igensinnige »Kunden«. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit

auf die Erwerbsorientierung Arbeitsloser und prekär Beschäftigter.H SFB 580 Mitteilungen Nr. 26, Jena.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2008). Die »strategische Wahl« der Gewerkschaften. Erneuerung durch Organi- zing? In: WSI-Mitteilungen 1/2008, S. 3-10.

Dörre, Klaus (2008): Postdemokratie und Gewerkschaften. Zur Organizing-Debatte. In: Wi- derspruch 55, S. 95-110.

Dörre, Klaus (2008): Prekarität. Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: Kontraste. Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik, Nr. 10/2008, S. 10-12.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): GH eduldige Prekarier? Unsicherheit als Wegbegleiter wis-

senschaftlicher Karrieren.H In: Forschung und Lehre 10/2008, S. 672-674.

Dörre, Klaus (2008): Armut, Abstieg, Unsicherheit: Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhundert. In: Aus Politik und Zeigeschichte 33-34/2008, S. 3-6.

Dörre, Klaus (2008): »H Gesellschaftlicher Aktivitätsstatus« – Flexibilität positiv nutzen und die

Arbeitsgesellschaft sozial verträglich modernisieren.H In: Mittendrin am Rande, Zeitschrift des

Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der Bremischen Evangelischen Kirche, Nr. 20 (Frühjahr 2008), S. 8-9.

Dörre, Klaus (2008): Prekarität: Eine neue soziale Frage fordert Gewerkschaften und Politik heraus. In: Gute Arbeit. Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung 3/2008, S. 13-16.

Dörre, Klaus (2008): AH usweitung der Prekaritätszone. Vom Ende der Arbeitsgesellschaft, wie

wir sie kannten.H In: Polar #4, S. 159-161.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): Zum Beispiel Kulturakteure. Der Bedeutungswandel von Erwerbsarbeit und seine Verarbeitung. In: Boellert, Arvid/Thunecke, Inka (Hrsg.): Kultur und Wirtschaft. Eine lukrative Verbindung. Mössingen-Talheim: Talheimer-Verlag, S. 196-203.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): Forschendes Prekariat? Mögliche Beiträge der Prekari- sierungsforschung zur Analyse atypischer Beschäftigungsverhältnisse in der Wissenschaft. In: Klecha, Stephan/Krumbein, Wolfgang (Hrsg.): Die Beschäftigungssituation von wissenschaft- lichem Nachwuchs. Wiesbaden: VS Verlag, S. 127-142.

Dörre, Klaus/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008): Die »vierte Zone« der Arbeitsgesellschaft: Disziplinierung durch Ausgrenzung und prekäre Beschäftigung? In: Gensior, Sabine/Lappe, Lothar/Mendius, Hans Gerhard (Hrsg.): Im Dickicht der Reformen – Folgen und Nebenwirkungen für Arbeitsmarkt, Arbeitsverhältnis und Beruf. Arbeitspapier 2008-1 der Deutschen Vereinigung für sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), S. 79-109.

Bescherer, Peter/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008): Eigensinnige

»Kunden«. Auswirkungen strenger Zumutbarkeit auf Langzeitarbeitslose und prekär Beschäftigte. In: Dörre, Klaus/Behr, Michael/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Seiwert, Tina/Kuhirt, Katrin/Schierhorn, Karen (2008): HEigensinnige »Kunden«. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierung Arbeitsloser und prekär BeschäftigterH. SFB 580 Mitteilungen Nr. 26, Jena.

Dörre, Klaus (2008): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. Zur subjektiven Verarbeitung unsicherer Beschäftigung. In: Rehberg, Karl- Siegbert (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft.

Verhandlungen des 33. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Frankfurt am Main/ New York: Campus, S. 4406-4417.

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich/Benthin, Rainer (2008): Culture Club oder demokratische Teilhabe? Unternehmenskultur und Mitbestimmung im neuen Marktkapitalismus. In: Benthin, Rainer/Brinkmann, Ulrich (Hrsg.): Unternehmenskultur und Mitbestimmung. Betriebliche Integration zwischen Konsens und Konflikt. Frankfurt am Main/ New York Campus, S. 23- 72.

Dörre, Klaus (2008): Prekarisierung und Ausgrenzung. Ursachen eines neuen Rechtspopulis- mus? In: Krüger, Heinz-Hermann/Schmode, Udo (Hrsg.): Fremd im eigenen Land? Erkun- dungen in den Zonen der Verwundbarkeit. Xenos-Berichte aus der Praxis. Hamburg: VSA, S. 105-118.

Dörre, Klaus (2008): Prekarisierung der Arbeit: Fördert sie einen neuen Autoritarismus? In: Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hrsg.): Rechtspopulismus, Arbeitswelt und Armut. Befunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Opladen [u.a.]: Barbara Budrich, S.

241-253.

Dörre, Klaus (2008): Klassenanalyse und Klassenpolitik heute. In: DIE LINKE.SDS (Hrsg.): Die letzte Schlacht gewinnen wir! 40 Jahre 1968. Bilanz und Perspektiven. Hamburg: VSA, S. 42-47.

Sonstiges: Forschungsberichte/Lexikabeiträge

Dörre, Klaus (2008): Klassenbewusstsein. In: Haug, Frigga/Haug, Wolfgang Fritz/Jehle, Peter (Hrsg.): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus. Band 7/1. Kaderpartei bis Klonen, Hamburg: Argument-Verlag, S. 787-792.

Röttger, Bernd/Candeias, Mario (gem. mit Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Schulz, Maike) (2008): Betriebsräte in der Zivilgesellschaft. Überbetriebliches Engagement: Ansatz für die Erneuerung der Gewerkschaften? Endbericht des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten? Bürgerschaftliches Engagement von Betriebsräten am Beispiel regionaler Strukturpolitik«, Ms., Jena.

Neis, Matthias/Dörre, Klaus (2008): »Visible Scientists« und »unsichtbare Entrepreneurs«. Universitäten in regionalen Innovationsprozessen. Zwischenbericht des Projekts »Wirtschafts- faktor Wissenschaftsförderung«, Ms., Jena.

Holst, Hajo/Dörre, Klaus/Thieme, Christoph (2008): Leiharbeit in Thüringen – Eine Be- standsaufnahme. Working Paper Economic Sociology Jena #5/2008, Jena.

2007

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2007): Die Gewerkschaften – aus der Krise zur Erneuerung? In: spw 160, S. 14-19.

Dörre, Klaus (2007): Leben und Arbeiten in der heutigen Gesellschaft. Unsichere Arbeitsge- sellschaft – wo kann, wo soll politische Steuerung ansetzen? In: Gesprächskreis Arbeit und Qualifizierung und Gesprächskreis Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): Zukunft des Sozialstaats – Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik. Reihe WISO Diskurs, November 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung. S. 5-13.

Dörre, Klaus (2007): Niedrigverdiener im Blick. Nachrichten aus der gewerkschaftlichen Re- vitalisierungsforschung. In: Die Mitbestimmung 12/2007, S. 38-41.

Dörre, Klaus (2007): Einfache Arbeit gleich prekäre Arbeit? Überlegungen zu einem schwie- rigen Thema. In: Gesprächskreis Arbeit und Qualifizierung der Friedrich-Ebert-Stiftung

(Hrsg.): PH erspektiven der Erwerbsarbeit: Einfache Arbeit in DeutschlandH. Reihe WISO Dis-

kurs, Juni 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 46-58.

Dörre, Klaus (2007): Prekarisierung und Rechtspopulismus – gibt es einen Zusammenhang?

In: Gesprächskreis Migration und Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): RH echte

Orientierungen bei Arbeitnehmerinnen und ArbeitnehmernH. Reihe WISO Diskurs, Juni 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 24-34.

Dörre, Klaus (2007): Finanzialisierung contra Globalisierung? Reibungen zwischen Produkti- onsinternationalisierung und kapitalmarktorientierter Steuerung. In: Industrie-Management.

Zeitschrift für industrielle Geschäftsprozesse, 1/2007, S. 31-34.

Dörre, Klaus (2007): Klassengesellschaft, Ungleichheit und Hegemonie. In: Widerspruch 52, S. 19-30.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2007): »Gewerkschaften und kapitalistische Landnahme: Niedergang oder stra- tegische Wahl?« In: Geißelberger, Heinrich (Hrsg.): Und Jetzt? Politik, Protest und Propaganda., Frankfurt a.M.

Becker, Karina/Ulrich Brinkmann/Klaus Dörre/Thomas Engel (2007): Die Kosten des Sparens am Arbeits- und Gesundheitsschutz In: Engel, Karl Heinz/Krauß, Mario (Hrsg.): Be- triebsleiter online. Online-Handbuch, Augsburg: WEKA-Media.

Dörre, Klaus (2007): Finanzmarkt-Kapitalismus contra Mitbestimmung? Kapitalmarktorien- tierte Steuerungsformen und organisierte Arbeitsbeziehungen. In: Huffschmid, Jörg/Köppen, Margit/Rhode, Wolfgang (Hrsg.): Finanzinvestoren: Retter oder Raubritter? Neue Herausfor- derungen durch die internationalen Kapitalmärkte. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus (2007): Prekäre Klassengesellschaft? Zur Strukturierung und Verarbeitung sozialer Ungleichheit im Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Kaindl, Christina (Hrsg.): Subjekte im Neoliberalismus. Kritische Wissenschaften, Bd. 2, Marburg: BdWi Verlag, S. 19-47.

Dörre, Klaus (2007): Prekarisierung und Geschlecht. Ein Versuch über unsichere Beschäftigung und männliche Herrschaft in nachfordistischen Arbeitsgesellschaften. In: Aulenbacher, Brigitte/Funder, Maria/Jacobsen, Heike/Völker, Susanne (Hrsg.): Arbeit und Geschlecht im Umbruch der modernen Gesellschaft – Forschung im Dialog. Wiesbaden: VS, S. 285- 301.

Dörre, Klaus (2007): Die Wiederkehr der Prekarität – Subjektive Verarbeitungen, soziale Folgen und politische Konsequenzen unsicherer Beschäftigungsverhältnisse. In: Lorenz, Frank/Schneider, Günter (Hrsg.): Ende der Normalarbeit? Mehr Solidarität statt weniger Sicherheit – Zukunft betrieblicher Interessenvertretung. Hamburg: VSA, S. 15-31.

Dörre, Klaus (2007): Prekarität – eine arbeitspolitische Herausforderung. Subjektive Verar- beitungen, soziale Folgen und politische Konsequenzen unsicherer Beschäftigungsverhältnis- se. In: Pape, Klaus (Hrsg.): Arbeiten ohne Netz. Prekäre Arbeit und ihre Auswirkungen.

Schriften der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover-Hildesheim Nr. 1, Hannover: Offizin.

Dörre, Klaus (2007): Einführung. Gewerkschaften und die kapitalistische Landnahme: Niedergang oder strategische Wahl? In: Geiselberger, Heinrich (Hrsg.): Und jetzt? Politik, Protest und Propaganda. Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 53-78.

Dörre, Klaus (2007): EH ntsteht eine neue Unterschicht? Anmerkungen zur Rückkehr der sozia-

len Frage in die PolitikH. In: Sozialwissenschaftlicher Fachinformationsdienst (soFid) Indust- rie- und Betriebssoziologie 2007/1, Bonn: GESIS.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich/Choi, Hae-Lin/Detje, Richard/Holst, Hajo/Karakayali, Serhat/Schmalstieg, Catharina (2007): Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung? Umrisse eines Forschungsprogramms. Ms., Jena.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd/Candeias, Mario (2007): Neuorientierungen im System der Inte- ressenpolitik. Betriebsräte – Gewerkschaften – Zivilgesellschaft. Zwischenbericht des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten? Bürgerschaftliches Engagement von Betriebsräten am Beispiel regionaler Strukturpolitik« anlässlich der Beiratssitzung am 14. Juni 2007 in Düsseldorf, Ms., Jena.

Dörre, Klaus (2007): Entsteht eine neue Unterschicht? Anmerkungen zur Rückkehr der sozia-

len Frage in die Politik. Working Paper Economic Sociology Jena #1/2007 (Juni 2007), Jena.

2006

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd unter Mitarbeit von Birgit Beese (2006): Im Schatten der Globa- lisierung. Strukturpolitik, Netzwerke und Gewerkschaften in altindustriellen Regionen. Wies- baden:VS Verlag.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006):

Prekäre Arbeit. Ursachen, Ausmaß, soziale Folgen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer BeschäftigungsverhältnisseH. Expertise, herausgegeben vom Wirtschafts- und sozialpolitischen Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Arbeit und Sozialpolitik, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Böhning, Björn/Dörre, Klaus/Nahles, Andrea (2006): Unterschichten? Prekariat? Klassen? Moderne Politik gegen soziale Ausgrenzung. Schriftenreihe des Forum Demokratische Linke 21, Nr. 1, Dortmund: spw Verlag.

Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2006): Das Politische an (in) der Politischen Bil- dung. Recklinghausen: FIAB Verlag.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. Anmerkungen zu den subjektiven Verarbeitungsformen unsicherer Beschäftigung. In: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik 4/2006, S. 13-22.

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse und ihre sozialen

Folgen. In: AH rbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik

3/2006H, S. 181-193.

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 40-41/2006, S. 7-14.

Dörre, Klaus/Kraemer Klaus/Speidel, Frederic (2006): TH he Increasing Precariousness of the

Employment Society: Driving Force for a New Right Wing Populism? In: International Journal of Action Research 2(1), S. 98-128.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): Prekäre Beschäftigung und soziale Desintegration – Ursprünge, Konsequenzen und politische Verarbeitungsformen unsicherer Erwerbsarbeit. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur 23/24: Von der Statussi- cherung zur Eigenverantwortung? Das deutsche Sozialmodell im gesellschaftlichen Umbruch. Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation, S. 9-40.

Dörre, Klaus (2006) Prekarität – Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: Arbeit(s)leben im Wandel. Online-Dossier des Goethe-Instituts.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2006): Gewerkschaftseliten nach 1945 – Kontinuität und Wandel der Füh- rungsgruppen deutscher Gewerkschaften: Das wiederbelebte Interesse an den gewerkschaftli- chen Führungsgruppen. In: Lauschke, Karl (Hrsg.): Die Gewerkschaftselite der Nachkriegszeit: Prägung – Funktion – Leitbilder. Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, Nr. 35/2006, S. 7-28.

Dörre, Klaus (2006): Wiederkehr der Unsicherheit und gewerkschaftliche Politik. In: Huber, Berthold/Burkhard, Oliver/Wagner, Hilde (Hrsg.): Perspektiven der Tarifpolitik. Im Span- nungsfeld von Fläche und Betrieb. Dokumentation der Tarifpolitischen Konferenz der IG Me- tall 2005, Hamburg: VSA, S. 85-93.

Dörre, Klaus (2006): Gewerkschaften und Beteiligung: Mit aktivierender Mitgliederpolitik aus der Defensive? In: Huber, Berthold/Burkhard, Oliver/Wagner, Hilde (Hrsg.): Perspektiven der Tarifpolitik. Im Spannungsfeld von Fläche und Betrieb. Dokumentation der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall 2005, Hamburg: VSA, S. 183-192.

Dörre, Klaus (2006): Prekarisierung der Arbeitsgesellschaft – Ursache einer rechtspopulisti- schen Unterströmung? In: Bathke, Peter/Spindler, Susanne (2006): HNeoliberalismus und Rechtsextremismus in Europa. Zusammenhänge – Widersprüche – Gegenstrategien. HBerlin: Dietz, S. 153-166.

Dörre, Klaus (2006): Politische Bildung in »neuen Zeiten«. Zwischen Marktdruck und inhaltlichen Herausforderungen. In: Jungfer, Hedda/Tammena, Heiko (Hrsg.): Politische Bildung in der Mediendemokratie. Beiträge zu einer Theorie für die Praxis. Schwalbach/Taunus: Wo- chenschau-Verlag, S. 35-48.

