Debatte mit Klaus Walter

Klaus Walter, langjähriger Moderator der Kultsendung »Der Ball ist rund!«, schreibt in taz über Identitätspolitik. Auch ich bekomme mein Fett weg, so dachte ich. Deshalb habe ich Klaus Walter einen Brief geschrieben, den Sie hier nachlesen können. Daraufhin hat Klaus Walter mir geantwortet. Schließlich wird alles gut. Klaus Walter kommt als Stargast in die KD-Radioshow. […]

DGB diskutiert über Nachhaltigkeitsrevolution

Gwendolyn Barthe diskutiert der Funktionärszeitschrift des DGB über die Zusammenarbeit von Gewerkschaften und Umweltakteur*innen. Ein Beispiel ist die Kooperation von ver.di und Fridays for Future im Sommer 2020 in den Tarifverhandlungen des ÖPNV. Die Autorin bezieht sich auch auf das Buch »Abschied von Kohle und Auto?«. Hier geht es zum Artikel.

»Elektro–SUVs lösen kein Problem«

Der Freitag hat ein sehr lesenswertes Interview mit Carsten Bätzold geführt. Er ist Betriebsratvorsitzender des zweitgrößten VW–Werks in Deutschland. Es geht um die Automobilindustrie und ökologische Nachhaltigkeit. Hier geht es zum Interview.

Radiosendung zu sozialen Bewegungen in der Pandemie

Am 09.04.2021 gab es eine interessante Sendung im Deutschlandfunk zu »sozialen Bewegungen in der Pandemie«. Das Feature hat der Journalist Dr. Norbert Seitz produziert und lief in der Sendung »Aus Kultur- und Sozialwissenschaften«. Hier lässt sich der Beitrag nachhören.

Debatte zu Corona und Kapitalismus

Angeregt durch meinen Artikel im Berliner Journal für Soziologie hat in der Zeitschrift »Sozialismus« eine Diskussion zur Einordnung der Corona-Krise und den strategischen Herausforderungen für die politische Linke begonnen. Ich werde in der Mai-Ausgabe des »Sozialismus« Stellung nehmen.

In der Warteschlange. Arbeiter:innen und die radikale Rechte

Was bringt Arbeiterinnen und Arbeiter dazu, mit der radikalen Rechten zu sympathisieren? Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit dieser Frage. Meine Erkenntnisse aus unterschiedlichen empirischen Forschungen über mehrere Jahrzehnte sind in meinem Buch »In der Warteschlange« zusammengefasst. Ich hatte die Gelegenheit, im Rahmen der »Lunch Lecture« des Renner Instituts der Sozialdemokratischen Partei Österreichs […]

Rezension von »In der Warteschlange« im »express«

Eine weitere Rezension von »In der Warteschlange« ist im »Express« erschienen, der Zeitung für sozialistische Betriebs– und Gewerkschaftsarbeit. Rolf Läpple titelt: »Der Fahrstuhl nach oben ist besetzt…«. Die Rezension können Sie hier nachlesen.

»Bauen wir Demokratie«

Im Freitag findet sich eine Artikelserie zu postpopulistischen Zeiten. Ich habe etwas zur Wirtschafts- und Industriepolitik beigesteuert. Hier finden Sie den Link zum Artikel.  

Interview in der DP

In der Mitgliederzeitschrift der Polizeigewerkschaft ist ein Interview mit mir erschienen. Es geht um ArbeiterInnen und Rechtspopulismus. Hier finden Sie den Link zur Ausgabe.