Kampf um Öffentlichkeit

Im soeben erschienenen Band »Transformation der Medien – Medien der Transformation« – Verhandlungen des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft, herausgegeben von Nils S. Borchers, Selma Güney, Uwe Krüger und Kerem Schamberger, ist von mir der Beitrag »Kampf um Öffentlichkeit. Kapitalistische Landnahme und die Zerstörung von Vernunft« erschienen. Er kann hier nachgelesen werden.

»Zukunftszentren gestalten die Arbeitswelt von morgen«

Der Informationsdienst Wissenschaft berichtet über die Arbeit des Zentrums Digitale Transformation Thüringen (ZeTT), das kleinen- und mittelständischen Unternehmen dabei hilft, neue digitale Prozesse zu erproben. Den Artikel können Sie hier nachlesen.

Auto- und Zulieferindustrie in Thüringen

Im Rahmen des Augustiner-Diskurses und von Ulrike Herrmann (taz) souverän moderiert gab es eine lebhafte, kontroverse Debatte zur Auto- und Zulieferindustrie in Thüringen, nachzulesen und nachzuhören hier.

Nachhaltige Verkehrswende

Zur Problematik einer nachhaltigen Verkehrswende ist bei oekom ein interessanter Band erschienen. Ich habe für den dritten Teil des Buches (»Auf dem Weg in eine andere Zukunft«) den Beitrag »Gewerkschaften in der Großen Transformation – konservierende oder transformierende Interessenpolitik?« beigesteuert. Das Buch ist als Open Access-Version hier im Download herunterladbar.

Kolleg Postwachstumsgesellschaften erhält Thüringer Forschungspreis

Unsere Forschungsgruppe »Landnahme, Beschleunigung, Aktivierung. Zur (De-)Stabilisierung moderner Wachstumsgesellschaften« wurde mit dem Thüringer Forschungspreis im Bereich »Grundlagenforschung« ausgezeichnet. Gemeinsam mit meinen Kollegen Stephan Lessenich und Hartmut Rosa durfte ich den Preis entgegennehmen. Hier geht es zur digitalen Preisverleihung, in der auch meine Dankesrede vorkommt. Über den Preis berichtet auch der Informationsdienst Wissenschaft.

»Fantasievoller Kompass für die IG Metall«

Im »Neuen Deutschland« hat der Journalist Johannes Schulten eine Besprechung von »Abschied von Kohle und Auto« vorgelegt.  Insbesondere geht es um die Rolle der IG-Metall in der anstehenden Transformation der Automobilindustrie. Die Besprechung können Sie hier nachlesen.

Beitrag in »Revista Sociedade e Estado«

Mein Beitrag mit dem Titel »Capitalismo de risco« ist im renommierten brasilianischen Journal »Revista Sociedade e Estado« erschienen. Es geht um die Corona–Pandemie als Hemmnis für eine Nachhaltigkeitsrevolution. Den Beitrag können Sie hier einsehen.

»Bauen wir Demokratie«

Im Freitag findet sich eine Artikelserie zu postpopulistischen Zeiten. Ich habe etwas zur Wirtschafts- und Industriepolitik beigesteuert. Hier finden Sie den Link zum Artikel.