Dörre, Klaus (2006): Politisierung der Unsicherheit. Prekarität und gewerkschaftliche Hand- lungsfähigkeit als Bildungsproblem. In: Dörre, Klaus/Röder, Wolf Jürgen (Hrsg.): Das Politische an (in) der Politischen Bildung. Recklinghausen: FIAB Verlag, S. 15-28.

Dörre, Klaus (2006): Prekarität. In: Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): ABC zum Neoliberalismus. Hamburg: VSA, S. 173-175.

Dörre, Klaus (2006): Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): ABC zum Neoliberalismus. Von »Agenda 2010 bis »Zumutbarkeit«. Hamburg: VSA, S. 78-79.

Dörre, Klaus (2006): Rabiater Kapitalismus. Zum Spannungsverhältnis von wirtschaftlicher Dynamik, Sozialeigentum und regionalen Ungleichheiten. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Deutsche Zustände, Folge 5. Berichterstattung über ein halbes Jahrzehnt. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 238-248.

Dörre, Klaus (2006): Eine neue Unterschicht? Zur Realität von Ausgrenzung, Prekarität und Unsicherheit. In: Böhning, Björn/Dörre, Klaus/Nahles, Andrea (2006): Unterschichten? Pre- kariat? Klassen? Moderne Politik gegen soziale Ausgrenzung. Schriftenreihe des Forum De- mokratische Linke 21, Nr. 1, Dortmund: spw Verlag.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus (2006): Die neue Unternehmerkultur – Zum Leitbild des

»Intrapreneurs« und seinen Implikationen. In: Brinkmann, Ulrich/Krenn, Karoline/Schief, Se- bastian (Hrsg.): Endspiel des kooperativen Kapitalismus? Institutioneller Wandel unter den Bedingungen des marktzentrierten Paradigmas. Wiesbaden: VS Verlag, S. 136-168.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus (2006): Wissensarbeit und Kontrolle im neuen Marktregime. In: Baukrowitz, Andrea/Berker, Thomas/Boes, Andreas/Pfeiffer, Sabine/Schmiede, Rudi/ Will, Mascha (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit – Gesellschaft im Umbruch. Berlin: Edition Sigma, S. 132-144.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): PH rekäre Beschäftigungsverhältnisse –

Ursache von sozialer Desintegration und Rechtsextremismus?H In: Heitmeyer, Wil- helm/Imbusch, Peter (Hrsg.): BMBF-Forschungsverbund »Stärkung von Integrationspotenzia- len einer modernen Gesellschaft«, Abschlussbericht, Bielefeld, S. 71-102.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): The increasing precariousness of the employment society – driving force for a new rightwing populism? Beitrag zur 15th Conference of Europeanists, Chicago, 30.3-2.4.2006.

Dörre, Klaus (2006): AH rbeitnehmer zweiter Klasse? Politik der Entprekarisierung statt Klas-

senkampf zwischen Arbeitnehmern.H In: spw 148, S. 23-26.

Dörre, Klaus (2006): Prekarisierung der Arbeitsgesellschaft – Triebkraft eines neuen Rechtspopulismus? In: HAntifaschistische Nachrichten 7/2006,H S. 7-11.

2005

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungsprozessen. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2005): Entsicherte Arbeitsgesellschaft. Politik der Entprekarisierung. In: Widersprüche 49, S. 5-18.

Dörre, Klaus (2005): Prekarität – eine arbeitspolitische Herausforderung. In: WSI Mitteilungen 5/2005, S. 250-258.

Dörre, Klaus (2005): Intermediarität und gewerkschaftliche Identität. Kommentar zu Joachim Beerhorst: »Kritik der Intermediaritätsthese« und Walther Müller-Jentsch: »Verteidigung der Intermediaritätsthese«. In: Industrielle Beziehungen 2/2005, S. 207-212.

Dörre, Klaus (2005): Integration durch prekäre Arbeit? Zur arbeitspolitischen Bedeutung un- sicherer Beschäftigungsverhältnisse. In: Gute Arbeit. Zeitschrift für Gesundheitsschutz 1/2005, S. 21-23.

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich (2005): Finanzmarkt-Kapitalismus: Triebkraft eines flexiblen Produktionsmodells? In: Windolf, Paul (Hrsg.): Finanzmarkt-Kapitalismus. Analysen zum Wandel von Produktionsregimen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 45, Wiesbaden: VS Verlag, S. 85-116.

Dörre, Klaus/Fuchs, Tatjana (2005): HPrekarität und soziale (Des-) Integration.HIn: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung 63, S. 20-35.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2005): Prekarisierung contra Flexicurity. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse als arbeitspolitische Herausforderung. In: Kronauer, Martin/Linne, Gudrun (Hrsg.): Flexicuri- ty. Die Suche nach Sicherheit in der Flexibilität. Berlin: Edition Sigma, S. 53-71.

Dörre, Klaus (2005): Wiederkehr der Unsicherheit – Konsequenzen für die Arbeitspolitik. In: Detje, Richard/Pickshaus, Klaus/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Arbeitspolitik kontrovers. Zwischen Abwehrkämpfen und Offensivstrategien. Hamburg: VSA, S. 73-103.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Globalisierung, Netzwerke, Gewerkschaften: Die Region als arbeitspolitische Arena – eine Einführung anhand empirischer Studien. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd. (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungsprozessen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 10-51.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Auf die Defense kommt es an! Globalisierung, Region und gewerkschaftliche Beteiligung – Bilanz und Ausblick. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungspro- zessen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 214-234.

Dörre, Klaus (2005): Prekäre Beschäftigung – ein unterschätztes Phänomen in der Debatte um die Marktsteuerung und Subjektivierung von Arbeit. In: Lohr, Karin/Nickel, Hildegard Maria (Hrsg.): Subjektivierung von Arbeit – Riskante Chancen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 180-206.

Dörre, Klaus (2005): Hartz-Kapitalismus. Das »Gesetz für moderne Dienstleistungen am Ar- beitsmarkt« und seine sozialen Folgen. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Deutsche Zustände, Folge 3. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 252-262.

Forschungsberichte

Brinkmann, Ulrich/Candeias, Mario/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Regionale Beteiligung und bürgerschaftliches Engagement: Antworten auf die Erosion tariflicher Haltegriffe. Erste Forschungsergebnisse und weitere Forschungsperspektiven des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten?«, Ms., Jena.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke (2005): Ursachen, Ausmaß, soziale Folgen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer Beschäftigungsverhältnisse. Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Ms., Jena.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2005): Prekäre Beschäftigung und soziale (Des)integration – Ursprünge, Konsequenzen und politische Verarbeitungsformen unsicherer Erwerbsarbeit. Zweiter Zwischenbericht im Rahmen des BMBF-Forschungsverbundes »Stärkung von Integrationspotentialen einer modernen Gesellschaft« (Leitung: Prof. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld). Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Parti- zipation/ Jena: Friedrich-Schiller-Universität (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2005): Die »Zone der Verwundbarkeit«. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse, Prekarisierung und die Gewerkschaften. In: Sommer, Michael/Dörre, Klaus/Schneidewind, Uwe: Die Zukunft war vorgestern. Der Wandel der Arbeitsverhältnisse: Unsicherheit statt Normalarbeitsverhältnis? Oldenburger Universitätsreden Nr. 162,H Oldenburg: BIS Verlag, S. 19-56.

2004

Monographien/Herausgeberschaften

Bischoff, Joachim/Dörre, Klaus/Gauthier, Elisabeth (Hrsg.) (2004): Moderner Rechtspopulismus. Ursachen, Wirkungen, Gegenstrategien. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Heinz, Walter R./Howaldt, Jürgen (Hrsg.) (2004): Nachhaltige Entwicklung: Vom »Was« zum »Wie«. Münster: LIT.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2004): Klassenkämpfe um Arbeit – Prekäre Arbeit. Ursachen, soziale Auswirkungen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer Be- schäftigungsverhältnisse. In: Das Argument 256, S. 378-397.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Von Seilschaften zu innovativen Netzwerken? Strukturwandel, regionale Industriepolitik und die Gewerkschaften. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur 21/22, Recklinghausen. S. 9-37.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2004): Flexible Arbeit, diskontinuierliche Lebensverläufe. Chancen und Risiken für Jugendliche/junge Erwachsene. In: Krekel, Elisabeth M./Walden, Günther (Hrsg.) (2005): Zukunft der Berufsausbildung in Deutschland: Empirische Untersuchungen und Schlussfolgerungen. Ergebnisse der BiBB-Fachtagung am 4. und 5. November 2003 in Bonn. Berichte zur beruflichen Bildung 273. Bielefeld: Bertelsmann, S. 132-154.

Dörre, Klaus (2004): Arbeitsgesellschaft und neues Marktregime: Gibt es Ansatzpunkte für eine nachhaltige Arbeitspolitik? In: Dörre, Klaus/Heinz, Walter R./Howaldt, Jürgen (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung: Vom »Was« zum »Wie«. Münster: LIT, S. 124-153.

Dörre, Klaus (2004): Rechte Orientierungen unter Lohnabhängigen. Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien. In: Demirovic, Alex/Beerhorst, Joachim/Guggemos, Michael (Hrsg.): Kritische Theorie im gesellschaftlichen Strukturwandel. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 289-317.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2004): Marktsteuerung und Prekarisierung von Arbeit – Nährboden für rechtspopulistische Orientierungen? Hypothesen und empirische Befunde. In: Bischoff, Joachim/Dörre, Klaus/Gauthier, Elisabeth (Hrsg.): Moderner Rechtspopulismus.Ursachen, Wirkungen, Gegenstrategien. Hamburg: VSA, S. 77-118.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Globalisation and Regionalisation: Will networking help trade unions to shape change in traditional industrial regions? In: Fricke, Werner/Totterdill, Peter (Hrsg.): Action research in workplace innovation and regional devel- opment. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamin’s, S. 233-262.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Globalisierung und Regionalisierung: Eröffnen regionalpolitische Aktivitäten den Gewerkschaften neue Partizipationschancen? In: Scholz, Dieter/Glawe, Heiko/Martens, Helmut/Paust-Lassen, Pia/Peter, Gerd/Wolf, Frieder Otto (Hrsg.) (2004): Arbeit in der neuen Zeit. Regulierung der Ökonomie, Gestaltung der Technik, Politik der Arbeit. Münster: LIT, S. 127-162.

Forschungsberichte

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Im Schatten der Globalisierung. Struktur- wandel, Netzwerke und Gewerkschaften in altindustriellen Regionen. Abschlussbericht des Forschungsprojekts »Globalisierung, Industriepolitik und mikrosoziale Regulation. Die Akteure der industriellen Beziehungen als Kooperationspartner in regionalen Entwicklungskoalitionen«, gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung und dem Land Nordrhein-Westfalen. Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus: HIst regionale Strukturpolitik ein geeignetes Mittel für Wachstum?HIn: spw 140, S. 16-20.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Neues Marktregime – Zwischenbilanz einer Debatte. In: spw 135, S. 24-28.

2003

Monographien/Herausgeberschaften

Bischoff, Joachim/Boccara, Paul/Castel, Robert/Dörre, Klaus et al. (Hrsg.) (2003): Klassen und soziale Bewegungen. Strukturen im modernen Kapitalismus. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2003): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfor- distischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2003): Rechte Orientierungen in der Arbeitswelt: Marktsteuerung als Ursache des neuen Rechtspopulismus? In: Journal für Konflikt und Gewaltforschung 2/2003, S. 103- 120.

Dörre, Klaus (2003): Zwischen Freisetzung und Prekarisierung: Arbeitspolitik im flexiblen Kapitalismus. In: Jahrbuch Kritische Medizin 39: Arbeit und Gesundheit, S. 10-30.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2003): Du renouvellement des classes sociales. De l’actualité du concept de classes. In: Espaces Marx (Hrsg.): Classes sociales: retour ou renouveau? Forum européen de confrontations. Paris: Editions Syllepses, S. 65-80.

Dörre, Klaus (2003): Neubildung von gesellschaftlichen Klassen. Zur Aktualität des Klassen- begriffs. In: Bischoff, Joachim/Boccara, Paul/Castel, Robert/Dörre, Klaus et al. (Hrsg.): Klassen und soziale Bewegungen. Strukturen im modernen Kapitalismus. Hamburg: VSA, S.18- 32.

Dörre, Klaus (2003): Modernisierung als Regression? Arbeitspolitik vor neuen Herausforde- rungen. In: Peters, Jürgen/Schmitthenner, Horst (Hrsg.): Gute Arbeit. Menschengerechte Ar- beitsgestaltung als gewerkschaftliche Zukunftsaufgabe. Hamburg: VSA, S. 19-33.

Dörre, Klaus (2003): Das flexibel-marktzentrierte Produktionsmodell – Gravitationszentrum eines neuen Kapitalismus? In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 7-34.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2003): Das neue Marktregime – Zwischenbilanz einer Debatte. In: dies. (Hrsg.): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 312-323.

Röttger, Bernd/Beese, Birgit/Dörre, Klaus (2003): Regionale Regulationsprozesse im neuen Marktregime. Chancen und Restriktionen gewerkschaftlicher Regional- und Strukturpolitik. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2013): Das neue Marktregime. Konturen eines nach- fordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 270-286.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2003): PH rekäre Beschäftigungsverhältnisse –

Ursache von sozialer Desintegration und Rechtsextremismus.PH rojektbericht zur Zwischenbe-

gutachtung im Rahmen des BMBF-Forschungsverbundes »Stärkung von Integrationspotentialen einer modernen Gesellschaft« (Leitung: Prof. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld). Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Agenda 2010: Jetzt offensiv für Alternativen werben. In: Einblick – gewerkschaftlicher In- foservice des DGB, Nr. 8/2003, S. 7.

2002

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus (2002): Kampf um Beteiligung. Arbeit, Partizipation und industrielle Beziehungen im flexiblen Kapitalismus. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag (Veröffentlichte Fassung der Habilitationsschrift).

Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2002): Lernchancen und Marktzwänge. Bildungs- arbeit im flexiblen Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2002): RH eflexive Modernisierung – eine Übergangstheorie. Zum analytischen

Potenzial einer populären soziologischen Zeitdiagnose.H Veröffentlichte Fassung der Probevor- lesung an der Universität Göttingen. In: SOFI-Mitteilungen Nr. 30, Göttingen, S. 55-67.

Dörre, Klaus (2002): Entsteht ein neues Produktionsmodell? Empirische Befunde, arbeitspoli- tische Konsequenzen, Forschungsperspektiven. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung,Kultur 19/20, S. 9-34.

Dörre, Klaus (2002): Kampf um Beteiligung. Arbeit, partizipatives Management und die Ge- werkschaften. Gewerkschaftliche Erneuerung und Globalisierung In: Kurswechsel 2/2002, S. 64-76.

Dörre, Klaus (2002): Neubildung von gesellschaftlichen Klassen? Zur Aktualität des Klassen- begriffs. In: Widerspruch 43, S. 79-90.

Dörre, Klaus (2002): GH lobalisierung und Globalisierungskritiker – Attac als neue Samm-

lungsbewegung? HIn: Gewerkschaftliche Monatshefte 8/2002, S. 486-495.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2002): HThe New Economy – A new model for de- velopment coalitions?HIn: Concepts and Transformation 7(1), S. 57-71.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2002): Politische Bildung im flexiblen Kapitalismus. Anregungen für die ge- werkschaftliche Debatte. In: Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.): Lernchancen und Marktzwänge. Bildungsarbeit im flexiblen Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 29-46.

Dörre, Klaus (2002): Entfesselter Markt, zerstörte Gesellschaft? Über die Zukunft politischer Bildung in den Zeiten intensivierter Globalisierung. In: Mathes, Horst (Hrsg.): Priorität Politische Bildung. Sprockhöveler Werkstatt, Hamburg: VSA, S. 37-57.

