Veranstaltung am 13. Oktober zu Marx 200 – Mit Esteban Torres, Robert Boyer u.a.

Am 13. Oktober, 14 Uhr (MEZ), stellen wir das Buch Marx 200 einer breiten Öffentlichkeit vor. Neben dem Co-Herausgeber Esteban Torres (Cordoba/Argentinien) werden voraussichtlich Robert Boyer, Bob Jessop und ich selbst vortragen. Die Veranstaltung kann live via Internet verfolgt werden. »Marx, 200 años« war im ersten Halbjahr das am häufigsten heruntergeladene Buch in der CLACSO-Bibliothek. […]

Kein Halt, nirgends – Beitrag in der Frankfurter Rundschau

Stephan Kaufmann hat in der letzten Wochenendausgabe der Frankfurter Rundschau einen Beitrag zu den Grenzen der Vermarktlichung angesichts der sich ausbreitenden Unsicherheit in der Gesellschaft veröffentlicht. In seinem Artikel durfte auch ich eine Einschätzung zur Situation der Beschäftigten hierzulande abgeben. Dabei hebe ich hervor, dass Unsicherheit nicht nur in prekären Beschäftigungsfeldern existiert, sondern auch in […]