Allgemein

AIW jetzt Mitglied von CLACSO

CLACSODer Arbeitsbereich für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie (AIW) der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) ist jetzt Mitglied des Lateinamerikanischen Rats für Sozialwissenschaften (CLACSO). In seiner 101. Sitzung am 4. und 5. Mai hat das Leitungskomitee von CLACSO positiv über unseren Mitgliedschaftsantrag abgestimmt. Seitdem ist der AIW am Institut für Soziologie der FSU Teil des größten lateinamerikanischen Netzwerks der Sozialwissenschaften. Die Zugehörigkeit ermöglicht die Teilnahme an den verschiedenen Aktivitäten und akademischen Programmen, die von CLACSO gefördert werden. Alle Aktivitäten und Programme des CLACSO sind auf der Website von CLACSO verfügbar.