Dörre, Klaus/Beese, Birgit/Röttger, Bernd (2002): Die New Economy – industriepolitisches Leitbild für den Übergang zu einem nachfordistischen Produktionsmodell? In: Schneider, Günter/Jelich, Franz-Josef (im Auftrag von Arbeit und Leben DGB/VHS, Landesarbeitsge- meinschaft Nordrhein- Westfalen) (Hrsg.): Netze und lose Fäden. Politische Bildung gegen gesellschaftliche Desintegration. Schwalbach/Taunus: Wochenschau Verlag, S. 47-58.

Forschungsberichte

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2003): Unter dem Druck der Globalisierung. Felder gewerkschaftlicher Industriepolitik im interregionalen Vergleich. Zwischenergebnisse aus dem Forschungsprojekt »Globalisierung, Industriepolitik und mikrosoziale Regulation«.

Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation, November 2002 (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2002): Nach dem PISA-Schock: Über die Notwendigkeit einer zweiten Bil- dungsreform. Co-Referat zu Ministerpräsident Bernhard Vogel, gehalten auf der Landesdele- giertenkonferenz der GEW Thüringen.

Dörre, Klaus (2002): Kreativität und Modernität von unten – Regionale Netzwerke in Chemnitz. In: Brenner-Brief 11, Frankfurt am Main: Otto-Brenner-Stiftung.

Dörre, Klaus (2002): Gewerkschaften in der Wissensgesellschaft – ein Anachronismus? In: Hessische Jugend 2, Wiesbaden: Hessischer Jugendring.

Dörre, Klaus (2002): RH ückkehr zum Taylorismus oder neues Produktionsmodell? Anmerkungen zur politischen Ökonomie des flexiblen Kapitalismus.H In: spw 123, S. 13-18.

2001

Monographien/Herausgeberschaften

Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2001): Flexibler Kapitalismus. Analyse, Kritik und politische Praxis. Frank Deppe zum 60. Geburtstag. Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2001): DH as deutsche Produktionsmodell unter dem Druck des Shareholder Value.H In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 4/2001, S. 675-704.

Dörre, Klaus (2001): Partizipation im Arbeitsprozess – Alternative oder Ergänzung zur Mitbestimmung? In: Industrielle Beziehungen 4/2001, S. 379-407.

Dörre, Klaus (2001): Reaktiver Nationalismus in der Arbeitswelt. Rechtsextremismus – Ursachen und Thesen. In: Widerspruch 42, S. 87-102.

Buchbeiträge

Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen/Weiner, Klaus- Peter (2001): Am Beginn einer neuen Epoche? Anmerkungen zur Debatte über den ‘flexiblen Kapitalismus’. In: Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Flexibler Kapitalismus. Analyse, Kritik und politische Praxis. Frank Deppe zum 60. Geburtstag. Hamburg: VSA, S. 8-35.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2001): Radikaler Strukturwandel – eine Herausforderung für industriepolitische Netzwerke. In: Howaldt, Jürgen/Kopp, Ralf/Flocken, Peter (Hrsg.): Ko- operationsverbünde und regionale Modernisierung. Theorie und Praxis der Netzwerkarbeit. Wiesbaden: Gabler, S. 61-77.

Dörre, Klaus (2001): Gibt es ein nachfordistisches Produktionsmodell? Managementprinzipien, Firmenorganisation und Arbeitsbeziehungen im flexiblen Kapitalismus. In: Candeias, Mario/Deppe, Frank (Hrsg.): Ein neuer Kapitalismus? Akkumulationsregime, Shareholder Society, Neoliberalismus und Neue Sozialdemokratie. Hamburg: VSA, S. 83-107.

Dörre, Klaus (2001): Das Pendel schwingt zurück. Arbeit und Arbeitspolitik im flexiblen Kapitalismus. In: Ehlscheid, Christoph/Mathes, Horst/Scherbaum, Manfred (Hrsg.): »Das regelt schon der Markt!« Marktsteuerung und Alternativkonzepte in der Leistungs- und Arbeitszeit- politik. Hamburg: VSA, S. 37-58.

Dörre, Klaus (2001): Globalisierung – Ende des rheinischen Kapitalismus? In: Loch, Dietmar/ Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Schattenseiten der Globalisierung. Rechtsradikalismus, Rechtspopulismus und separatistischer Regionalismus in westlichen Demokratien. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 63-90.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (2001): Kampf um Beteiligung. Arbeit, Partizipation und industrielle Beziehungen im flexiblen Kapitalismus. Eine empirische Studie über Transformationen der deutschen Industrie in den 90er Jahren. Abschlussbericht an die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Pro- jektleitung: Prof. Martin Baethge/SOFI Göttingen.

Dörre, Klaus (2001): Nachlassende Bindekraft der Arbeit – Ursache eines reaktiven Nationa-

lismus? Arbeitspapier des FIAB Nr. 2, Recklinghausen, Oktober 2001

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2001): Die Region als kollektiver Unternehmer – eine Antwort auf die Globalisierung? In: Journal Arbeit 1, S. 24-25.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2001): Auf dem Sprung in die New Economy? Industriepolitische Netzwerke vor neuen Herausforderungen. Vortrag bei der Sektion Industriesoziologie der DGS, Kaiserslautern, April 2001.

Dörre, Klaus (2001): The German Production Model under Pressure by an increasing Share- holder Value Orientation. Beitrag auf der Konferenz »Shareholder Value and Globalization«. Bad Homburg, 10.-12. Mai 2001, veranstaltet von der Werner Reimers Stiftung und der VW Stiftung, Leitung: Prof. Windolf, Universität Trier.

Dörre, Klaus (2001): Eine arbeitspolitische Debatte in den Gewerkschaften ist überfällig. In: Dörre, Klaus/Pickshaus, Klaus/Salm, Rainer: Re-Taylorisierung. Arbeitspolitik contra Marktsteuerung. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 9/2001, Hamburg: VSA, S. 36-46.

2000

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2000): Arbeit, Partizipation und Solidarität im Aktionärskapitalismus. In: Widerspruch 39, S. 28-40.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2000): Perspektiven der Demokratisierung von Wirtschaft und Arbeitswelt. In: Konitzer, Ursula/Schmidt, Jutta/Stein, Marita/Werneke, Frank/Timmermann, Rüdiger (Hrsg.): Zukunft der Mitbestimmung. Für eine gewerkschaftliche Offensive. Hamburg: VSA, S. 45- 65.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2000): Perspektiven der Mitbestimmung – Demokratisierung der Wirtschaft und Arbeitswelt. Vortrag auf der Konferenz »Gewerkschaftliche Offensive zur Zukunft der Mitbestimmung – Mehr Demokratie wagen!« der ver.di-Gewerkschaften am 11./12. April 2000 in Hamburg.

1999

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Panitch, Leo/Zeuner, Bodo et al. (Hrsg.) (1999): Die Strategie der »Neuen Mit- te«. Verabschiedet sich die moderne Sozialdemokratie als Reformpartei? Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1999): Global Players, Local Heroes. Internationalisierung und regionale In- dustriepolitik. In: Soziale Welt 2/1999, S. 187-206.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1999): Local Heroes. Globalisierung, Partizipation und mikrosoziale Regulation. In: Fuchs, Gerhard/Krauss, Gerhard/Wolf, Hans-Georg: Die Bindungen der Globalisierung. Interorganisationsbeziehungen im regionalen und globalen Wirtschaftsraum. Marburg/L.: Metropolis, S. 92-135.

Dörre, Klaus (1999): Industrielle Beziehungen im Spannungsfeld von Globalisierung und europäischer Mehrebenen-Regulation. In: Müller-Jentsch, Walther: Konfliktpartnerschaft. Akteure und Institutionen der industriellen Beziehungen. München [u.a.]: Hampp, S. 297-324.

Dörre, Klaus (1999): Die SPD in der Zerreißprobe. Auf dem ‘Dritten Weg’. In: Dörre, Klaus/ Panitch, Leo/Zeuner, Bodo et al. (Hrsg.): Die Strategie der neuen Mitte. Hamburg: VSA, S. 6- 24.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (1999): Den Tiger reiten? Zur Re-Regulation atypischer Beschäftigungsverhältnisse. In: Die Mitbestimmung 1-2/1999, S. 32-35.

Dörre, Klaus (1999): Sind die Gewerkschaften noch zu retten? Einige Überlegungen anlässlich der bevorstehenden ver.di-Gründung. Überarbeitete und erweiterte Fassung eines Referats auf der Landesbezirkskonferenz der IG Medien Baden-Württemberg. In: ver.di. – Eine neue Gewerkschaft? Zur Fusion von HBV, IG Medien, DPG, ÖTV und DAG. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 11/1999, S. 1-28.

Dörre, Klaus (1999): Produktivismus, Produktivität, Partizipation. Zur Aktualität eines alten Themas. Referat zur RKW-Tagung »Beschäftigung und Produktivität«. In: Beschäftigung und Produktivität. Ein öffentlicher Diskurs. Berlin, S. 53-58.

Dörre, Klaus (1999): Dritter Weg – wohin? Der dritte Weg und die deutsche Sozialdemokratie. Vortrag bei der Studiengruppe Europäische Integration (STEI). In: spw 106, S. 32-37.

1998

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1998): Das Regime der flexiblen Zeit. Richard Sennetts »Der flexible Mensch« (Rezension). In: Widerspruch 36, S.169-172.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1998): Auf dem Weg zum desorganisierten Kapitalismus? Globalisierung, Standortpolitik und Arbeitsbeziehungen in Deutschland. In: Cattero, Bruno (Hrsg.): Modell Deutschland – Modell Europa. Probleme, Perspektiven. Europa- und Nordamerikastudien 4, Opladen: Leske+Budrich, S. 119-137.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (1998): Entfesselter Markt, zerstörte Gesellschaft? Überlegungen zur Zukunft der politischen Bildung. Referat zur Jahreshauptversammlung des Arbeitskreis deutscher Bil- dungsstätten e.V., Bonn, Dezember 1998.

Dörre, Klaus (1998): Intelligente Regulierung braucht Flächentarifverträge – Thesen zur Diskussion (Co-Referat zu Rainer Hank, Warum der Flächentarif dem Arbeitsmarkt schadet.).

Kooperationsveranstaltung »Zukunft des Flächentarifvertrages« der ÖTV Bildungsstätte Mosbach, Mosbach, 11./12.Dezember 1998.

Dörre, Klaus (1998): Arbeitspolitik am Scheideweg – Chancen und Grenzen partizipativen Managements. Referat zur Tagung des Kirchlichen Diensts der Arbeitswelt, Bad Boll. In: Rieber, Ludwig/Golf, Nina (Hrsg.): Arbeitspolitik am Scheideweg, Düsseldorf, S. 35-53.

1997

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1997): Postfordism and Industrial Relations. In: Journal der Nihon Universität/ Tokio, No. 39, 40. Ins Japanische übersetzt von Shoichi Takaya.

Dörre, Klaus (1997): Globalisierung – eine strategische Option. Internationalisierung von Unternehmen und industrielle Beziehungen in der Bundesrepublik. In: Industrielle Beziehungen 4/1997, S. 265-290.

Dörre, Klaus/Elk-Anders, Rainer/Speidel, Frederic (1997): HGlobalisierung als Option. Interna- tionalisierungspfade von Unternehmen, Standortpolitik und industrielle BeziehungenH. In: SO- FI-Mitteilungen Nr. 25, S. 43-71.

Dörre, Klaus (1997): GH egenseitige Ablehnung? Zum Spannungsverhältnis zwischen Jugendlichen und Gewerkschaften.H In: Gewerkschaftliche Monatshefte 12/1997, S. 679-689.

Dörre, Klaus (1997): Streit um gewerkschaftliche Bildungskonzepte. Positionen und Kontroversen in der deutschen Gewerkschaftsdebatte. In: Widerspruch 33, S. 139-148.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1997): Unternehmerische Globalstrategien, neue Managementkonzepte und die Zukunft der industriellen Beziehungen. In: Kadritzke, Ulf (Hrsg.): »Unternehmenskulturen« unter Druck. Neue Managementkonzepte zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Berlin: Edition Sigma, S. 15-44.

Dörre, Klaus (1997): Modernisierung der Ökonomie – Ethnisierung der Arbeit: Ein Versuch über Arbeitsteilung, Anomie und deren Bedeutung für interkulturelle Konflikte. In: Heitmeyer, Wilhelm. (Hrsg.): Was treibt die Gesellschaft auseinander? Bundesrepublik Deutschland: Auf dem Weg von der Konsens- zur Konfliktgesellschaft. Band 1, Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 69-117.

Dörre, Klaus (1997): Globalstrategien von Unternehmen – ein Desintegrationsphänomen? Auswirkungen grenzüberschreitender Unternehmensaktivitäten auf die industriellen Beziehungen. In: Hradil, Stefan (Hrsg.). Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften. Verhandlungen des 28. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden 1996. Frankfurt/M.: Campus Verlag, S. 750-763.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Elk-Anders, Rainer/Speidel, Frederic (1997): Zwischenbericht zum Projekt ‘Globalisierung der Produktion und industrielle Beziehungen. Eine Studie zur Auswirkung transnationaler Unternehmensaktivitäten auf Aushandlungs- und Regulierungssysteme in der Bundesrepublik’, gefördert von der DFG. Projektleitung: Prof. Kern, Universität Göttingen. Göttingen: SOFI.

1996

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1996): GH lobalstrategien von Unternehmen – ein Desintegrationsphänomen? Zu

den Auswirkungen grenzüberschreitender Unternehmensaktivitäten auf die industriellen Beziehungen. Erweiterte Fassung eines Vortrags auf dem Soziologentag in Dresden. In: SO- FIMitteilungen Nr. 24, S. 15-27.

Dörre, Klaus (1996): Die demokratische Frage im Betrieb. Zu den Auswirkungen partizipativer Managementkonzepte auf die Arbeitsbeziehungen in deutschen Industrieunternehmen. SOFI-Mitteilungen Nr. 23, S. 7-23.

Dörre, Klaus (1996): La fin du pacte de croissance en Allemagne: La crise du modèle de pro- ductionet ses incidences sur les relations industrielles. In: Travail et Emploi No. 67, S. 5-24.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1996): Partizipatives Management – ein Schritt zum demokratischen Betrieb. In: Denisow, Karin/Fricke, Werner/Stieler-Lorenz, Brigitte (1996): Partizipation und Produktivität. Zu einigen kulturellen Aspekten der Ökonomie. Schriftenreihe Forum Zukunft der Arbeit, Nr. 5, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 69-86.

Dörre, Klaus (1996): Kommentar zu Hartmut Hirsch-Kreinsen: Globalisierung der Industrie. In: IfS, INIFES, ISF und SOFI (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1996, Schwerpunkt: Reorganisation. Berlin: Edition Sigma, S. 123-130.

Dörre, Klaus (1996): Am Ende der Sozialpartnerschaft. In: Ingrao, Pietro/Rossanda, Rossana (Hrsg.): Verabredungen zum Jahrhundertende. Eine Debatte über die Entwicklung des Kapitalismus und die Aufgaben der Linken, Hamburg: VSA, S. 226-242.

Dörre, Klaus (1996): Betriebsräte im Reorganisationsprozeß. Über partizipative Managementkonzepte zu »neuen industriellen Beziehungen« im Betrieb? In: Bahnmüller, Rainhard/Salm, Rainer (Hrsg.): Intelligenter, nicht härter arbeiten? Gruppenarbeit und betriebliche Gestaltungspolitik. Hamburg: VSA, S. 153-171.

Bartusek, Reinhard/Dörre, Klaus/Gröger, Horst (1996): Von einer Produktionseinheit zum selbständigen Betrieb. Restrukturierung am Beispiel der Leiterplattenproduktion im IBM- Werk Sindelfingen. In: Hoß, Dietrich/Wirth, Bernhard (Hrsg.): Wege zur innovativen Organisation. Konzepte und Erfahrungsberichte aus der Industrie. Stuttgart: Raabe Verlag, S. 215- 240.

