Sammelband »If Not Us, Who?« erschienen

Arbeiter*innenbewegungen – es gibt sie noch! Das zeigt ein schönen Band von Dario Azzellini, der nun auch auf Englisch erschienen ist. Open Access zu beziehen auf der Seite der Rosa–Luxemburg–Stiftung.

Kampf um Öffentlichkeit

Im soeben erschienenen Band »Transformation der Medien – Medien der Transformation« – Verhandlungen des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft, herausgegeben von Nils S. Borchers, Selma Güney, Uwe Krüger und Kerem Schamberger, ist von mir der Beitrag »Kampf um Öffentlichkeit. Kapitalistische Landnahme und die Zerstörung von Vernunft« erschienen. Er kann hier nachgelesen werden.

Die IG Metall im Osten

Einen aufschlussreichen Beitrag des Journalisten Jonas Ochsmann zur Rolle der Gewerkschaften in den neuen Ländern können sie hier nachhören und nachlesen.

Neue Arbeiter*innenbewegung im Osten?

Sachsens Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef Martin Dulig hat eine neue Arbeiter*innenbewegung des Ostens ausgerufen. Darüber berichtet Michael Rothe in einem Artikel der Sächsischen Zeitung.

In der Warteschlange. Arbeiter:innen und die radikale Rechte

Was bringt Arbeiterinnen und Arbeiter dazu, mit der radikalen Rechten zu sympathisieren? Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit dieser Frage. Meine Erkenntnisse aus unterschiedlichen empirischen Forschungen über mehrere Jahrzehnte sind in meinem Buch »In der Warteschlange« zusammengefasst. Ich hatte die Gelegenheit, im Rahmen der »Lunch Lecture« des Renner Instituts der Sozialdemokratischen Partei Österreichs […]

»Warteschlange für soziale Gerechtigkeit«

Die »Gegenblende« hat ein Interview zum neuen Buch »In der Warteschlange« veröffentlicht, das Thomas Gesterkamp mit mir geführt hat. Es gibt einen guten Überblick über die Thematik des Buchs. Den Link zum Interview finden sie hier.

»In der Warteschlange« – Rezensionen im Neuen Deutschland und Glanz&Elend

Warum laufen weiße Arbeiter ins politisch rechte Lager über? Diese Frage versucht das Buch »In der Warteschlange« zu beantworten. Politikwissenschaftler Thomas Gesterkamp hat es im Neuen Deutschland rezensiert: »Die Wut der Wartenden. Wann weiße Arbeiter und rechte Parteien zusammenfinden.« Eine andere lesenswerte Rezension hat Peter Kern in Glanz&Elend verfasst, einer Internet–Rezensionszeitschrift: »Die Logik der BWL […]