Sammelband »If Not Us, Who?« erschienen

Arbeiter*innenbewegungen – es gibt sie noch! Das zeigt ein schönen Band von Dario Azzellini, der nun auch auf Englisch erschienen ist. Open Access zu beziehen auf der Seite der Rosa–Luxemburg–Stiftung.

Die IG Metall im Osten

Einen aufschlussreichen Beitrag des Journalisten Jonas Ochsmann zur Rolle der Gewerkschaften in den neuen Ländern können sie hier nachhören und nachlesen.

Homeoffice-Debatte nimmt Fahrt auf

Die Homeoffice-Debatte nimmt Fahrt auf, wie dieser Beitrag von Florian Girwert (MDR) belegt. Denn: »Auch wer nicht immer im Büro ist, bevorzugt einen festen Platz«, sage ich. Die Menschen suchen auch am Arbeitsplatz Bindungen oder Kontakte zu bestimmten Kolleginnen oder Kollegen. Das dürften Firmen nicht übersehen.

Neue Arbeiter*innenbewegung im Osten?

Sachsens Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef Martin Dulig hat eine neue Arbeiter*innenbewegung des Ostens ausgerufen. Darüber berichtet Michael Rothe in einem Artikel der Sächsischen Zeitung.

1. Mai 2021

Solidarität ist Zukunft. Zum 1. Mai durfte ich die Hauptrede in Braunschweig halten. Die Braunschweiger Zeitung berichtete ebenso wie die Salzgitter Zeitung. Die Bilderstrecke ist hier zu sehen. Mit einem Mausklick auf das PDF-Symbol können Sie meine Rede im Download beziehen.

»Die nächste Gesellschaft: nachhaltig, feministisch, ökosozialistisch«

Zu diesem Thema durfte ich am 22. April 2021 im Rahmen der Reihe »Konturen der nächsten Gesellschaft« der katholischen Akademie Freiburg sprechen. Meine These: die ökonomisch-ökologische Zangenkrise ist nur durch eine Nachhaltigkeitsrevolution zu überwinden. Dafür braucht es einen climate–turn der Gewerkschaften. Den Vortrag können Sie hier nachhören.

ver.di wird 20

Die Gewerkschaft ver.di hat ihren 20. Geburtstag gefeiert. Ein Interview dazu mit mir gibt es bei radio eins. Und Martin Kempe hat in der taz einen schönen Geburtstagsartikel geschrieben.