1995

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus (1995): Junge GewerkschafterInnen. Vom Klassenindividuum zum Aktivbür-ger? Gewerkschaftliches Engagement im Leben junger Lohnabhängiger. Münster: Westfäli- sches Dampfboot (Veröffentlichte Fassung der Dissertation von 1992).

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1995): Bewegung in die Arena. Reorganisation und betriebliche Mitbestimmung. In: Die Mitbestimmung 11/1995, S. 12-17.

Dörre, Klaus/Neubert, Jürgen (1995): Neue Managementkonzepte und industrielle Beziehungen. Aushandlungsbedarf statt »Sachzwang Reorganisation«. In: Schreyögg, Georg/Sydow, Jörg (Hrsg.): Managementforschung 5. Empirische Studien, Berlin/Bosten/Peking: de Gruyter, S. 167- 213.

Dörre, Klaus (1995): The »Democracy Question” at Work. In: International Journal of Political Economy 25(3), S. 61-87.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1995): Postfordismus und industrielle Beziehungen: Die Gewerkschaften zwischen Standortkonkurrenz und ökologisch-sozialer Reformpolitik. In: Bulmahn, Edelgard/ Oertzen, Peter von/Schuster, Joachim (Hrsg.): Jenseits von Öko-Steuern. Konturen eines ökologisch-solidarischen Reformprojektes im Übergang zum Postfordismus. spw-Jahrbuch 1995/65, Dortmund: spw-Verlag, S. 144-171.

Dörre, Klaus (1995): Nach dem Ende des Wachstumspaktes. Auf der Suche nach einer neuen Geschäftsgrundlage für industrielle Beziehungen. In: SOFI (Hrsg.): Im Zeichen des Umbruchs. Beiträge zu einer anderen Standortdebatte. Opladen: Leske+Budrich, S. 155-170.

Dörre, Klaus (1995): Modernisierung der Ökonomie, Ethnisierung der Arbeit. Ein Versuch über Arbeitsteilung, Anomie und deren Bedeutung für interkulturelle Konflikte. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Jahrbuch für multiethnische Konfliktforschung. Frankfurt am Main.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (1995): Globalisierung der Ökonomie, Ethnisierung der Arbeit. Eine Studie zu anomischen Tendenzen in der modernen Arbeitswelt. Forschungsbericht, Göttingen. Projekt- leitung: Prof. Heitmeyer, Bielefeld.

1994

Monographien/Herausgeberschaften

Baethge, Martin/Dörre, Klaus/Grimm, Andrea/Pelull, Wolfgang (1994): Jugendliche Angestellte. Selbstbehauptung gegen Solidarität? Eine Studie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI). Opladen: Leske+Budrich.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1994): Rezension zu Ulrich Beck: Die Erfindung des Politischen, Frankfurt am Main 1993 und Francois Ewald: Der Vorsorgestaat, Frankfurt am Main 1993. In: Widerspruch 27.

Dörre, Klaus (1994): Eine Arbeiterbewegung von rechts? In: Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft 2/94.

Dörre, Klaus (1994): »H Alles muß anders werden, nichts wird sich ändern«. Junge Handelsangestellte zu Beruf, Gesellschaft und Politik.H In: SOFI – Mitteilungen 1, S. 36-52.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1994): Sehnsucht nach der alten Republik? Von den Schwierigkeiten einer ge- werkschaftlichen Politik gegen Rechtsextremismus. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Das Gewalt-Dilemma. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 166-194.

Forschungsberichte

Baethge, Martin/Dörre, Klaus/Grimm, Andrea/Pelull, Wofgang (1994): »Weder individualistische Yuppies noch geduldige Lohnarbeiter«. Junge Angestellte und Gewerkschaften. Ab- schlussbericht des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekts. Projektlei- tung: Prof. Martin Baethge. Göttingen.

1993

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1993): Angst vor dem Absturz. Barbara Ehrenreichs Plädoyer für eine klassen- bewußte Mittelklasse. In: Widerspruch 25, S. 183-188.

Dörre, Klaus/Neubert, Jürgen/Wolf, Harald (1993): H»New Deal« im Betrieb? Unternehmerische Beteiligungskonzepte und ihre Wirkung auf die Austauschbeziehungen zwischen Ma-

nagement, Belegschaften und Interessenvertretungen.H In: SOFI-Mitteilungen 20, S. 15-35.

1992

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1992): Partizipatives Management – eine Chance für Produzentendemokratie? In: Widerspruch 24, S. 34-42.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (1992): Vom Klassenindividuum zum Aktivbürger? 2 Bde., Dissertation, Marburg.

1991

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1991): Von der Funktionärsgewerkschaft zur Netzwerk-Organisation? Jugendliche und gewerkschaftliche Organisationskultur. In: Fritsch, Rolf (Hrsg.): Elemente der Erneuerung. Zukunft des öffentlichen Dienstes – Gewerkschaftspolitik im Umbruch. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus (1991): Schafft sich autoritäre Technokratie selbst ab? Oder: Welche »Gegengifte« braucht die Risikogesellschaft? In: Beck, Ulrich (Hrsg.): Politik in der Risikogesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 232-247.

Dörre, Klaus (1991): Rassistisch motivierte Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen – eine Folge beruflicher Problemlagen? In: Arbeitsausschuß für Politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem BMFJ (Hrsg.): Gewaltsam in die Einheit? Erscheinungsformen und Motive von Gewalt, Solingen 1992.

Deppe, Frank/Dörre, Klaus (1990): Klassenbildung und Massenkultur im 20. Jahrhundert. In: Tenfelde, Klaus (Hrsg.): Arbeiter im 20. Jahrhundert, Stuttgart: Klett-Cotta, S. 726-771.

1990

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1990): Ende der Geschichte oder Neue Phase der Aufklärung? In: Widerspruch 19-20/1990, S. 45-54.

1989

Monographien/Herausgeberschaften

Deppe, Frank/Dörre, Klaus/Roßmann, Witich (Hrsg.) (1989): Gewerkschaften im Umbruch. Perspektiven für die 90er Jahre. Köln: Pahl-Rugenstein.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1989): Vom Streit um den vergifteten Kuchen. Kapital und Arbeit in der Risi- kogesellschaft. In: Forum Wissenschaft 1/1989.

Dörre, Klaus (1989): Modernisierungspakt statt Gegenmacht? Individualisierung und gewerkschaftliche Politik. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 1/1989, S. 84-97.

Dörre, Klaus (1989): Die imaginäre Revolte. Jugend und Rechtsextremismus. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 10/1989, S. 1220-1235.

1988

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Kloas, Peter-Werner/Peukert, Reinhard (1988): Alternative Wege des Berufsein- stiegs. Berufsausbildung in selbstverwalteten Betrieben und alternativen Projekten. Weinheim: Juventa.

Dörre, Klaus (1988): Risikokapitalismus. Zur Kritik von Ulrich Becks »Weg in eine andere Moderne«. Schriftenreihe der Studiengesellschaft für Sozialgeschichte und Arbeiterbewegung, Bd. 69, Marburg: Verlag Arbeiterbewegung und Gesellschaftswissenschaft.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1988): Gesellschaft ohne Steuerungszentrum? »Risikogesellschaft« und Formwandel des Kapitalismus. In: Forum Wissenschaft 1/1988, S. 50-55.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1988): Die Krisengeneration. Neue Merkmale des Jugendprotestes. In: Hochschule – Wissenschaft – Gesellschaft im Jahr 2000. Materialien einer Konferenz des MSBSpartakus unter Beteiligung des Instituts für Marxistische Studien und Forschungen (IMSF, Frankfurt/M.) am 7. /8. Mai 1988 in Marburg/Lahn. Hrsg. vom Bundesvorstand des MSB Spartakus, Neuss, S. 121-129.

1987

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1987): Die neuen Unberechenbaren. Jugend, individualisierte Vergesellschaftung und Wertewandel. In: Demokratische Erziehung 1/1987, S. 5-10.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1987): Die Krisengeneration. Zwischen Massenprotest und konservativer Hegemonie. In: Jahrbuch des IMSF 13, S. 276-290.

1986

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus: Wende ohne Jugend? Zu einigen Befunden des Generationenvergleichs »Jugendliche und Erwachsene ‚85. In: Demokratische Erziehung 3/1986, S. 15-19.

1985

Forschungsberichte

Mitautor von: Jugend, Ausbildung und Beruf. Ergebnisbericht im Rahmen eines Forschungs- projekts des Bundesinstituts für Berufsbildung, erstellt von Mitarbeitern der Sozialfor- schungsstelle Dortmund und des Instituts für Jugendforschung und Jugendkultur, Frank- furt/Wiesbaden e.V., Dortmund 1985. Gefördert durch das BIBB. Projektleitung: Prof. Ange- laPaul-Kolhoff (jetzt Darmstadt). Mitautor von: Neue Ausbildungs- und Beschäftigungsinitia- tiven. Abschlußbericht i. A. des Bundesinstituts für Berufsbildung Berlin, erstellt von Mitarbeitern des Instituts für Jugendforschung und Jugendkultur, Frankfurt/Wiesbaden. Gefördert durch das BIBB. Projektleitung: Prof. Reinhard Peukert, Wiesbaden.

1984

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1984): Jugendliche und Klassenformierung. In: Jahrbuch des IMSF 7, S. 194- 212.

1983

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Schäfer, Paul (1983): Wertstrukturen und Wertwandel in der Bundesrepublik. Ein Literaturbericht im Rahmen der Studie Jugendliche und Erwachsene ‚85. Generationen im Vergleich, gefördert vom Jugendwerk der dt. Shell (Projektleitung: Prof. J. Zinnecker, Siegen), Marburg.

1982

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Schäfer, Paul (1982): In den Straßen steigt das Fieber. Jugend in der BRD. Köln: Pahl-Rugenstein.

1981

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1981): Jugendprotest und Jugendpolitik. Zur Reaktion der Bundestagsparteien. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 11/1981, S. 1369-1382.

2010

Monographien/Herausgeberschaften/Memoranden

B rre, Klaus/Neis, Matthias (2010): DH as Dilemma der unternehmerischen Universität. Hochschulen zwischen Wissensproduktion und Marktzwang. Berlin: Edition Sigma.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2010): Social Classes in the Process of Capitalist Landnahme. On the Relevance of Secondary Exploitation. In: Socialist Studies, 6(2), S. 43-74.

Dörre, Klaus (2010): Normalarbeit und Prekarität. In: Zeitschrift für Sozialreform, 56(4), S. 439-442.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2010): Landnahme, sekundäre Ausbeutung und soziale Zeitregimes. Eine Ideenskizze. In: Frey, Michael/Heilmann, Andreas/Lohr, Karin/Manske, Alexandra/Völker, Susanne (Hrsg.): Perspektiven auf Arbeit und Geschlecht. Transformationen, Reflexionen, Interventionen. Mering: Rainer Hampp Verlag, S. 47-72.

Dörre, Klaus (2010): Soziale Klassen im Prozess kapitalistischer Landnahmen.H In: Bude, Heinz/Damitz, Ralf M./Koch, André (Hrsg.): Marx. Ein toter Hund? Gesellschaftstheorie re- loaded. Hamburg: VSA, S. 198-236.

Dörre, Klaus (2010): Die Selbstmanager. Biographien und Lebensentwürfe in unsicheren Zeiten. In: Bolder, Axel/Epping, Rudolf/Klein, Rosemarie/Reutter, Gerhard/Seiverth, Andreas (Hrsg.): Neue Lebenslaufregimes – neue Konzepte der Bildung Erwachsener? Wiesbaden: VS Verlag, S. 139-150.

Dörre, Klaus (2010): Überbetriebliche Regulierung von Arbeitsbeziehungen. In: Böhle, Fritz/Voß, G. Günter/Wachtler, Günther (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie. Wiesbaden: VS Verlag, S. 873-912.

Dörre, Klaus (2010): Génération Précaire – ein europäisches Phänomen? In: Busch, Michael/Jeskow, Jan/Stutz, Rüdiger (Hrsg.): Zwischen Prekarisierung und Protest. Die Lebenslagen und Generationsbilder von Jugendlichen in Ost und West. Bielefeld: transcript, S. 39-74.

Dörre, Klaus (2010): Landnahme und soziale Klassen. Zur Relevanz sekundärer Ausbeutung. In: Thien, Hans-Günther (Hrsg.): Klassen im Postfordismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 111-149.

Sonstiges: Rezensionen/Lexikabeiträge/Kommentare

Dörre, Klaus (2010): Armut. In: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf (Hrsg.): Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe. Band 1, 4. Auflage. München: C.H. Beck, S. 38-41.

Dörre, Klaus (2010): Prekariat. In: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf (Hrsg.): Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe. Band 2, 4. Auflage. München: C.H. Beck, S. 849-850.

2009

Monographien/Herausgeberschaften/Memoranden

Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut unter Mitarbeit von Thomas Barth (2009): Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Castel, Robert/Dörre, Klaus unter Mitarbeit von Peter Bescherer (Hrsg.) (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt am Main/ New York: Campus.

Banscherus, Ulf/Dörre, Klaus/Neis, Matthias/Wolter, Andrä (2009): Arbeitsplatz Hochschule.

Zum Wandel von Arbeit und Beschäftigung in der »unternehmerischen Universität«. Memorandum des Arbeitskreises Dienstleistungen. Reihe WISO Diskurs, September 2009, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Holst, Hajo/Nachtwey, Oliver/Dörre, Klaus (2009): FH unktionswandel von Leiharbeit. Neue Nutzungsstrategien und ihre arbeits- und mitbestimmungspolitischen FolgenH. OBS- Arbeitsheft 61. Frankfurt am Main.: Otto-Brenner-Stiftung.

Zeitschriftenbeiträge

Klaus Dörre (2009): Prekarität im Finanzmarktkapitalismus. In: Gegenblende. Das gewerkschaftliche Debattenmagazin 1/2009.

Dörre, Klaus (2009): Leiharbeit spaltet Belegschaft. In: metallzeitung 61(10), S. 26.

Dörre, Klaus/ Walwei, Ulrich (2009): Zeitarbeit aus Perspektive der Wissenschaft. In: Brand/aktuell 4/2009, S. 13, Potsdam.

Dörre, Klaus (2009): La Precariedad: Centro de la cuestión social en el siglo XXI? In: Actuel Marx Intervenciones, Nº8 La pesantez de la vida cotidiana 2/2009, S. 79-108.

Dörre, Klaus (2009): Bringing Capitalism back in! Landnahme als Konzept der Arbeitssoziologie. In: Widerspruch 57, S. 79-92.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2009): Sichtbare Forscher, unsichtbare Gründer. Entrepreneurs an Hochschulen benötigen Freiräume. In: Innovationsmanager. Magazin für Innovationskultur 4/2009, S. 56-57.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Nachtwey, Oliver (2009): Organizing – A Strategic Option for Trade Union Renewal? In: International Journal of Action Research 5(1), S. 33-67.

Dörre, Klaus/Behr, Michael/Eversberg, Dennis/Schierhorn, Karen (2009): Krise ohne Krisen- bewusstsein? Zur subjektiven Dimension kapitalistischer Landnahmen. In: PROKLA 157, S. 559-576.

Dörre, Klaus (2009): Global mitbestimmen – lokal gestalten? In: der betriebsrat. Fachzeitschrift für die erfolgreiche Interessenvertretung, 5. Jg., 12/2009, S. 14-15.

Dörre, Klaus/Holst, Hajo (2009): Nach dem Shareholder Value? Kapitalmarktorientierte Un- ternehmenssteuerung in der Krise. In: WSI-Mitteilungen 12/2009, S. 667-674.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2009): Ist der Kaiser nackt? Reformerwartungen und Innovationswirklichkeit: Befunde zur regionalen Wirkung der »unternehmerischen Universität«. In: Pasternack, Peer (Hrsg.): Hochschulen in kritischen Kontexten. Forschung und Lehre in den ostdeutschen Regionen. Die Hochschule. Journal für Wissenschaft und Bildung, 1/2009, S. 53-68.

Dörre, Klaus/Nachtwey, Oliver (2009): Auf dem Weg zur Erneuerung – Organizing als politisches Instrument. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 4/2009, S. 32-41.

Dörre, Klaus (2009): Ende der Planbarkeit? Lebensentwürfe in unsicheren ZeitenH. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 41/2009,H S. 19-24.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität – (mehr als) ein Sicherheitsproblem. In: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte, 12/2009, S. 40-43.

Dörre, Klaus (2009): »Bringing (Anti-)Capitalism back in!« Neue Landnahme und ökosozialer New Deal. In: spw 173, S. 34-45.

Dörre, Klaus (2009): Zeitarbeit aus der Perspektive der Wissenschaft. »Leiharbeit ist eine prekäre Beschäftigungsform«. In: BrandAktuell, Arbeitsmarktpolitischer Service der LASA Brandenburg GmbH, 4/2009,H S. 13.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität – Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: blind – sehbehindert. Zeitschrift für das Blinden- und Sehbehindertenbildungswesen, 2/2009, S. 114- 116.

Dörre, Klaus (2009): Neoliberalismus und neue Rechte – (k)eine Wahlverwandtschaft. In: Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen (Hrsg.): Was ist heute rechts? Die politische Rechte zwischen Konservatismus und Rechtsextremismus. Arbeitsheft 108 der Juso-Hochschulgruppen, S. 66-75.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2009): Die neue Landnahme. Dynamiken und Grenzen des Finanzmarktkapitalismus. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 21-86.

Dörre, Klaus (2009): Kapitalismus, Beschleunigung, Aktivierung – eine Kritik. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 181-204.

Dörre, Klaus (2009): Landnahme, sozialer Konflikt, Alternativen – (mehr als) eine Replik. In: Dörre, Klaus/Lessenich, Stephan/Rosa, Hartmut: Soziologie – Kapitalismus – Kritik. Eine Debatte. Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 245-264.

Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Einleitung. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Pre- karität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 11-18.

Dörre, Klaus (2009): Prekarität im Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhun- derts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 35-64.

Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Schlussbemerkung. In: Castel, Robert/Dörre, Klaus (2009): Prekarität, Abstieg, Ausgrenzung – Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhun- derts. Frankfurt am Main/New York: Campus, S. 381-385.

Dörre, Klaus (2009): Prekäres Leben – die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. In: Panke, Martina/Schauder, Ulrich (Hrsg.) (2009): HRandbedingungen. Jugend – Prekäres Leben – Politische Bildung.H. Berlin: Pinguindruck, S. 13-25.

Dörre, Klaus (2009): Gewerkschaften und die Zone der Prekarität: Anregungen für eine Neujustierung der Arbeitspolitik. In: Schröder, Lothar/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2009): Gute Arbeit. Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften. Frankfurt am Main: Bund-Verlag, S. 183-194.

Dörre, Klaus (2009): Discriminating Precariousness in Europe – Does a Trade Union Response Exist? In: Schlatermund, Heiko/Flore, Manfred (Hrsg.): Zukunft von Arbeitsbezie- hungen und Arbeit in Europa – ZAUBER (Projektdokumentation). Osnabrück: secolo Verlag, CD-ROM-Beitrag.

Dörre, Klaus (2009): Prekäre Beschäftigung in Europa – Konzepte für mehr sichere Arbeit. In: Schlatermund, Heiko/Flore, Manfred (Hrsg.): Zukunft von Arbeitsbeziehungen und Arbeit in Europa – ZAUBER (Projektdokumentation). Osnabrück: secolo Verlag, S. 119-127.

Forschungsberichte

Lehmann, Diana/Dörre, Klaus/Scherschel, Karin (2009): Prekarität und Migration – ausgewählte Daten und Trends. Ms., Jena.

2008

Monographien/Herausgeberschaften

Brinkmann, Ulrich/Choi, Hae-Lin/Detje, Richard/Dörre, Klaus/Holst, Hajo/Karakayali, Serhat/Schmalstieg, Catharina (2008): Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung? Umrisse eines Forschungsprogramms. Wiesbaden: VS Verlag

Dörre, Klaus/Behr, Michael/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Seiwert, Tina/Kuhirt, Katrin/
Schierhorn, Karen (2008): EH igensinnige »Kunden«. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierung Arbeitsloser und prekär Beschäftigter.H SFB 580 Mitteilungen Nr. 26, Jena.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2008). Die »strategische Wahl« der Gewerkschaften. Erneuerung durch Organi- zing? In: WSI-Mitteilungen 1/2008, S. 3-10.

Dörre, Klaus (2008): Postdemokratie und Gewerkschaften. Zur Organizing-Debatte. In: Wi- derspruch 55, S. 95-110.

Dörre, Klaus (2008): Prekarität. Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: Kontraste. Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik, Nr. 10/2008, S. 10-12.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): GH eduldige Prekarier? Unsicherheit als Wegbegleiter wissenschaftlicher Karrieren.H In: Forschung und Lehre 10/2008, S. 672-674.

Dörre, Klaus (2008): Armut, Abstieg, Unsicherheit: Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhundert. In: Aus Politik und Zeigeschichte 33-34/2008, S. 3-6.

Dörre, Klaus (2008): »H Gesellschaftlicher Aktivitätsstatus« – Flexibilität positiv nutzen und die

Arbeitsgesellschaft sozial verträglich modernisieren.H In: Mittendrin am Rande, Zeitschrift des

Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der Bremischen Evangelischen Kirche, Nr. 20 (Frühjahr 2008), S. 8-9.

Dörre, Klaus (2008): Prekarität: Eine neue soziale Frage fordert Gewerkschaften und Politik heraus. In: Gute Arbeit. Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung 3/2008, S. 13-16.

Dörre, Klaus (2008): AH usweitung der Prekaritätszone. Vom Ende der Arbeitsgesellschaft, wie wir sie kannten.H In: Polar #4, S. 159-161.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): Zum Beispiel Kulturakteure. Der Bedeutungswandel von Erwerbsarbeit und seine Verarbeitung. In: Boellert, Arvid/Thunecke, Inka (Hrsg.): Kultur und Wirtschaft. Eine lukrative Verbindung. Mössingen-Talheim: Talheimer-Verlag, S. 196-203.

Dörre, Klaus/Neis, Matthias (2008): Forschendes Prekariat? Mögliche Beiträge der Prekari- sierungsforschung zur Analyse atypischer Beschäftigungsverhältnisse in der Wissenschaft. In: Klecha, Stephan/Krumbein, Wolfgang (Hrsg.): Die Beschäftigungssituation von wissenschaft- lichem Nachwuchs. Wiesbaden: VS Verlag, S. 127-142.

Dörre, Klaus/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008): Die »vierte Zone« der Arbeitsgesellschaft: Disziplinierung durch Ausgrenzung und prekäre Beschäftigung? In: Gensior, Sabine/Lappe, Lothar/Mendius, Hans Gerhard (Hrsg.): Im Dickicht der Reformen – Folgen und Nebenwirkungen für Arbeitsmarkt, Arbeitsverhältnis und Beruf. Arbeitspapier 2008-1 der Deutschen Vereinigung für sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), S. 79-109.

Bescherer, Peter/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke/Schierhorn, Karen (2008): Eigensinnige »Kunden«. Auswirkungen strenger Zumutbarkeit auf Langzeitarbeitslose und prekär Beschäftigte. In: Dörre, Klaus/Behr, Michael/Bescherer, Peter/Röbenack, Silke/Seiwert, Tina/Kuhirt, Katrin/Schierhorn, Karen (2008): HEigensinnige »Kunden«. Der Einfluss strenger Zumutbarkeit auf die Erwerbsorientierung Arbeitsloser und prekär BeschäftigterH. SFB 580 Mitteilungen Nr. 26, Jena.

Dörre, Klaus (2008): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. Zur subjektiven Verarbeitung unsicherer Beschäftigung. In: Rehberg, Karl- Siegbert (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft.

Verhandlungen des 33. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Frankfurt am Main/ New York: Campus, S. 4406-4417.

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich/Benthin, Rainer (2008): Culture Club oder demokratische Teilhabe? Unternehmenskultur und Mitbestimmung im neuen Marktkapitalismus. In: Benthin, Rainer/Brinkmann, Ulrich (Hrsg.): Unternehmenskultur und Mitbestimmung. Betriebliche Integration zwischen Konsens und Konflikt. Frankfurt am Main/ New York Campus, S. 23- 72.

Dörre, Klaus (2008): Prekarisierung und Ausgrenzung. Ursachen eines neuen Rechtspopulis- mus? In: Krüger, Heinz-Hermann/Schmode, Udo (Hrsg.): Fremd im eigenen Land? Erkun- dungen in den Zonen der Verwundbarkeit. Xenos-Berichte aus der Praxis. Hamburg: VSA, S. 105-118.

Dörre, Klaus (2008): Prekarisierung der Arbeit: Fördert sie einen neuen Autoritarismus? In: Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hrsg.): Rechtspopulismus, Arbeitswelt und Armut. Befunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Opladen [u.a.]: Barbara Budrich, S. 241-253.

Dörre, Klaus (2008): Klassenanalyse und Klassenpolitik heute. In: DIE LINKE.SDS (Hrsg.): Die letzte Schlacht gewinnen wir! 40 Jahre 1968. Bilanz und Perspektiven. Hamburg: VSA, S. 42-47.

Sonstiges: Forschungsberichte/Lexikabeiträge

Dörre, Klaus (2008): Klassenbewusstsein. In: Haug, Frigga/Haug, Wolfgang Fritz/Jehle, Peter (Hrsg.): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus. Band 7/1. Kaderpartei bis Klonen, Hamburg: Argument-Verlag, S. 787-792.

Röttger, Bernd/Candeias, Mario (gem. mit Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Schulz, Maike) (2008): Betriebsräte in der Zivilgesellschaft. Überbetriebliches Engagement: Ansatz für die Erneuerung der Gewerkschaften? Endbericht des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten? Bürgerschaftliches Engagement von Betriebsräten am Beispiel regionaler Strukturpolitik«, Ms., Jena.

Neis, Matthias/Dörre, Klaus (2008): »Visible Scientists« und »unsichtbare Entrepreneurs«. Universitäten in regionalen Innovationsprozessen. Zwischenbericht des Projekts »Wirtschafts- faktor Wissenschaftsförderung«, Ms., Jena.

Holst, Hajo/Dörre, Klaus/Thieme, Christoph (2008): Leiharbeit in Thüringen – Eine Be- standsaufnahme. Working Paper Economic Sociology Jena #5/2008, Jena.

2007

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2007): Die Gewerkschaften – aus der Krise zur Erneuerung? In: spw 160, S. 14-19.

Dörre, Klaus (2007): Leben und Arbeiten in der heutigen Gesellschaft. Unsichere Arbeitsgesellschaft – wo kann, wo soll politische Steuerung ansetzen? In: Gesprächskreis Arbeit und Qualifizierung und Gesprächskreis Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): Zukunft des Sozialstaats – Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik. Reihe WISO Diskurs, November 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung. S. 5-13.

Dörre, Klaus (2007): Niedrigverdiener im Blick. Nachrichten aus der gewerkschaftlichen Re- vitalisierungsforschung. In: Die Mitbestimmung 12/2007, S. 38-41.

Dörre, Klaus (2007): Einfache Arbeit gleich prekäre Arbeit? Überlegungen zu einem schwie- rigen Thema. In: Gesprächskreis Arbeit und Qualifizierung der Friedrich-Ebert-Stiftung

(Hrsg.): PH erspektiven der Erwerbsarbeit: Einfache Arbeit in DeutschlandH. Reihe WISO Diskurs, Juni 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 46-58.

Dörre, Klaus (2007): Prekarisierung und Rechtspopulismus – gibt es einen Zusammenhang? In: Gesprächskreis Migration und Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): RH echte

Orientierungen bei Arbeitnehmerinnen und ArbeitnehmernH. Reihe WISO Diskurs, Juni 2007, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 24-34.

Dörre, Klaus (2007): Finanzialisierung contra Globalisierung? Reibungen zwischen Produktionsinternationalisierung und kapitalmarktorientierter Steuerung. In: Industrie-Management. Zeitschrift für industrielle Geschäftsprozesse, 1/2007, S. 31-34.

Dörre, Klaus (2007): Klassengesellschaft, Ungleichheit und Hegemonie. In: Widerspruch 52, S. 19-30.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2007): »Gewerkschaften und kapitalistische Landnahme: Niedergang oder stra- tegische Wahl?« In: Geißelberger, Heinrich (Hrsg.): Und Jetzt? Politik, Protest und Propaganda., Frankfurt a.M.

Becker, Karina/Ulrich Brinkmann/Klaus Dörre/Thomas Engel (2007): Die Kosten des Sparens am Arbeits- und Gesundheitsschutz In: Engel, Karl Heinz/Krauß, Mario (Hrsg.): Be- triebsleiter online. Online-Handbuch, Augsburg: WEKA-Media.

Dörre, Klaus (2007): Finanzmarkt-Kapitalismus contra Mitbestimmung? Kapitalmarktorien- tierte Steuerungsformen und organisierte Arbeitsbeziehungen. In: Huffschmid, Jörg/Köppen, Margit/Rhode, Wolfgang (Hrsg.): Finanzinvestoren: Retter oder Raubritter? Neue Herausfor- derungen durch die internationalen Kapitalmärkte. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus (2007): Prekäre Klassengesellschaft? Zur Strukturierung und Verarbeitung sozialer Ungleichheit im Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Kaindl, Christina (Hrsg.): Subjekte im Neoliberalismus. Kritische Wissenschaften, Bd. 2, Marburg: BdWi Verlag, S. 19-47.

Dörre, Klaus (2007): Prekarisierung und Geschlecht. Ein Versuch über unsichere Beschäftigung und männliche Herrschaft in nachfordistischen Arbeitsgesellschaften. In: Aulenbacher, Brigitte/Funder, Maria/Jacobsen, Heike/Völker, Susanne (Hrsg.): Arbeit und Geschlecht im Umbruch der modernen Gesellschaft – Forschung im Dialog. Wiesbaden: VS, S. 285- 301.

Dörre, Klaus (2007): Die Wiederkehr der Prekarität – Subjektive Verarbeitungen, soziale Folgen und politische Konsequenzen unsicherer Beschäftigungsverhältnisse. In: Lorenz, Frank/Schneider, Günter (Hrsg.): Ende der Normalarbeit? Mehr Solidarität statt weniger Sicherheit – Zukunft betrieblicher Interessenvertretung. Hamburg: VSA, S. 15-31.

Dörre, Klaus (2007): Prekarität – eine arbeitspolitische Herausforderung. Subjektive Verar- beitungen, soziale Folgen und politische Konsequenzen unsicherer Beschäftigungsverhältnisse. In: Pape, Klaus (Hrsg.): Arbeiten ohne Netz. Prekäre Arbeit und ihre Auswirkungen. Schriften der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Hannover-Hildesheim Nr. 1, Hannover: Offizin.

Dörre, Klaus (2007): Einführung. Gewerkschaften und die kapitalistische Landnahme: Niedergang oder strategische Wahl? In: Geiselberger, Heinrich (Hrsg.): Und jetzt? Politik, Protest und Propaganda. Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 53-78.

Dörre, Klaus (2007): EH ntsteht eine neue Unterschicht? Anmerkungen zur Rückkehr der sozialen Frage in die PolitikH. In: Sozialwissenschaftlicher Fachinformationsdienst (soFid) Indust- rie- und Betriebssoziologie 2007/1, Bonn: GESIS.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich/Choi, Hae-Lin/Detje, Richard/Holst, Hajo/Karakayali, Serhat/Schmalstieg, Catharina (2007): Strategic Unionism: Aus der Krise zur Erneuerung? Umrisse eines Forschungsprogramms. Ms., Jena.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd/Candeias, Mario (2007): Neuorientierungen im System der Interessenpolitik. Betriebsräte – Gewerkschaften – Zivilgesellschaft. Zwischenbericht des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten? Bürgerschaftliches Engagement von Betriebsräten am Beispiel regionaler Strukturpolitik« anlässlich der Beiratssitzung am 14. Juni 2007 in Düsseldorf, Ms., Jena.

Dörre, Klaus (2007): Entsteht eine neue Unterschicht? Anmerkungen zur Rückkehr der sozialen Frage in die Politik. Working Paper Economic Sociology Jena #1/2007 (Juni 2007), Jena.

2006

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd unter Mitarbeit von Birgit Beese (2006): Im Schatten der Globa- lisierung. Strukturpolitik, Netzwerke und Gewerkschaften in altindustriellen Regionen. Wies- baden:VS Verlag.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006):

Prekäre Arbeit. Ursachen, Ausmaß, soziale Folgen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer BeschäftigungsverhältnisseH. Expertise, herausgegeben vom Wirtschafts- und sozialpolitischen Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Arbeit und Sozialpolitik, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Böhning, Björn/Dörre, Klaus/Nahles, Andrea (2006): Unterschichten? Prekariat? Klassen? Moderne Politik gegen soziale Ausgrenzung. Schriftenreihe des Forum Demokratische Linke 21, Nr. 1, Dortmund: spw Verlag.

Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2006): Das Politische an (in) der Politischen Bildung. Recklinghausen: FIAB Verlag.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. Anmerkungen zu den subjektiven Verarbeitungsformen unsicherer Beschäftigung. In: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik 4/2006, S. 13-22.

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse und ihre sozialen Folgen. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik 3/2006H, S. 181-193.

Dörre, Klaus (2006): Prekäre Arbeit und soziale Desintegration. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 40-41/2006, S. 7-14.

Dörre, Klaus/Kraemer Klaus/Speidel, Frederic (2006): TH he Increasing Precariousness of the Employment Society: Driving Force for a New Right Wing Populism? In: International Journal of Action Research 2(1), S. 98-128.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): Prekäre Beschäftigung und soziale Desintegration – Ursprünge, Konsequenzen und politische Verarbeitungsformen unsicherer Erwerbsarbeit. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur 23/24: Von der Statussi- cherung zur Eigenverantwortung? Das deutsche Sozialmodell im gesellschaftlichen Umbruch. Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation, S. 9-40.

Dörre, Klaus (2006) Prekarität – Ursachen und Folgen unsicherer Beschäftigung. In: Arbeit(s)leben im Wandel. Online-Dossier des Goethe-Instituts.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2006): Gewerkschaftseliten nach 1945 – Kontinuität und Wandel der Führungsgruppen deutscher Gewerkschaften: Das wiederbelebte Interesse an den gewerkschaftlichen Führungsgruppen. In: Lauschke, Karl (Hrsg.): Die Gewerkschaftselite der Nachkriegszeit: Prägung – Funktion – Leitbilder. Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, Nr. 35/2006, S. 7-28.

Dörre, Klaus (2006): Wiederkehr der Unsicherheit und gewerkschaftliche Politik. In: Huber, Berthold/Burkhard, Oliver/Wagner, Hilde (Hrsg.): Perspektiven der Tarifpolitik. Im Spannungsfeld von Fläche und Betrieb. Dokumentation der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall 2005, Hamburg: VSA, S. 85-93.

Dörre, Klaus (2006): Gewerkschaften und Beteiligung: Mit aktivierender Mitgliederpolitik aus der Defensive? In: Huber, Berthold/Burkhard, Oliver/Wagner, Hilde (Hrsg.): Perspektiven der Tarifpolitik. Im Spannungsfeld von Fläche und Betrieb. Dokumentation der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall 2005, Hamburg: VSA, S. 183-192.

Dörre, Klaus (2006): Prekarisierung der Arbeitsgesellschaft – Ursache einer rechtspopulisti- schen Unterströmung? In: Bathke, Peter/Spindler, Susanne (2006): HNeoliberalismus und Rechtsextremismus in Europa. Zusammenhänge – Widersprüche – Gegenstrategien. HBerlin: Dietz, S. 153-166.

Dörre, Klaus (2006): Politische Bildung in »neuen Zeiten«. Zwischen Marktdruck und inhaltlichen Herausforderungen. In: Jungfer, Hedda/Tammena, Heiko (Hrsg.): Politische Bildung in der Mediendemokratie. Beiträge zu einer Theorie für die Praxis. Schwalbach/Taunus: Wo- chenschau-Verlag, S. 35-48.

Dörre, Klaus (2006): Politisierung der Unsicherheit. Prekarität und gewerkschaftliche Hand- lungsfähigkeit als Bildungsproblem. In: Dörre, Klaus/Röder, Wolf Jürgen (Hrsg.): Das Politische an (in) der Politischen Bildung. Recklinghausen: FIAB Verlag, S. 15-28.

Dörre, Klaus (2006): Prekarität. In: Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): ABC zum Neoliberalismus. Hamburg: VSA, S. 173-175.

Dörre, Klaus (2006): Finanzmarkt-Kapitalismus. In: Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): ABC zum Neoliberalismus. Von »Agenda 2010 bis »Zumutbarkeit«. Hamburg: VSA, S. 78-79.

Dörre, Klaus (2006): Rabiater Kapitalismus. Zum Spannungsverhältnis von wirtschaftlicher Dynamik, Sozialeigentum und regionalen Ungleichheiten. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Deutsche Zustände, Folge 5. Berichterstattung über ein halbes Jahrzehnt. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 238-248.

Dörre, Klaus (2006): Eine neue Unterschicht? Zur Realität von Ausgrenzung, Prekarität und Unsicherheit. In: Böhning, Björn/Dörre, Klaus/Nahles, Andrea (2006): Unterschichten? Pre- kariat? Klassen? Moderne Politik gegen soziale Ausgrenzung. Schriftenreihe des Forum De- mokratische Linke 21, Nr. 1, Dortmund: spw Verlag.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus (2006): Die neue Unternehmerkultur – Zum Leitbild des »Intrapreneurs« und seinen Implikationen. In: Brinkmann, Ulrich/Krenn, Karoline/Schief, Se- bastian (Hrsg.): Endspiel des kooperativen Kapitalismus? Institutioneller Wandel unter den Bedingungen des marktzentrierten Paradigmas. Wiesbaden: VS Verlag, S. 136-168.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus (2006): Wissensarbeit und Kontrolle im neuen Marktregime. In: Baukrowitz, Andrea/Berker, Thomas/Boes, Andreas/Pfeiffer, Sabine/Schmiede, Rudi/ Will, Mascha (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit – Gesellschaft im Umbruch. Berlin: Edition Sigma, S. 132-144.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): PH rekäre Beschäftigungsverhältnisse – Ursache von sozialer Desintegration und Rechtsextremismus?H In: Heitmeyer, Wil- helm/Imbusch, Peter (Hrsg.): BMBF-Forschungsverbund »Stärkung von Integrationspotenzia- len einer modernen Gesellschaft«, Abschlussbericht, Bielefeld, S. 71-102.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2006): The increasing precariousness of the employment society – driving force for a new rightwing populism? Beitrag zur 15th Conference of Europeanists, Chicago, 30.3-2.4.2006.

Dörre, Klaus (2006): AH rbeitnehmer zweiter Klasse? Politik der Entprekarisierung statt Klassenkampf zwischen Arbeitnehmern.H In: spw 148, S. 23-26.

Dörre, Klaus (2006): Prekarisierung der Arbeitsgesellschaft – Triebkraft eines neuen Rechtspopulismus? In: HAntifaschistische Nachrichten 7/2006,H S. 7-11.

2005

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungsprozessen. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2005): Entsicherte Arbeitsgesellschaft. Politik der Entprekarisierung. In: Widersprüche 49, S. 5-18.

Dörre, Klaus (2005): Prekarität – eine arbeitspolitische Herausforderung. In: WSI Mitteilungen 5/2005, S. 250-258.

Dörre, Klaus (2005): Intermediarität und gewerkschaftliche Identität. Kommentar zu Joachim Beerhorst: »Kritik der Intermediaritätsthese« und Walther Müller-Jentsch: »Verteidigung der Intermediaritätsthese«. In: Industrielle Beziehungen 2/2005, S. 207-212.

Dörre, Klaus (2005): Integration durch prekäre Arbeit? Zur arbeitspolitischen Bedeutung un- sicherer Beschäftigungsverhältnisse. In: Gute Arbeit. Zeitschrift für Gesundheitsschutz 1/2005, S. 21-23.

Dörre, Klaus/Brinkmann, Ulrich (2005): Finanzmarkt-Kapitalismus: Triebkraft eines flexiblen Produktionsmodells? In: Windolf, Paul (Hrsg.): Finanzmarkt-Kapitalismus. Analysen zum Wandel von Produktionsregimen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 45, Wiesbaden: VS Verlag, S. 85-116.

Dörre, Klaus/Fuchs, Tatjana (2005): HPrekarität und soziale (Des-) Integration.HIn: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung 63, S. 20-35.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2005): Prekarisierung contra Flexicurity. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse als arbeitspolitische Herausforderung. In: Kronauer, Martin/Linne, Gudrun (Hrsg.): Flexicuri- ty. Die Suche nach Sicherheit in der Flexibilität. Berlin: Edition Sigma, S. 53-71.

Dörre, Klaus (2005): Wiederkehr der Unsicherheit – Konsequenzen für die Arbeitspolitik. In: Detje, Richard/Pickshaus, Klaus/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Arbeitspolitik kontrovers. Zwischen Abwehrkämpfen und Offensivstrategien. Hamburg: VSA, S. 73-103.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Globalisierung, Netzwerke, Gewerkschaften: Die Region als arbeitspolitische Arena – eine Einführung anhand empirischer Studien. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd. (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungsprozessen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 10-51.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Auf die Defense kommt es an! Globalisierung, Region und gewerkschaftliche Beteiligung – Bilanz und Ausblick. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2005): Die erschöpfte Region. Politik und Gewerkschaften in Regionalisierungspro- zessen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 214-234.

Dörre, Klaus (2005): Prekäre Beschäftigung – ein unterschätztes Phänomen in der Debatte um die Marktsteuerung und Subjektivierung von Arbeit. In: Lohr, Karin/Nickel, Hildegard Maria (Hrsg.): Subjektivierung von Arbeit – Riskante Chancen. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 180-206.

Dörre, Klaus (2005): Hartz-Kapitalismus. Das »Gesetz für moderne Dienstleistungen am Ar- beitsmarkt« und seine sozialen Folgen. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Deutsche Zustände, Folge 3. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 252-262.

Forschungsberichte

Brinkmann, Ulrich/Candeias, Mario/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2005): Regionale Beteiligung und bürgerschaftliches Engagement: Antworten auf die Erosion tariflicher Haltegriffe. Erste Forschungsergebnisse und weitere Forschungsperspektiven des Projekts »Global mitbestimmen – lokal gestalten?«, Ms., Jena.

Brinkmann, Ulrich/Dörre, Klaus/Röbenack, Silke (2005): Ursachen, Ausmaß, soziale Folgen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer Beschäftigungsverhältnisse. Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Ms., Jena.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2005): Prekäre Beschäftigung und soziale (Des)integration – Ursprünge, Konsequenzen und politische Verarbeitungsformen unsicherer Erwerbsarbeit. Zweiter Zwischenbericht im Rahmen des BMBF-Forschungsverbundes »Stärkung von Integrationspotentialen einer modernen Gesellschaft« (Leitung: Prof. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld). Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Parti- zipation/ Jena: Friedrich-Schiller-Universität (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2005): Die »Zone der Verwundbarkeit«. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse, Prekarisierung und die Gewerkschaften. In: Sommer, Michael/Dörre, Klaus/Schneidewind, Uwe: Die Zukunft war vorgestern. Der Wandel der Arbeitsverhältnisse: Unsicherheit statt Normalarbeitsverhältnis? Oldenburger Universitätsreden Nr. 162,H Oldenburg: BIS Verlag, S. 19-56.

2004

Monographien/Herausgeberschaften

Bischoff, Joachim/Dörre, Klaus/Gauthier, Elisabeth (Hrsg.) (2004): Moderner Rechtspopulismus. Ursachen, Wirkungen, Gegenstrategien. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Heinz, Walter R./Howaldt, Jürgen (Hrsg.) (2004): Nachhaltige Entwicklung: Vom »Was« zum »Wie«. Münster: LIT.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2004): Klassenkämpfe um Arbeit – Prekäre Arbeit. Ursachen, soziale Auswirkungen und subjektive Verarbeitungsformen unsicherer Be- schäftigungsverhältnisse. In: Das Argument 256, S. 378-397.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Von Seilschaften zu innovativen Netzwerken? Strukturwandel, regionale Industriepolitik und die Gewerkschaften. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur 21/22, Recklinghausen. S. 9-37.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2004): Flexible Arbeit, diskontinuierliche Lebensverläufe. Chancen und Risiken für Jugendliche/junge Erwachsene. In: Krekel, Elisabeth M./Walden, Günther (Hrsg.) (2005): Zukunft der Berufsausbildung in Deutschland: Empirische Untersuchungen und Schlussfolgerungen. Ergebnisse der BiBB-Fachtagung am 4. und 5. November 2003 in Bonn. Berichte zur beruflichen Bildung 273. Bielefeld: Bertelsmann, S. 132-154.

Dörre, Klaus (2004): Arbeitsgesellschaft und neues Marktregime: Gibt es Ansatzpunkte für eine nachhaltige Arbeitspolitik? In: Dörre, Klaus/Heinz, Walter R./Howaldt, Jürgen (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung: Vom »Was« zum »Wie«. Münster: LIT, S. 124-153.

Dörre, Klaus (2004): Rechte Orientierungen unter Lohnabhängigen. Ursachen, Auswirkungen, Gegenstrategien. In: Demirovic, Alex/Beerhorst, Joachim/Guggemos, Michael (Hrsg.): Kritische Theorie im gesellschaftlichen Strukturwandel. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 289-317.

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2004): Marktsteuerung und Prekarisierung von Arbeit – Nährboden für rechtspopulistische Orientierungen? Hypothesen und empirische Befunde. In: Bischoff, Joachim/Dörre, Klaus/Gauthier, Elisabeth (Hrsg.): Moderner Rechtspopulismus.Ursachen, Wirkungen, Gegenstrategien. Hamburg: VSA, S. 77-118.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Globalisation and Regionalisation: Will networking help trade unions to shape change in traditional industrial regions? In: Fricke, Werner/Totterdill, Peter (Hrsg.): Action research in workplace innovation and regional devel- opment. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamin’s, S. 233-262.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Globalisierung und Regionalisierung: Eröffnen regionalpolitische Aktivitäten den Gewerkschaften neue Partizipationschancen? In: Scholz, Dieter/Glawe, Heiko/Martens, Helmut/Paust-Lassen, Pia/Peter, Gerd/Wolf, Frieder Otto (Hrsg.) (2004): Arbeit in der neuen Zeit. Regulierung der Ökonomie, Gestaltung der Technik, Politik der Arbeit. Münster: LIT, S. 127-162.

Forschungsberichte

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Im Schatten der Globalisierung. Struktur- wandel, Netzwerke und Gewerkschaften in altindustriellen Regionen. Abschlussbericht des Forschungsprojekts »Globalisierung, Industriepolitik und mikrosoziale Regulation. Die Akteure der industriellen Beziehungen als Kooperationspartner in regionalen Entwicklungskoalitionen«, gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung und dem Land Nordrhein-Westfalen. Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus: HIst regionale Strukturpolitik ein geeignetes Mittel für Wachstum?HIn: spw 140, S. 16-20.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2004): Neues Marktregime – Zwischenbilanz einer Debatte. In: spw 135, S. 24-28.

2003

Monographien/Herausgeberschaften

Bischoff, Joachim/Boccara, Paul/Castel, Robert/Dörre, Klaus et al. (Hrsg.) (2003): Klassen und soziale Bewegungen. Strukturen im modernen Kapitalismus. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2003): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2003): Rechte Orientierungen in der Arbeitswelt: Marktsteuerung als Ursache des neuen Rechtspopulismus? In: Journal für Konflikt und Gewaltforschung 2/2003, S. 103- 120.

Dörre, Klaus (2003): Zwischen Freisetzung und Prekarisierung: Arbeitspolitik im flexiblen Kapitalismus. In: Jahrbuch Kritische Medizin 39: Arbeit und Gesundheit, S. 10-30.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2003): Du renouvellement des classes sociales. De l’actualité du concept de classes. In: Espaces Marx (Hrsg.): Classes sociales: retour ou renouveau? Forum européen de confrontations. Paris: Editions Syllepses, S. 65-80.

Dörre, Klaus (2003): Neubildung von gesellschaftlichen Klassen. Zur Aktualität des Klassenbegriffs. In: Bischoff, Joachim/Boccara, Paul/Castel, Robert/Dörre, Klaus et al. (Hrsg.): Klassen und soziale Bewegungen. Strukturen im modernen Kapitalismus. Hamburg: VSA, S.18- 32.

Dörre, Klaus (2003): Modernisierung als Regression? Arbeitspolitik vor neuen Herausforde- rungen. In: Peters, Jürgen/Schmitthenner, Horst (Hrsg.): Gute Arbeit. Menschengerechte Arbeitsgestaltung als gewerkschaftliche Zukunftsaufgabe. Hamburg: VSA, S. 19-33.

Dörre, Klaus (2003): Das flexibel-marktzentrierte Produktionsmodell – Gravitationszentrum eines neuen Kapitalismus? In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 7-34.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2003): Das neue Marktregime – Zwischenbilanz einer Debatte. In: dies. (Hrsg.): Das neue Marktregime. Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 312-323.

Röttger, Bernd/Beese, Birgit/Dörre, Klaus (2003): Regionale Regulationsprozesse im neuen Marktregime. Chancen und Restriktionen gewerkschaftlicher Regional- und Strukturpolitik. In: Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (Hrsg.) (2013): Das neue Marktregime. Konturen eines nach- fordistischen Produktionsmodells. Hamburg: VSA, S. 270-286.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Kraemer, Klaus/Speidel, Frederic (2003): Prekäre Beschäftigungsverhältnisse – Ursache von sozialer Desintegration und Rechtsextremismus. Projektbericht zur Zwischenbegutachtung im Rahmen des BMBF-Forschungsverbundes »Stärkung von Integrationspotentialen einer modernen Gesellschaft« (Leitung: Prof. Wilhelm Heitmeyer, Universität Bielefeld). Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Agenda 2010: Jetzt offensiv für Alternativen werben. In: Einblick – gewerkschaftlicher Infoservice des DGB, Nr. 8/2003, S. 7.

2002

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus (2002): Kampf um Beteiligung. Arbeit, Partizipation und industrielle Beziehungen im flexiblen Kapitalismus. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag (Veröffentlichte Fassung der Habilitationsschrift).

Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.) (2002): Lernchancen und Marktzwänge. Bildungs- arbeit im flexiblen Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2002): RH eflexive Modernisierung – eine Übergangstheorie. Zum analytischen Potenzial einer populären soziologischen Zeitdiagnose.H Veröffentlichte Fassung der Probevor- lesung an der Universität Göttingen. In: SOFI-Mitteilungen Nr. 30, Göttingen, S. 55-67.

Dörre, Klaus (2002): Entsteht ein neues Produktionsmodell? Empirische Befunde, arbeitspoli- tische Konsequenzen, Forschungsperspektiven. In: FIAB (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit, Bildung,Kultur 19/20, S. 9-34.

Dörre, Klaus (2002): Kampf um Beteiligung. Arbeit, partizipatives Management und die Ge- werkschaften. Gewerkschaftliche Erneuerung und Globalisierung In: Kurswechsel 2/2002, S. 64-76.

Dörre, Klaus (2002): Neubildung von gesellschaftlichen Klassen? Zur Aktualität des Klassen- begriffs. In: Widerspruch 43, S. 79-90.

Dörre, Klaus (2002): GH lobalisierung und Globalisierungskritiker – Attac als neue Sammlungsbewegung? In: Gewerkschaftliche Monatshefte 8/2002, S. 486-495.

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2002): HThe New Economy – A new model for development coalitions?HIn: Concepts and Transformation 7(1), S. 57-71.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2002): Politische Bildung im flexiblen Kapitalismus. Anregungen für die ge- werkschaftliche Debatte. In: Röder, Wolf Jürgen/Dörre, Klaus (Hrsg.): Lernchancen und Marktzwänge. Bildungsarbeit im flexiblen Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 29-46.

Dörre, Klaus (2002): Entfesselter Markt, zerstörte Gesellschaft? Über die Zukunft politischer Bildung in den Zeiten intensivierter Globalisierung. In: Mathes, Horst (Hrsg.): Priorität Politische Bildung. Sprockhöveler Werkstatt, Hamburg: VSA, S. 37-57.

Dörre, Klaus/Beese, Birgit/Röttger, Bernd (2002): Die New Economy – industriepolitisches Leitbild für den Übergang zu einem nachfordistischen Produktionsmodell? In: Schneider, Günter/Jelich, Franz-Josef (im Auftrag von Arbeit und Leben DGB/VHS, Landesarbeitsge- meinschaft Nordrhein- Westfalen) (Hrsg.): Netze und lose Fäden. Politische Bildung gegen gesellschaftliche Desintegration. Schwalbach/Taunus: Wochenschau Verlag, S. 47-58.

Forschungsberichte

Beese, Birgit/Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2003): Unter dem Druck der Globalisierung. Felder gewerkschaftlicher Industriepolitik im interregionalen Vergleich. Zwischenergebnisse aus dem Forschungsprojekt »Globalisierung, Industriepolitik und mikrosoziale Regulation«. Recklinghausen: Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation, November 2002 (Ms.).

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2002): Nach dem PISA-Schock: Über die Notwendigkeit einer zweiten Bil- dungsreform. Co-Referat zu Ministerpräsident Bernhard Vogel, gehalten auf der Landesdele- giertenkonferenz der GEW Thüringen.

Dörre, Klaus (2002): Kreativität und Modernität von unten – Regionale Netzwerke in Chemnitz. In: Brenner-Brief 11, Frankfurt am Main: Otto-Brenner-Stiftung.

Dörre, Klaus (2002): Gewerkschaften in der Wissensgesellschaft – ein Anachronismus? In: Hessische Jugend 2, Wiesbaden: Hessischer Jugendring.

Dörre, Klaus (2002): RH ückkehr zum Taylorismus oder neues Produktionsmodell? Anmerkungen zur politischen Ökonomie des flexiblen Kapitalismus.H In: spw 123, S. 13-18.

2001

Monographien/Herausgeberschaften

Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2001): Flexibler Kapitalismus. Analyse, Kritik und politische Praxis. Frank Deppe zum 60. Geburtstag. Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2001): DH as deutsche Produktionsmodell unter dem Druck des Shareholder Value.H In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 4/2001, S. 675-704.

Dörre, Klaus (2001): Partizipation im Arbeitsprozess – Alternative oder Ergänzung zur Mitbestimmung? In: Industrielle Beziehungen 4/2001, S. 379-407.

Dörre, Klaus (2001): Reaktiver Nationalismus in der Arbeitswelt. Rechtsextremismus – Ursachen und Thesen. In: Widerspruch 42, S. 87-102.

Buchbeiträge

Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen/Weiner, Klaus- Peter (2001): Am Beginn einer neuen Epoche? Anmerkungen zur Debatte über den ‘flexiblen Kapitalismus’. In: Bieling, Hans-Jürgen/Dörre, Klaus/Steinhilber, Jochen/Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Flexibler Kapitalismus. Analyse, Kritik und politische Praxis. Frank Deppe zum 60. Geburtstag. Hamburg: VSA, S. 8-35.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2001): Radikaler Strukturwandel – eine Herausforderung für industriepolitische Netzwerke. In: Howaldt, Jürgen/Kopp, Ralf/Flocken, Peter (Hrsg.): Kooperationsverbünde und regionale Modernisierung. Theorie und Praxis der Netzwerkarbeit. Wiesbaden: Gabler, S. 61-77.

Dörre, Klaus (2001): Gibt es ein nachfordistisches Produktionsmodell? Managementprinzipien, Firmenorganisation und Arbeitsbeziehungen im flexiblen Kapitalismus. In: Candeias, Mario/Deppe, Frank (Hrsg.): Ein neuer Kapitalismus? Akkumulationsregime, Shareholder Society, Neoliberalismus und Neue Sozialdemokratie. Hamburg: VSA, S. 83-107.

Dörre, Klaus (2001): Das Pendel schwingt zurück. Arbeit und Arbeitspolitik im flexiblen Kapitalismus. In: Ehlscheid, Christoph/Mathes, Horst/Scherbaum, Manfred (Hrsg.): »Das regelt schon der Markt!« Marktsteuerung und Alternativkonzepte in der Leistungs- und Arbeitszeit- politik. Hamburg: VSA, S. 37-58.

Dörre, Klaus (2001): Globalisierung – Ende des rheinischen Kapitalismus? In: Loch, Dietmar/ Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Schattenseiten der Globalisierung. Rechtsradikalismus, Rechtspopulismus und separatistischer Regionalismus in westlichen Demokratien. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 63-90.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (2001): Kampf um Beteiligung. Arbeit, Partizipation und industrielle Beziehungen im flexiblen Kapitalismus. Eine empirische Studie über Transformationen der deutschen Industrie in den 90er Jahren. Abschlussbericht an die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Projektleitung: Prof. Martin Baethge/SOFI Göttingen.

Dörre, Klaus (2001): Nachlassende Bindekraft der Arbeit – Ursache eines reaktiven Nationalismus? Arbeitspapier des FIAB Nr. 2, Recklinghausen, Oktober 2001

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2001): Die Region als kollektiver Unternehmer – eine Antwort auf die Globalisierung? In: Journal Arbeit 1, S. 24-25.

Dörre, Klaus/Röttger, Bernd (2001): Auf dem Sprung in die New Economy? Industriepolitische Netzwerke vor neuen Herausforderungen. Vortrag bei der Sektion Industriesoziologie der DGS, Kaiserslautern, April 2001.

Dörre, Klaus (2001): The German Production Model under Pressure by an increasing Shareholder Value Orientation. Beitrag auf der Konferenz »Shareholder Value and Globalization«. Bad Homburg, 10.-12. Mai 2001, veranstaltet von der Werner Reimers Stiftung und der VW Stiftung, Leitung: Prof. Windolf, Universität Trier.

Dörre, Klaus (2001): Eine arbeitspolitische Debatte in den Gewerkschaften ist überfällig. In: Dörre, Klaus/Pickshaus, Klaus/Salm, Rainer: Re-Taylorisierung. Arbeitspolitik contra Marktsteuerung. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 9/2001, Hamburg: VSA, S. 36-46.

2000

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (2000): Arbeit, Partizipation und Solidarität im Aktionärskapitalismus. In: Widerspruch 39, S. 28-40.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (2000): Perspektiven der Demokratisierung von Wirtschaft und Arbeitswelt. In: Konitzer, Ursula/Schmidt, Jutta/Stein, Marita/Werneke, Frank/Timmermann, Rüdiger (Hrsg.): Zukunft der Mitbestimmung. Für eine gewerkschaftliche Offensive. Hamburg: VSA, S. 45- 65.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (2000): Perspektiven der Mitbestimmung – Demokratisierung der Wirtschaft und Arbeitswelt. Vortrag auf der Konferenz »Gewerkschaftliche Offensive zur Zukunft der Mitbestimmung – Mehr Demokratie wagen!« der ver.di-Gewerkschaften am 11./12. April 2000 in Hamburg.

1999

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Panitch, Leo/Zeuner, Bodo et al. (Hrsg.) (1999): Die Strategie der »Neuen Mitte«. Verabschiedet sich die moderne Sozialdemokratie als Reformpartei? Hamburg: VSA.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1999): Global Players, Local Heroes. Internationalisierung und regionale Industriepolitik. In: Soziale Welt 2/1999, S. 187-206.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1999): Local Heroes. Globalisierung, Partizipation und mikrosoziale Regulation. In: Fuchs, Gerhard/Krauss, Gerhard/Wolf, Hans-Georg: Die Bindungen der Globalisierung. Interorganisationsbeziehungen im regionalen und globalen Wirtschaftsraum. Marburg/L.: Metropolis, S. 92-135.

Dörre, Klaus (1999): Industrielle Beziehungen im Spannungsfeld von Globalisierung und europäischer Mehrebenen-Regulation. In: Müller-Jentsch, Walther: Konfliktpartnerschaft. Akteure und Institutionen der industriellen Beziehungen. München [u. a.]: Hampp, S. 297-324.

Dörre, Klaus (1999): Die SPD in der Zerreißprobe. Auf dem ‘Dritten Weg’. In: Dörre, Klaus/Panitch, Leo/Zeuner, Bodo et al. (Hrsg.): Die Strategie der neuen Mitte. Hamburg: VSA, S. 6- 24.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (1999): Den Tiger reiten? Zur Re-Regulation atypischer Beschäftigungsverhältnisse. In: Die Mitbestimmung 1-2/1999, S. 32-35.

Dörre, Klaus (1999): Sind die Gewerkschaften noch zu retten? Einige Überlegungen anlässlich der bevorstehenden ver.di-Gründung. Überarbeitete und erweiterte Fassung eines Referats auf der Landesbezirkskonferenz der IG Medien Baden-Württemberg. In: ver.di. – Eine neue Gewerkschaft? Zur Fusion von HBV, IG Medien, DPG, ÖTV und DAG. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 11/1999, S. 1-28.

Dörre, Klaus (1999): Produktivismus, Produktivität, Partizipation. Zur Aktualität eines alten Themas. Referat zur RKW-Tagung »Beschäftigung und Produktivität«. In: Beschäftigung und Produktivität. Ein öffentlicher Diskurs. Berlin, S. 53-58.

Dörre, Klaus (1999): Dritter Weg – wohin? Der dritte Weg und die deutsche Sozialdemokratie. Vortrag bei der Studiengruppe Europäische Integration (STEI). In: spw 106, S. 32-37.

1998

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1998): Das Regime der flexiblen Zeit. Richard Sennetts »Der flexible Mensch« (Rezension). In: Widerspruch 36, S.169-172.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1998): Auf dem Weg zum desorganisierten Kapitalismus? Globalisierung, Standortpolitik und Arbeitsbeziehungen in Deutschland. In: Cattero, Bruno (Hrsg.): Modell Deutschland – Modell Europa. Probleme, Perspektiven. Europa- und Nordamerikastudien 4, Opladen: Leske+Budrich, S. 119-137.

Veröffentlichte Vorträge/publizistische Arbeiten (Auswahl)

Dörre, Klaus (1998): Entfesselter Markt, zerstörte Gesellschaft? Überlegungen zur Zukunft der politischen Bildung. Referat zur Jahreshauptversammlung des Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V., Bonn, Dezember 1998.

Dörre, Klaus (1998): Intelligente Regulierung braucht Flächentarifverträge – Thesen zur Diskussion (Co-Referat zu Rainer Hank, Warum der Flächentarif dem Arbeitsmarkt schadet.). Kooperationsveranstaltung »Zukunft des Flächentarifvertrages« der ÖTV Bildungsstätte Mosbach, Mosbach, 11./12.Dezember 1998.

Dörre, Klaus (1998): Arbeitspolitik am Scheideweg – Chancen und Grenzen partizipativen Managements. Referat zur Tagung des Kirchlichen Diensts der Arbeitswelt, Bad Boll. In: Rieber, Ludwig/Golf, Nina (Hrsg.): Arbeitspolitik am Scheideweg, Düsseldorf, S. 35-53.

1997

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1997): Postfordism and Industrial Relations. In: Journal der Nihon Universität/ Tokio, No. 39, 40. Ins Japanische übersetzt von Shoichi Takaya.

Dörre, Klaus (1997): Globalisierung – eine strategische Option. Internationalisierung von Unternehmen und industrielle Beziehungen in der Bundesrepublik. In: Industrielle Beziehungen 4/1997, S. 265-290.

Dörre, Klaus/Elk-Anders, Rainer/Speidel, Frederic (1997): HGlobalisierung als Option. Internationalisierungspfade von Unternehmen, Standortpolitik und industrielle BeziehungenH. In: SO- FI-Mitteilungen Nr. 25, S. 43-71.

Dörre, Klaus (1997): GH egenseitige Ablehnung? Zum Spannungsverhältnis zwischen Jugendlichen und Gewerkschaften.H In: Gewerkschaftliche Monatshefte 12/1997, S. 679-689.

Dörre, Klaus (1997): Streit um gewerkschaftliche Bildungskonzepte. Positionen und Kontroversen in der deutschen Gewerkschaftsdebatte. In: Widerspruch 33, S. 139-148.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1997): Unternehmerische Globalstrategien, neue Managementkonzepte und die Zukunft der industriellen Beziehungen. In: Kadritzke, Ulf (Hrsg.): »Unternehmenskulturen« unter Druck. Neue Managementkonzepte zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Berlin: Edition Sigma, S. 15-44.

Dörre, Klaus (1997): Modernisierung der Ökonomie – Ethnisierung der Arbeit: Ein Versuch über Arbeitsteilung, Anomie und deren Bedeutung für interkulturelle Konflikte. In: Heitmeyer, Wilhelm. (Hrsg.): Was treibt die Gesellschaft auseinander? Bundesrepublik Deutschland: Auf dem Weg von der Konsens- zur Konfliktgesellschaft. Band 1, Frankfurt am Main.: Suhrkamp, S. 69-117.

Dörre, Klaus (1997): Globalstrategien von Unternehmen – ein Desintegrationsphänomen? Auswirkungen grenzüberschreitender Unternehmensaktivitäten auf die industriellen Beziehungen. In: Hradil, Stefan (Hrsg.). Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften. Verhandlungen des 28. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden 1996. Frankfurt/M.: Campus Verlag, S. 750-763.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Elk-Anders, Rainer/Speidel, Frederic (1997): Zwischenbericht zum Projekt ‘Globalisierung der Produktion und industrielle Beziehungen. Eine Studie zur Auswirkung transnationaler Unternehmensaktivitäten auf Aushandlungs- und Regulierungssysteme in der Bundesrepublik’, gefördert von der DFG. Projektleitung: Prof. Kern, Universität Göttingen. Göttingen: SOFI.

1996

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1996): Globalstrategien von Unternehmen – ein Desintegrationsphänomen? Zu den Auswirkungen grenzüberschreitender Unternehmensaktivitäten auf die industriellen Beziehungen. Erweiterte Fassung eines Vortrags auf dem Soziologentag in Dresden. In: SOFIMitteilungen Nr. 24, S. 15-27.

Dörre, Klaus (1996): Die demokratische Frage im Betrieb. Zu den Auswirkungen partizipativer Managementkonzepte auf die Arbeitsbeziehungen in deutschen Industrieunternehmen. SOFI-Mitteilungen Nr. 23, S. 7-23.

Dörre, Klaus (1996): La fin du pacte de croissance en Allemagne: La crise du modèle de productionet ses incidences sur les relations industrielles. In: Travail et Emploi No. 67, S. 5-24.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1996): Partizipatives Management – ein Schritt zum demokratischen Betrieb. In: Denisow, Karin/Fricke, Werner/Stieler-Lorenz, Brigitte (1996): Partizipation und Produktivität. Zu einigen kulturellen Aspekten der Ökonomie. Schriftenreihe Forum Zukunft der Arbeit, Nr. 5, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, S. 69-86.

Dörre, Klaus (1996): Kommentar zu Hartmut Hirsch-Kreinsen: Globalisierung der Industrie. In: IfS, INIFES, ISF und SOFI (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1996, Schwerpunkt: Reorganisation. Berlin: Edition Sigma, S. 123-130.

Dörre, Klaus (1996): Am Ende der Sozialpartnerschaft. In: Ingrao, Pietro/Rossanda, Rossana (Hrsg.): Verabredungen zum Jahrhundertende. Eine Debatte über die Entwicklung des Kapitalismus und die Aufgaben der Linken, Hamburg: VSA, S. 226-242.

Dörre, Klaus (1996): Betriebsräte im Reorganisationsprozeß. Über partizipative Managementkonzepte zu »neuen industriellen Beziehungen« im Betrieb? In: Bahnmüller, Rainhard/Salm, Rainer (Hrsg.): Intelligenter, nicht härter arbeiten? Gruppenarbeit und betriebliche Gestaltungspolitik. Hamburg: VSA, S. 153-171.

Bartusek, Reinhard/Dörre, Klaus/Gröger, Horst (1996): Von einer Produktionseinheit zum selbständigen Betrieb. Restrukturierung am Beispiel der Leiterplattenproduktion im IBM- Werk Sindelfingen. In: Hoß, Dietrich/Wirth, Bernhard (Hrsg.): Wege zur innovativen Organisation. Konzepte und Erfahrungsberichte aus der Industrie. Stuttgart: Raabe Verlag, S. 215- 240.

1995

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus (1995): Junge GewerkschafterInnen. Vom Klassenindividuum zum Aktivbürger? Gewerkschaftliches Engagement im Leben junger Lohnabhängiger. Münster: Westfälisches Dampfboot (Veröffentlichte Fassung der Dissertation von 1992).

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1995): Bewegung in die Arena. Reorganisation und betriebliche Mitbestimmung. In: Die Mitbestimmung 11/1995, S. 12-17.

Dörre, Klaus/Neubert, Jürgen (1995): Neue Managementkonzepte und industrielle Beziehungen. Aushandlungsbedarf statt »Sachzwang Reorganisation«. In: Schreyögg, Georg/Sydow, Jörg (Hrsg.): Managementforschung 5. Empirische Studien, Berlin/Bosten/Peking: de Gruyter, S. 167- 213.

Dörre, Klaus (1995): The »Democracy Question” at Work. In: International Journal of Political Economy 25(3), S. 61-87.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1995): Postfordismus und industrielle Beziehungen: Die Gewerkschaften zwischen Standortkonkurrenz und ökologisch-sozialer Reformpolitik. In: Bulmahn, Edelgard/ Oertzen, Peter von/Schuster, Joachim (Hrsg.): Jenseits von Öko-Steuern. Konturen eines ökologisch-solidarischen Reformprojektes im Übergang zum Postfordismus. spw-Jahrbuch 1995/65, Dortmund: spw-Verlag, S. 144-171.

Dörre, Klaus (1995): Nach dem Ende des Wachstumspaktes. Auf der Suche nach einer neuen Geschäftsgrundlage für industrielle Beziehungen. In: SOFI (Hrsg.): Im Zeichen des Umbruchs. Beiträge zu einer anderen Standortdebatte. Opladen: Leske+Budrich, S. 155-170.

Dörre, Klaus (1995): Modernisierung der Ökonomie, Ethnisierung der Arbeit. Ein Versuch über Arbeitsteilung, Anomie und deren Bedeutung für interkulturelle Konflikte. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Jahrbuch für multiethnische Konfliktforschung. Frankfurt am Main.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (1995): Globalisierung der Ökonomie, Ethnisierung der Arbeit. Eine Studie zu anomischen Tendenzen in der modernen Arbeitswelt. Forschungsbericht, Göttingen. Projektleitung: Prof. Heitmeyer, Bielefeld.

1994

Monographien/Herausgeberschaften

Baethge, Martin/Dörre, Klaus/Grimm, Andrea/Pelull, Wolfgang (1994): Jugendliche Angestellte. Selbstbehauptung gegen Solidarität? Eine Studie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI). Opladen: Leske+Budrich.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1994): Rezension zu Ulrich Beck: Die Erfindung des Politischen, Frankfurt am Main 1993 und Francois Ewald: Der Vorsorgestaat, Frankfurt am Main 1993. In: Widerspruch 27.

Dörre, Klaus (1994): Eine Arbeiterbewegung von rechts? In: Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft 2/94.

Dörre, Klaus (1994): »H Alles muß anders werden, nichts wird sich ändern«. Junge Handelsangestellte zu Beruf, Gesellschaft und Politik.H In: SOFI – Mitteilungen 1, S. 36-52.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1994): Sehnsucht nach der alten Republik? Von den Schwierigkeiten einer gewerkschaftlichen Politik gegen Rechtsextremismus. In: Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Das Gewalt-Dilemma. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 166-194.

Forschungsberichte

Baethge, Martin/Dörre, Klaus/Grimm, Andrea/Pelull, Wofgang (1994): »Weder individualistische Yuppies noch geduldige Lohnarbeiter«. Junge Angestellte und Gewerkschaften. Abschlussbericht des von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekts. Projektleitung: Prof. Martin Baethge. Göttingen.

1993

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1993): Angst vor dem Absturz. Barbara Ehrenreichs Plädoyer für eine klassenbewußte Mittelklasse. In: Widerspruch 25, S. 183-188.

Dörre, Klaus/Neubert, Jürgen/Wolf, Harald (1993): H»New Deal« im Betrieb? Unternehmerische Beteiligungskonzepte und ihre Wirkung auf die Austauschbeziehungen zwischen Management, Belegschaften und Interessenvertretungen. In: SOFI-Mitteilungen 20, S. 15-35.

1992

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1992): Partizipatives Management – eine Chance für Produzentendemokratie? In: Widerspruch 24, S. 34-42.

Forschungsberichte

Dörre, Klaus (1992): Vom Klassenindividuum zum Aktivbürger? Bde., Dissertation, Marburg.

1991

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1991): Von der Funktionärsgewerkschaft zur Netzwerk-Organisation? Jugendliche und gewerkschaftliche Organisationskultur. In: Fritsch, Rolf (Hrsg.): Elemente der Erneuerung. Zukunft des öffentlichen Dienstes – Gewerkschaftspolitik im Umbruch. Hamburg: VSA.

Dörre, Klaus (1991): Schafft sich autoritäre Technokratie selbst ab? Oder: Welche »Gegengifte« braucht die Risikogesellschaft? In: Beck, Ulrich (Hrsg.): Politik in der Risikogesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 232-247.

Dörre, Klaus (1991): Rassistisch motivierte Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen – eine Folge beruflicher Problemlagen? In: Arbeitsausschuß für Politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem BMFJ (Hrsg.): Gewaltsam in die Einheit? Erscheinungsformen und Motive von Gewalt, Solingen 1992.

Deppe, Frank/Dörre, Klaus (1990): Klassenbildung und Massenkultur im 20. Jahrhundert. In: Tenfelde, Klaus (Hrsg.): Arbeiter im 20. Jahrhundert, Stuttgart: Klett-Cotta, S. 726-771.

1990

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1990): Ende der Geschichte oder Neue Phase der Aufklärung? In: Widerspruch 19-20/1990, S. 45-54.

1989

Monographien/Herausgeberschaften

Deppe, Frank/Dörre, Klaus/Roßmann, Witich (Hrsg.) (1989): Gewerkschaften im Umbruch. Perspektiven für die 90er Jahre. Köln: Pahl-Rugenstein.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1989): Vom Streit um den vergifteten Kuchen. Kapital und Arbeit in der Risi- kogesellschaft. In: Forum Wissenschaft 1/1989.

Dörre, Klaus (1989): Modernisierungspakt statt Gegenmacht? Individualisierung und gewerkschaftliche Politik. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 1/1989, S. 84-97.

Dörre, Klaus (1989): Die imaginäre Revolte. Jugend und Rechtsextremismus. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 10/1989, S. 1220-1235.

1988

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Kloas, Peter-Werner/Peukert, Reinhard (1988): Alternative Wege des Berufsein- stiegs. Berufsausbildung in selbstverwalteten Betrieben und alternativen Projekten. Weinheim: Juventa.

Dörre, Klaus (1988): Risikokapitalismus. Zur Kritik von Ulrich Becks »Weg in eine andere Moderne«. Schriftenreihe der Studiengesellschaft für Sozialgeschichte und Arbeiterbewegung, Bd. 69, Marburg: Verlag Arbeiterbewegung und Gesellschaftswissenschaft.

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1988): Gesellschaft ohne Steuerungszentrum? »Risikogesellschaft« und Formwandel des Kapitalismus. In: Forum Wissenschaft 1/1988, S. 50-55.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1988): Die Krisengeneration. Neue Merkmale des Jugendprotestes. In: Hochschule – Wissenschaft – Gesellschaft im Jahr 2000. Materialien einer Konferenz des MSBSpartakus unter Beteiligung des Instituts für Marxistische Studien und Forschungen (IMSF, Frankfurt/M.) am 7. /8. Mai 1988 in Marburg/Lahn. Hrsg. vom Bundesvorstand des MSB Spartakus, Neuss, S. 121-129.

1987

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1987): Die neuen Unberechenbaren. Jugend, individualisierte Vergesellschaftung und Wertewandel. In: Demokratische Erziehung 1/1987, S. 5-10.

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1987): Die Krisengeneration. Zwischen Massenprotest und konservativer Hegemonie. In: Jahrbuch des IMSF 13, S. 276-290.

1986

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus: Wende ohne Jugend? Zu einigen Befunden des Generationenvergleichs »Jugendliche und Erwachsene ‚85. In: Demokratische Erziehung 3/1986, S. 15-19.

1985

Forschungsberichte

Mitautor von: Jugend, Ausbildung und Beruf. Ergebnisbericht im Rahmen eines Forschungs- projekts des Bundesinstituts für Berufsbildung, erstellt von Mitarbeitern der Sozialfor- schungsstelle Dortmund und des Instituts für Jugendforschung und Jugendkultur, Frank- furt/Wiesbaden e.V., Dortmund 1985. Gefördert durch das BIBB. Projektleitung: Prof. Ange- laPaul-Kolhoff (jetzt Darmstadt). Mitautor von: Neue Ausbildungs- und Beschäftigungsinitia- tiven. Abschlußbericht i. A. des Bundesinstituts für Berufsbildung Berlin, erstellt von Mitarbeitern des Instituts für Jugendforschung und Jugendkultur, Frankfurt/Wiesbaden. Gefördert durch das BIBB. Projektleitung: Prof. Reinhard Peukert, Wiesbaden.

1984

Buchbeiträge

Dörre, Klaus (1984): Jugendliche und Klassenformierung. In: Jahrbuch des IMSF 7, S. 194- 212.

1983

Forschungsberichte

Dörre, Klaus/Schäfer, Paul (1983): Wertstrukturen und Wertwandel in der Bundesrepublik. Ein Literaturbericht im Rahmen der Studie Jugendliche und Erwachsene ‚85. Generationen im Vergleich, gefördert vom Jugendwerk der dt. Shell (Projektleitung: Prof. J. Zinnecker, Siegen), Marburg.

1982

Monographien/Herausgeberschaften

Dörre, Klaus/Schäfer, Paul (1982): In den Straßen steigt das Fieber. Jugend in der BRD. Köln: Pahl-Rugenstein.

1981

Zeitschriftenbeiträge

Dörre, Klaus (1981): Jugendprotest und Jugendpolitik. Zur Reaktion der Bundestagsparteien. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 11/1981, S. 1369-1382.